Was kann ich tun?

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von tangomikel, 06.03.2007.

  1. #1 tangomikel, 06.03.2007
    tangomikel

    tangomikel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    ich habe folgendes Problem:
    Vor zwei Jahren habe ich eine Wohnung angemietet, die ich nun verlassen möchte. Das neue Haus werden wir am 1.4. beziehen, und somit auch die Wohnung freigeben. Aber von Anfang an.

    1. Bei Bezug unserer Wohnung (EG mit Garten) stellte sich heraus, dass der Balkon über unserer Terasse undicht ist. Es wurde Kalk ausgewaschen und tropfte fröhlich auf iúnsere Terasse. Der Vermieter sicherte zu, dass das Problem demnächst behoben werde. Er hat es wohl auch versucht, hat aber nichts gebracht. Somit sitzen wir also schön mit einem Eimer unter dem Balkon damut uns der Kalk nicht auf die Birne rieselt.

    2. Bei Einzug hatten wir eine Markise angebracht, die der Vermieter im Falle eines Auszugs übernehmen wollte.

    Jetzhaben wir die Hütte fristgerecht am 30.01 zum 01.05. gekündigt und den Vermieter gefragt ob wir einen Nachmieter stellen können. Der verneinte und kam 2 Wochen später selbst mit eienm potentiellen Mieter vorbei. Der war auch bereit die Wohnung ab dem 01.04. zu übernehmen und wollte auch einige Möbel übernehmen, für die ich sonst die Jungs von der städtischen Müllabfuhr bemüht hätte. Jetzt bat sich der Vermieter aber 10 Tage Bedenkzeit aus (obwohl er den Mieter selbst angschleppt hat) und meldete sich nicht mehr. Ich versuch jetzt seit 3 Wochen immer wieder Termine mit dem Vermieter zu machen (zwecks Absprache Markise, Nachmieter, vorzeitiger Auszug etc.)aber der stellt sich tot.

    Er hat mittlerweise zwei zugesagte Termine ohne Absage nicht eingehalten, und ich habe jetzt die Faxen dick. Habe ihm jetzt ein Fax geschickt in dem ich um Bestätigung der mdl. Verabredungen bat (1/2 Aprilmiete übernimmt er, 1/2 Aprilmiete wird mit Markise verrechnet.

    Ich habe den Dauerauftrag für den März schon gekündigt und wollte eigentlich zu Fuß überweisen, aber jetzt denke ich mir vielleicht ist das ja der Weg, dassder Bursche sich mal meldet, wenn ihm eine Miete fehlt. Wollte ich dann u.U. mit dem Depo verrechnen.

    Wenn der sich jetz aber völlig auf die Hinterhufe stellt, habe ich dann eine Chance wg. Mietminderung bezgl. des Tropfsteinbalkons?

    Greetz Mikel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas123, 06.03.2007
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Tja, Miete mußt du schon noch bis zum Kündigungstermin zahlen. Und wenn der Vermieter nicht will muß er auch keinen Nachmieter akzeptieren. :vertrag :vertrag
    Verträge sind einzuhalten, wußten schon die alten Römer....

    Und wegen was willst Du "Mietminderung" geltend machen???? Wegen eines Balkons, der schon seit 2 Jahren tropft und nie Thema war???? :lol :lol :lol :lol :lol :lol
    Ein bisschen weit hergeholt, findest Du nicht?
     
  4. #3 tangomikel, 06.03.2007
    tangomikel

    tangomikel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Und wegen was willst Du "Mietminderung" geltend machen???? Wegen eines Balkons, der schon seit 2 Jahren tropft und nie Thema war???? :lol :lol :lol :lol :lol :lol
    Ein bisschen weit hergeholt, findest Du nicht?[/quote]

    Ne, finde ich nicht. Das Thema existiert seit 2 Jahren, der MAngel wurde nur nie behoben!
     
  5. else

    else Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    vielleicht kannst du vom obigen urteil eine möglichkeit der mietminderung ableiten. 3 monate vor auszug würde ich mir den zusätzlichen stress nicht antun. :gehtnicht
     
  6. #5 lostcontrol, 06.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    das darfst du nicht ohne ausdrückliche genehmigung des vermieters. genaugenommen würdest du dich damit sogar strafbar machen (darum sollte man sich diese genehmigung auch unbedingt schriftlich geben lassen).

    wie wär's denn wenn du dem vermieter ein brieflein schreibst, indem du ihm mitteilst dass du wie besprochen einen teil der miete mit der markise mitteilst?
    so hat er wenigstens die chance einzugreifen, wenn ihm das nicht recht ist.
    bezüglich depot geht das allerdings NICHT.

    hast du denn die tropferei mal schriftlich angemahnt?
    hast du überhaupt irgendwas schriftliches dazu?
    falls nicht: dann hast du vermutlich sehr schlechte karten.
    zumal du ohnehin nicht rückwirkend die miete mindern kannst.
     
  7. #6 Thomas123, 07.03.2007
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Ne, finde ich nicht. Das Thema existiert seit 2 Jahren, der MAngel wurde nur nie behoben![/quote]


    Tja, und nu dürfte es zu spät dafür sein. :gehtnicht :gehtnicht
     
  8. #7 tangomikel, 07.03.2007
    tangomikel

    tangomikel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    OK, danke an alle, habe gestern die letzte Miete gezahlt, und werde jetzt versuchen einen Termin für die Schlüsselübergabe zu machen. Hoffentlich klappt das wenigstens.

    Wenn nicht was kann ich dann tun? Tür zu und Schlüssel in den Briefkasten oder wie?
     
  9. #8 Thomas123, 07.03.2007
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Tja, schreib ihm einen freundlichen Brief, teile ihm den Termin mit, an dem du die Wohnung übergeben willst. Sei pünktlich und warte 15 Minuten. :wisper

    In dein Brieflein schreibst Du, dass für den Fall, er kommt nicht zum Übergabetermin, (vorausgesetzt er teilt dir nicht einen anderen Termin mit) du davon ausgehst, dass er keine Ansprüche mehr an dich hat und du alsbald eine Abrechnung erwartest, und dann wartest du ab.

    Den Schlüssel steckst Du dann in einen Umschlag wirfst ihn in den Briefkasten, besser noch, in seinen, (möglichst mit Zeugen) falls er keinen Briefkastenschlüssel für deine Mietwohnung hat...... sämtliche bei dir vorhandene Wohnungschlüssel legst du aufs Fensterbrett......:wisper :wisper :lol :lol :wink :wink
     
  10. #9 tangomikel, 07.03.2007
    tangomikel

    tangomikel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wie meine werte Frau Mutter schon zu sagen pflegte: "Warten ist das halbe Leben".

    Danke für die schnellen Antworten.

    @thomas123: Du hast richtig Spaß mit den Smilies was :lol
     
  11. #10 lostcontrol, 07.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    huch? darf man jetzt als vermieter einen schlüssel zu den briefkästen seiner mieter haben????? das kann ich irgendwie nicht so ganz glauben...
     
  12. #11 Thomas123, 07.03.2007
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Tja, haben darfst Du ihn nicht, wenn du ihn aber "zufällig" in deinen Unterlagen findest...... :zwinker :zwinker :zwinker
     
  13. #12 lostcontrol, 07.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    thomas - darauf würde ich mich aus ausziehender mieter aber nicht verlassen, dass mein vermieter den briefkastenschlüssel "zufällig" in seinen unterlagen findet.
    da rechne ich eher damit, dass ich hinterher 'ne rechnung für 'n neuen briefkasten finde weil der alte aufgebrochen werden musste....

    neneee - nicht in den eigenen briefkasten werfen!
    das gilt übrigens auch nicht als wohnungsübergabe - btw.
     
  14. #13 tangomikel, 08.03.2007
    tangomikel

    tangomikel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    so ihr lieben Leute, gestern abend klingelte der Vermieter unverhofft und hat sich erstmal entschuldigt für die nicht eingehaltenen Termine. Eine gute Flasche Rotwein später haben wir uns dann final geeinigt und den Übergabetermin fix gemacht.

    In dem Glauben "Alles wird gut" melde ich mich nun ab aus diesem Threat.

    Greetz
    Mikel
     
  15. #14 lostcontrol, 08.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    na also, geht doch!

    p.s.: unbedingt übergabeprotokoll machen und evtl. vorsichtshalber fotos...
     
Thema: Was kann ich tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kalk tropft vom Balkon

    ,
  2. kalk tropft balkon

    ,
  3. vermieter hat briefkastenschlüssel

    ,
  4. balkon kalk tropft Vermieter,
  5. balkon tropft kalk ab,
  6. tropft kalk vom balkon,
  7. markise vom mieter übernehmen,
  8. undichten briefkasten überdachen,
  9. Mieter hat ohne Erlaubnis eine Markise angebracht,
  10. Markise angebracht was tun bei Auszug
Die Seite wird geladen...

Was kann ich tun? - Ähnliche Themen

  1. Was könnte ich einem Mietinteressen anbieten, was müßte er tun im Gegenzug für eine geringere Miete?

    Was könnte ich einem Mietinteressen anbieten, was müßte er tun im Gegenzug für eine geringere Miete?: Ich habe einen Mietinteressent, der eine Wohnung von mir mieten möchte. Allerdings ist ihm der Preis zu hoch. Ich fragte nach seiner Vorstellung...
  2. Bauträger verschlimmbessert ETW, was tun?

    Bauträger verschlimmbessert ETW, was tun?: Hallo zusammen, ich bräuchte einmal Rat von euch. Ich habe mir eine Neubau-Eigentumswohnung gekauft und es sind noch einige Mängel die es zu...
  3. Stellplatz lässt sich nicht vermieten - was tun?

    Stellplatz lässt sich nicht vermieten - was tun?: Hallo zusammen, leider habe ich ein Problem mit einem Stellplatz. Und zwar ist der Stellplatz in Leipzig Zentrum Süd, also in einer Gegend, wo...
  4. Kinder spielen mit Garagentor/ Mieter stellt Kinderwagen ins Tor. Was tun?

    Kinder spielen mit Garagentor/ Mieter stellt Kinderwagen ins Tor. Was tun?: Hallo zusammen, ein Mieter stellt seinen Kinderwagen ins Tor. Auch die Bitte dies nicht zu tun, da der Antrieb extra eingebaut wurde, damit das...
  5. Was tun?

    Was tun?: Hallo! Ich weis dieses Thema ist sicherlich schon öfter durchgekaut.... aber was können wir tun?? Mieter zahlt seit November 2015 keine Miete...