Was bezahlt Ihr für Euren Vermieterrechtsschutz?

Diskutiere Was bezahlt Ihr für Euren Vermieterrechtsschutz? im Was nicht passt - der Small-Talk Forum im Bereich Off-Topic; Wir bezahlen für unseren jeden Monat über 20 Euro. Weiß jetzt nicht, ob das viel oder wenig ist. * Privat-Berufs und Verkehrsrechtschutz für...

  1. #1 bienemaya, 08.02.2009
    bienemaya

    bienemaya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    4
    Wir bezahlen für unseren jeden Monat über 20 Euro. Weiß jetzt nicht, ob das viel oder wenig ist.

    * Privat-Berufs und Verkehrsrechtschutz für Nichtselbständige inkl. Rechtschutz für Eigentümer und Mieter von Wohnungen und Grundstücken - Deckungssummen je Rechtsschutzfall 300.000€, für Strafkaution darlehnsweise zusätzlich bin 60.000€

    Gruß Helga
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Im Prinzip ein Durchsschnittswert, 20 Euro für alles finde ich nicht übertreiben. So ähnlich zahl ich auch. Schau mal, ob du Verkehr nicht schon im Autoclub drin hast. Sonst wärs sinnlos doppelt.
     
  4. #3 richicw, 08.02.2009
    richicw

    richicw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Bienemaya,

    wenn ich deine Aufstellung so durchlese, sehe ich aber nirgends, dass da eine Vermieterrechtsschutz dabei ist!?!
     
  5. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir nennt sich das auch nur Eigentümerrechtschutz, schließt aber auch vermietete Einheiten ein. (x Wohnungen und x Garagen)
     
  6. #5 richicw, 08.02.2009
    richicw

    richicw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wollte das nur mal erwähnt haben. Ich habe nämlich die gleiche Konstellation wie Bienemaya. Und da ist der Rechtsstreit mit dem Mieter definitiv nicht abgesichert.
     
  7. #6 bienemaya, 09.02.2009
    bienemaya

    bienemaya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Kummer,
    ja das wär ne Idee. Muss ich mal nachlesen.

    @ richicw - weiter steht da nichts drinnen. Ich muss mal unseren Versicherungsagenten fragen.

    Danke für Eure Antworten.
    Gruß
     
  8. joker

    joker Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Für einen Vermieterrechtsschutz halte ich das auch für zu günstig.

    Mit "Eigentümer" ist sicher jemand gemeint der in seiner Eigentumswohnung wohnt und Probleme mit der WEG oder anderen Eigentümern hat. Also quasi wie der "Mieterrechtsschutz".

    Vermieter sind zwar auch Eigentümer, aber Eigentümer sind nicht immer Vermieter ;)
     
  9. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Hab nun extra nochmal den schein aus dem schrank geholt - zahle für die kombi (ohne Verkehr, da anderseitig versichert) 312 Euro im Jahr. Vermietung bei 6000 Euro/Jahr und Garagen dazu. Bei nur Viermietung natürlich günstiger, aber da kann der jeweilige Versicherungsmensch immer genaueres zu sagen. :D Langfristige Verträge lohnen da besonders ... :wink
     
  10. #9 Elysium2002, 20.03.2010
    Elysium2002

    Elysium2002 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Da ich im Haus und Grund bin 50 € im Jahr bei der Provinzial!
     
  11. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 lostcontrol, 21.03.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.853
    Zustimmungen:
    943
    vermieter müssen nicht zwangsläufig eigentümer sein...
     
  13. joker

    joker Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Das wollte ich auch nicht in Abrede stellen...
     
Thema: Was bezahlt Ihr für Euren Vermieterrechtsschutz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. provinzial vermieterrechtsschutz

    ,
  2. vermieterrechtsschutz provinzial

    ,
  3. vermieterrechtsschutz provinzial test

    ,
  4. vermieterrechtsschutz eigentümergemeinschaft,
  5. vermieter rechtsschutz erfahrungen,
  6. vermieterrechtsschutz haus und grund,
  7. vermieterrechtsschutz erfahrungen,
  8. rechtsschutz provinzial,
  9. was zahlt vermieter rechtsschutz forum,
  10. provinzial pro vermieter,
  11. vermieterschutz bei provinzial,
  12. grundstücks- und eigentümerrechtschutz,
  13. provinzial versicherung vermieterrechtsschutz,
  14. vermieterrechtsschutz haus und grund erfahrungen,
  15. erfahrungen vermieter rechtsschutz provinzial,
  16. provinzial rechtsschutz für eigentümer in eigentümergemeinschaft,
  17. brauche ich vermieterrechtsschutz,
  18. provinzial handwerker vertrags rechtschutz,
  19. eigentümerrechtschutz was kostet sie,
  20. probleme mit mieter zahlt da was vermieterrechtsschutz,
  21. provinzial rechtsschutz erfahrungen,
  22. vermieter rechtsschutzversicherung wer zahlt diese,
  23. vermieterrechtsschutz zahlt nicht,
  24. provinzial rechtschutz erfahrungen,
  25. was zahlt vermieterrechschutzversicherung
Die Seite wird geladen...

Was bezahlt Ihr für Euren Vermieterrechtsschutz? - Ähnliche Themen

  1. Kaution nicht bezahlt, per Anwalt gekündigt

    Kaution nicht bezahlt, per Anwalt gekündigt: Liebe Mitstreiter, ich bitte um Einschätzung folgendes Falles: Vor ca. 2 Jahren habe ich eine vermietete Whg mit 94 qm gekauft. Der Vorbesitzer...
  2. Vermieterrechtsschutz hat gekündigt

    Vermieterrechtsschutz hat gekündigt: Hallo zusammen, ich bin noch bis Februar 18 bei der ARAG in der Vermieterrechtsschutz. Nachdem ich nun leider einen Versicherungsfall hatte (habe...
  3. Anderes Haus kaufen - altes bezahltes Haus vermieten?

    Anderes Haus kaufen - altes bezahltes Haus vermieten?: Hallo Forum, ich habe schon einige Beiträge gelesen und mir ist bewusst geworden das vermieten - nicht mal eben geht - und schon gar nicht mit...
  4. Nebenkostenrechnung wird nicht bezahlt

    Nebenkostenrechnung wird nicht bezahlt: Hallo, hoffe ihr könnt mir helfen wie ich vorzugehen habe wenn die Nebenkosten nicht bezahlt werden. Folgender Fall: Nebenkostenabrechnung für...
  5. Nutzer Direktkosten / Nutzerwechselkosten, wer bezahlt sie

    Nutzer Direktkosten / Nutzerwechselkosten, wer bezahlt sie: Hallo, ich habe schon so viel Ausführungen und Gerichtsurteile diesbezüglich bei Google gelesen, Steuerberater, Heizkostenabrechner und die...