Was für'n Scheiss

Dieses Thema im Forum "Bautechnik" wurde erstellt von Pitty, 11.01.2016.

  1. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    316
    bauen Firmen zusammen. Wir hatten einen Anruf und sollen zwei Doppelhäuser komplett voneinander trennen, weil eins verkauft werden soll.

    Nur mal als Beispiel. Doppelhäuser sind verbunden mit Feuertür.

    Haus 1 hat Gasanschluss
    Haus 2 hat Wasseranschluss
    Haus 1 hat Schornstein mit Therme
    Haus 2 hat sämtliche Stellmotoren der Fußbodenheizung für beide Häuser.

    Abgerechnet wurde zwischen den Familien nach Kopf

    Ich bin heute aus dem Lachen nicht mehr raus gekommen, wie man so einen Scheiss bauen kann und dafür noch Geld ausgeben kann.
     
    GSR600, Syker und Akkarin gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SingleBells, 12.01.2016
    SingleBells

    SingleBells Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    34
    Eine Liegenschaft, bestehend aus 3 Häusern. Zwei Öltanks. Der eine Tank versorgt Haus 1 und die linke Häfte von Haus 2, Tank 2 versorgt rechte Hälfte von Haus 2 und komplettes Haus 3. Manche Bauherren haben Ideen...
     
  4. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    sparen um jeden Preis und sich nur technisch beraten lassen. An die Abrechnung denkt zu diesem Zeitpunkt meist noch niemand. Auch daran, dass sich Verhältnisse mal ändern können, hat da noch niemand auf dem Schirm.
     
  5. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Es gab mal die Zeit der Hochzins-Politik, 10% mit 96% Auszahlung, da wurde entsprechender Sche....gebaut, denke ich mal.
     
  6. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    316
    Einmal das und zum anderen lässt sich das jetzt nicht so verkaufen. Entweder muss Grund und Leitungsrecht im Grundbuch verankert werden, wenn der zum. Käufer damit einverstanden sein sollte oder alles muss ganz sauber getrennt werden. Aber da ist wohl ein erhöhter Aufwand nötig. Morgen wird das begehrte Objekt angeschaut.
     
  7. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Scheint aber als unverkäufliches Objekt doch noch interessant genug zu sein, das es Interessenten gibt ..... :91:
     
Thema: Was für'n Scheiss
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was fürn scheiss