Was kostet ein Gutachten

Dieses Thema im Forum "Bautechnik" wurde erstellt von Insolvenzprofi, 29.07.2006.

  1. #1 Insolvenzprofi, 29.07.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    Ein ehemaliger arbeitskollege von mir habe ich mal wieder getroffen, er meinte er hätte in einem Jahr den Gutachter gemacht, was schon fraglich ist.... er hatte nicht mal fachabi... ferner meinte er, dass er pro gutachten 3000,- EUR verdient, ist das nicht ein bisschen viel? er meinte ferner, dass er ca. 15 Aufträge pro Woche reinbekommt.... er würde im Monat ca. 200.000,- EUR verdienen, Frage wo kann man blo Gutachter in einem Jahr werden?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Gutachter für was?
    Gutachter kann jeder werden, der fachliches Wissen hat.

    Dann darf man aber sich nicht "amtlich vereidigter" Gutachter nennen und nur die werden auch vor Gericht eingesetzt.
     
  4. #3 Insolvenzprofi, 29.07.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, aber ich meine nicht nur sachverständige, bzw. vereidigte sondern grundsätzlich gutachter für immobilien....ist dcoh wohl ein scherz, dass man damit 3000,- eur pro aufdtrag verdienen kann, ansonsten frag ich mich, warum ich nicht drauf gekommen bin ;)
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Der Betrag kommt schon hin. Jedoch sollte man da mehr techn Wissen vorweisen können. Normalweise kenne ich nur Beträge von 1.500 bis 2000€, aber vielleicht war er ja besonders teuer...
     
  6. #5 Insolvenzprofi, 29.07.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    naja, wer bloß eine A-klasse fährt und in einer 3 zimmer wohnung zur miete wohnt labert eben viel scheisse, was sowas angeht.. aber naja, ich dachte nie, dass die so teuer sind...
     
  7. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Gutachter...

    Insolvenzprofi: ......das ist kraß. Nur A-Klasse und dazu auch noch Mieter.....

    "Licht ist schneller als Schall", Vielleicht bekommst Du raus was ich meine.

    Nanne
     
  8. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    ... wenn er 8 Jahre darüber nachdenkt, bekommt er das mit Sicherheit raus.
     
  9. #8 Bürokrat, 04.03.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch eh nur Geschwätz, niemand verdient mit einer normalen Mittelstandsarbeit 200.000 netto, oder, was das betrifft, auch brutto pro monat.
    Wahrscheinlich wollte er vor dir nur glänzen...
     
  10. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    je nach Fachgebiet kommen 2-3T€ pro Gutachten schon hin. Nur ist das nicht "verdient", das ist nur der Rechnungsbetrag. Da will die Steuer noch was von haben, da will ein Büro, Messtechnik, Literatur, Fahrzeug sonstige Betriebs- und Verbrauchsmittel von bestritten sein. ~15 Aufträge in der Woche schafft ein einzelner Gutachter nicht abzuarbeiten, wenn das was da bei rumkommt auch wirklich ein brauchbares Gutachten sein will. 200.000€ per anno hört sich schon realistischer an. Als Umsatz sowieso.

    Wäre mal interessant den heutigen Stand zu erfahren. Hat er die Millionen voll? :huepfend006:
    Ein Fehler den nicht wenige Neuselbständige machen: Umsatz und Gewinn zu nahe beieinander zu vermuten...
     
  11. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Wie, gibt es da einen Unterschied? :zwinkernd003:
     
  12. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    wenn du Finanzbeamte, Lehrer und Richter fragst sehen die da regelmäßig keinen....:137:
     
Thema: Was kostet ein Gutachten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was kostet eine Wohnflächenberechnung

    ,
  2. was kostet wohnflächenberechnung

    ,
  3. gutachter mietmängel

    ,
  4. sachverständiger mietmängel,
  5. gutachter bei mietmängel,
  6. Gutachter Wohnflächenberechnung,
  7. Mietminderung gutachten,
  8. Gutachten Wohnflächenberechnung,
  9. wieviel kostet ein gutachten,
  10. wohnflächenberechnung was kostet,
  11. was kostet ein gutachter für mietmängel,
  12. gutachter für wohnflächenberechnung ,
  13. wie teuer ist eine wohnflächenberechnung,
  14. kosten für eine wohnflächenberechnung,
  15. gutachter Mietminderung ,
  16. was kostet ein vereidigter sachverständiger für immobilienbewertung,
  17. was kostet das gutachten vom kaminkehrer,
  18. was kostet ein vereidigter sachverständiger,
  19. KfW Gutachten,
  20. wer zahlt sachverständigen mietminderung,
  21. gutachten kosten vermieter,
  22. wieviel kostet eine imobilengutachten,
  23. was kostet mich eine wohnflächenermittlung,
  24. www.was kostet ein vereidigter sachverständiger.de,
  25. gutachter für mietmangel
Die Seite wird geladen...

Was kostet ein Gutachten - Ähnliche Themen

  1. Rechnung Sachverständiger Gutachter

    Rechnung Sachverständiger Gutachter: Hallo zusammen, ich habe vor Kurzem einen Sachverständigen für die Begehung einer Neubauwohnung beauftragt. In einem Vorgespräch wurde mir vom...
  2. Immobilienvermögen erhöhen durch Gutachten?

    Immobilienvermögen erhöhen durch Gutachten?: Hallo liebe Freunde, ich habe eine Frage zum Immobilienvermögen und Gutachten. Ich habe zwei (weitere) Wohnungen gekauft und sehr gut...
  3. Makler taucht nicht auf, wer zahlt Gutachter?

    Makler taucht nicht auf, wer zahlt Gutachter?: Hallo liebe Freunde, ich habe heute einen sehr unschönen Fall erlebt und benötige euren Rat. Ich hatte mit einem Makler Kontakt bezüglich einer...
  4. Mieter meldet feuchte Wand und Schimmel

    Mieter meldet feuchte Wand und Schimmel: Meine Mieter haben mir Schimmelbefall einer Außenwand und feuchte Wand gemeldet. Ich habe die Feuchte Wand unserer Hausverwaltung gemeldet. Die...
  5. Wieviel kostet ein Mieterwechsel?

    Wieviel kostet ein Mieterwechsel?: So liebe mieterfreundlichen Vermieter, wieviel kostet einem Vermieter denn, wenn er einen neuen Mieter suchen muss? Mit freundlichen Grüßen...