Was gilt nu?

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Modernfamily, 06.03.2014.

  1. #1 Modernfamily, 06.03.2014
    Modernfamily

    Modernfamily Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    VM hat M zum Ende August gekündigt (Sonderkündigungsrecht Einliegerwohnung).
    Daraufhin hat M nun zu Ende Mai fristgerecht gekündigt, meint aber lt Kündigungsschreiben Ende März schon rauszukönnen und hat bisher für März auch keine Miete mehr bezahlt.

    VM hat inzwischen festgestellt, dass seine Kündigung einen Fehler enthielt (ein Datum war falsch) und daher vermutlich unwirksam war?

    Hat VM Anspruch auf Miete und NK bis Ende Mai?
    Kann der M die weiteren Mietzahlungen verweigern
    wenn er jetzt schon auszieht weil VM ihm ja gekündigt hat?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Wann wurde diese Kündigung ausgesprochen und wie ist sie formuliert? Handelt es sich um eine ordentliche Kündigung oder eine außerordentliche Kündigung? Falls letzteres: Wie wird das begründet?
     
  4. #3 Modernfamily, 06.03.2014
    Modernfamily

    Modernfamily Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Die Kündigung

    Wurde nach 573 a Abs. 1 ausgesprochen mit einer regulären um 3 Monate erweiterten Kündigungsfrist, also 6 Monate.
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Nein, die Kündigung des Mieters meine ich. Deshalb habe ich den entsprechenden Satz auch zitiert.
     
  6. #5 Modernfamily, 06.03.2014
    Modernfamily

    Modernfamily Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Achso

    Die Kündigung der M ist fristgerecht, 3 Monate zum Ende Mai
     
  7. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Dann ist - wie nicht anders zu erwarten - die Aussage des M Mumpitz. Er schuldet Miete und Betriebskosten bis Ende Mai. "Raus" kann er selbstverständlich, wann er will - zahlen muss er trotzdem.
     
  8. #7 Bürokrat, 06.03.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Jedenfalls in der Theorie und nach einer Klage. Du hast 3 KM Kaution wie ich hoffe...
    Wenn ja ist der einfachste Weg einfach die Kaution einzubehalten. Aber: Da wäre es sinnvoll sich erst mal die Wohnung anzuschauen.
    Wenn die Leute nichts mehr zahlen und mit der Kaution verrechnen lassen ists mit Streichen nämlich auch fast immer essig.
    Generell: Erst mal Mieter abmahnen, dann sieht man schon was noch kommt.
    Eigentlich ists ja gut dass sie auf dein Verlangen mit der Kündigung tatsächlich eingegangen sind, bald sind sie draußen, dann heißts neues Spiel, neues Glück...
     
Thema:

Was gilt nu?

Die Seite wird geladen...

Was gilt nu? - Ähnliche Themen

  1. Gilt der Mietspiegel nicht für WG-Zimmer?

    Gilt der Mietspiegel nicht für WG-Zimmer?: Hallo, gilt der Mietspiegel eigentlich nicht für WG-Zimmer? Man darf den Mietspiegel ja nur um 20% überschreiten, z.B. in Nürnberg, EUR 8,70...
  2. Gilt ein Zahlungsbeleg über erbrachte Leistungen als Beleg für die BK-Abrechnung?

    Gilt ein Zahlungsbeleg über erbrachte Leistungen als Beleg für die BK-Abrechnung?: Hallo in die Runde! Ich habe mal eine fiktive Frage. Angenommen ich stelle jemanden für Treppenhausreinigung auf 450-Euro-Basis ein. Der...
  3. Falsche Abrechnung des Vorverwalters abgelehnt. Und nu???

    Falsche Abrechnung des Vorverwalters abgelehnt. Und nu???: Guten Abend allerseits, folgender Fall: Verwalterwechsel im Jahr 2015. Die Abrechnung 2014 wird noch durch den alten Verwalter erstellt. Die WEG...
  4. Gilt die Nachzahlung anerkannt nach gezahlten Teilraten?

    Gilt die Nachzahlung anerkannt nach gezahlten Teilraten?: Hallo zusammen, für eine Bekannte hätte ich jetzt auch mal eine Frage. Sachverhalt: Die Nebenkostenabrechnung für 2014 beläuft sich überraschend...