Was liegt heute so bei euch an?

Diskutiere Was liegt heute so bei euch an? im Was nicht passt - der Small-Talk Forum im Bereich Off-Topic; Hallo, hab nix passendens gefunden möchte euch aber an meinem tollen Tag heute teilhaben lassen. Wetter: Sonnig schön bissle frisch wird ein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
GSR600

GSR600

Moderator
Dabei seit
04.10.2011
Beiträge
2.634
Zustimmungen
1.173
Ort
Stuttgart
Hallo, hab nix passendens gefunden möchte euch aber an meinem tollen Tag heute teilhaben lassen.

Wetter: Sonnig schön bissle frisch wird ein schöner Tag.

Arbeit: Gerade 3 fristlose, hilfsweise fristgerechte Kündigungen fertig gemacht gehen heute raus.
Heute 14 Uhr Wohnungsbegehung in Messiewohnung, mich juckts jetzt schon *schüttel*
 

Pharao

Na dann sei doch froh das es noch keine 40C im Schatten hat, da würde es dich bestimmt befühlsmässig mehr "jucken" bei der Messiwohnung ....... ;)
 
immodream

immodream

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.05.2011
Beiträge
3.785
Zustimmungen
2.034
Hallo GSR600,
diese Woche liegt an ,das ich für meinen Sohn ein Doppelcarpot am Mehrfamilienhaus baue.
Alle Mieter schauen sich interessiert die Baustelle an, bedauern mich das ich so hart arbeiten muß und erzählen mir ihre kleinen Wehwechen und Probleme.
Werde Morgen dann mal einen Badewannenabfluß eben reinigen.
Mein alter Trick, das die Mieter den Vermieter mal wieder arbeiten sehen, hat wieder gut funktioniert.
Grüße
Peter
 
GSR600

GSR600

Moderator
Dabei seit
04.10.2011
Beiträge
2.634
Zustimmungen
1.173
Ort
Stuttgart
Na immodream das ist ja praktisch und sorgt für den Frieden im Haus.

Die Messiewohnung war tatsächlich "aufgeräumt" die Dame von der Caritas war sichtlich erstaunt was sie denn hier soll. Ok es hat leicht urinlich gerochen das sind die alten Teppichfliesen *würg*.

Aber nachdem der Ableser bei uns angerufen hat und gemeint hat er betritt nächstesmal die Wohnung nimmer wollten wir nachschauen und siehe da es hat gewirkt, dann ist es ja auch recht.

So heute Notartermin für uns privat und nach Hopfenheim zum Fussball forza VfB.
 
lostcontrol

lostcontrol

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
16.857
Zustimmungen
946
maler bei mir im privathaus beaufsichtigen (lackarbeiten), später am tag mit dem elektriker netzwerkkabel durch leerrohre ziehen, weiter heimlich am grossen geburtstagsprojekt für den gefährten schrauben (seine musiksammlung digitalisieren) und nebenher ein bisschen bürokram erledigen bzw. je nach wetter evtl. ein bisschen im garten rumwühlen (beete aufräumen, rosen schneiden usw.).
hab urlaub - resturlaub aus 2011...
 
immodream

immodream

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.05.2011
Beiträge
3.785
Zustimmungen
2.034
Hallo lostcontrol.
wieso ziehst du Netzwerkkabel in Leerrohre ein?
Das habe ich vor 10 Jahren auf Wunsch meines Sohnes, der damals immer diese Ballerspiele gespielt hat , auch gemacht.
Damals haben sich einige Mieter mit zusätzlichen Kabeln vernetzt.
Leider haben wir hunderte von Metern Netzwerkkabel eingezogen und nach der Erfindung des W-Lan nie mehr gebraucht.
Grüße
Peter
 

wilhelmine

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.11.2011
Beiträge
205
Zustimmungen
0
wir haben auch das haus voller netzwerkkabel, die keiner mehr nutzt :84:

was habe ich heute gemacht:
den handwerker beaufsichtigt, der das treppenhausgeländer repariert hat.
dabei in einer leerwohnung den balkon (wände) gestrichen
und sechs säcke blumenerde auf ein abgesacktes blumenbeet entleert - sieht jetzt wieder ordentlich aus
schonmal farbe angemischt, um (montag?) schäden im treppenhaus auszubessern
dann war das treppengeländer fertig und ich bin zu mir nach hause - die letzten sonnenstahlen im garten geniessen
danach, familie versorgen
 
lostcontrol

lostcontrol

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
16.857
Zustimmungen
946
Leider haben wir hunderte von Metern Netzwerkkabel eingezogen und nach der Erfindung des W-Lan nie mehr gebraucht.
ganz einfach: weil das WLAN zum datenschieben viel zu langsam ist.
beispiel smart-TV (und es liegt nicht an unserem exemplar, das ist bei anderen auch so): über WLAN kannste damit keinen film gucken. schon bei musik wird's wackelig.
btw., wenn wir schon vom fernseher reden: ich möchte den auch als computer-bildschirm benutzen, und das geht aktuell auch leider nur über eine direkte verbindung (habe mich diesbezüglich bei mehreren firmen kundig gemachzt und kein fernseher der aktuell auf dem markt ist konnte das).
das ist zwar jetzt nicht das, worum es mir hauptsächlich geht, aber es veranschaulicht sehr schön, dass WLAN einfach nicht für alles taugt. und nein: es liegt nicht an meinem WLAN oder an meiner internet-verbindung, beides ist nachmessbar super.

andere gründe könnten sein:
1.) zuviel funkgedöns in der luft ist ungesund und kann sich gegenseitig stören (z.b. funk-musikboxen + WLAN)
2.) die fraglichen daten sind nicht nur für computer gedacht
3.) usw.

ich hab mir das lange überlegt ob ich das mache, keine sorge, ich weiss schon warum.
 
Kitzblitz

Kitzblitz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.09.2009
Beiträge
994
Zustimmungen
1
... alles neumodischer Kram !

Wie gut, dass ich mich heute nur mit dem restlichen Heckenschnitt, Grünzeug- und Wertstoffentsorgung und der Fuhrparkpflege befassen darf - vielleicht reicht es auch noch zu einer chromblitzenden Fahrt über Land.

Bei uns gibt es nur WLan für die Notebooks. Fernsehen und Radio laufen über die beim Bau des Hauses verlegten Antennenkabel (Kabelanschluss).

Die Schallplattensammlung digitalisiert zu haben, wäre mir ein Greul. Das Rauschen und Knacken der guten alten Schallplatten gehört unbedingt dazu. Meine Schallplatten sind ja auch schon alle mindestens 25 Jahre alt. Sorry, das ist Kult, Jugenderinnerung und stammt aus einer analogen Welt und da soll es bitte auch bleiben (meine persönliche Sichtweise).

Gruß aus'm Ländle
Ulrich

... der noch kein Sklave seines Hauses ist und der digitalen Welt nicht gerade begeistert hinterherhechelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
lostcontrol

lostcontrol

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
16.857
Zustimmungen
946
Bei uns gibt es nur WLan für die Notebooks, Fernsehen und Radio über die beim Bau des Hauses verlegten Antennenkabel (Kabelanschluss).
antennendosen sowie telefondosen hab ich mehr als ausreichend in allen möglichen und unmöglichen ecken des hauses - darum geht's aber nicht. ich möchte halt ein sauberes LAN.

Die Schallplattensammlung digitalisiert zu haben, wäre mir ein Greul. Das Rauschen und Knacken der guten alten Schallplatten gehört unbedingt dazu.
seh ich ja ganz ähnlich wie du, und die schallplatten und CDs werden genausowenig weggeworfen wie plattenspieler und CD-player. die digitalisierte sammlung ist ein extra und wie gesagt ein geschenk für den gefährten.

... der noch kein Sklave seines Hauses ist und der digitalen Welt nicht gerade begeistert hinterherhechelt.
das LAN wird mich aus der versklavung befreien! *ggg*
nein ernsthaft - ich brauch ein schnelles, funktionierendes netzwerk. beruflich bedingt. und das isses mir wert.

@ immodream:
wenn alles so toll über WLAN funktionieren würde, dann verrat mir doch mal warum immernoch zigtausende von computerkids regelmässig an LAN-parties teilnehmen? es geht halt eben doch nicht alles per WLAN...
 
immodream

immodream

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.05.2011
Beiträge
3.785
Zustimmungen
2.034
Hallo lostcontrol,
gottseidank sind meine Söhne aus dem Alter der LAN Partys heraus.
Wie oft habe ich vor mehr als zehn Jahren die blöden schweren Monitore und Computer geschleppt oder meine Garage mit Tischen versehen und beheizt.
Die ganze Nacht wurde " geballert " und haufenweise Chips, Pizza und Cola vernichtet.
Morgens haben dann die Eltern ihre vollkommen übernächtigten Kinder abgeholt.
Heute haben meine Söhne nur noch Laptops.
Ich habe keine Ahnung warum die jungen Leute meine schönen Netzwerkleitungen nicht benutzen sondern auf WLAN verweisen.
Grüße
Peter
 
lostcontrol

lostcontrol

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
16.857
Zustimmungen
946
Ich habe keine Ahnung warum die jungen Leute meine schönen Netzwerkleitungen nicht benutzen sondern auf WLAN verweisen.
ich tippe mal: einfach weil die kids heute sozusagen "in der cloud" spielen. oder halt allein gegen sich selbst.
aber mir geht's nicht ums spielen, ich bin vermutlich der einzige mensch auf gottes weitem erdboden der noch nie sowas wie 'ne spielekonsole hatte etc.
LAN funktioniert aber nun mal einfach deutlich besser als WLAN, wenn's um den datenfluss geht. und um den geht's mir. WLAN hab ich ja, und zwar ein sehr gutes, das funzt auf dem kompletten grundstück prächtig.
 
Heidemarie

Heidemarie

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
135
Zustimmungen
1
Aber nein, Spielkonsole, was ist das?
 
immodream

immodream

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.05.2011
Beiträge
3.785
Zustimmungen
2.034
Hallo,
ich habe auch noch nie eine Spielekonsole gehabt.
Was ist das eigentlich?
Grüße
Peter
 
lostcontrol

lostcontrol

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
16.857
Zustimmungen
946
naja, ich hab urlaub. die grossbuchstaben verbrauch ich ja normalerweise bei der arbeit, jetzt weiss ich nicht wohin damit...
 
GSR600

GSR600

Moderator
Dabei seit
04.10.2011
Beiträge
2.634
Zustimmungen
1.173
Ort
Stuttgart
Wuhahahahaha der Mieter ist witzig:

Anruf Mieter 8 Uhr bei mir im Büro:

Bei uns hat es gestern auf dem Balkon gebrannt , aber es ist nicht schlimm.

Meine Antwort:
Ach deswegen war gestern das Großaufgebot Feuerwehr und Polizei auf der Strasse?

Mieter:
Ja genau aber nur die Wand ist bissle schmutzig da lass ich einen Gebäudereiniger ran.

Meine Antwort:
Nein da machen Sie einen Termin mit unserem techn. Vorstand, der entscheidet wie es weitergeht.

Mieter:
Wenn da dann ne rechnung von der Feuerwehr kommt, können wir das dann über die Gebäudeversicherung der Baugenossenschaft abrechen?

Meine Antwort:
Nein, wenn Sie den Brand verursacht haben, dann muss das über ihre Versicherung laufen.


Iss der ned witzig?
 

Papabär

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
16.12.2010
Beiträge
7.671
Zustimmungen
2.181
Ort
Berlin
Lass mal ...

ich hatte heute früh´ einen am Telefon, der will bei seinem anstehenden Auszug seinen Heizkörper mitnehmen. ... SEINEN???

Offenbar hatte der vorherige Eigentümer ihm auf seinen Wunsch einen größeren Heizkörper eingebaut und - weil der vorhandene HK wohl ausreichend bemessen war - die Mieter mit 100,- DM an den Kosten beteiligt.

Sachen gibt´s ... :wand:
 
GSR600

GSR600

Moderator
Dabei seit
04.10.2011
Beiträge
2.634
Zustimmungen
1.173
Ort
Stuttgart
Ja auch ned schlecht, wir haben letztes Jahr nen Mieter nach Jahren endlich rausgeklagt, nach seinem Auszug haben wir dann festgestellt, dass er die Nachtspeicherheizungen in 2 Zimmern umgestellt hatte und dazu die Stromkabel abgezwickt hatte. Der Richterin wars jetzt aber zu blöd und hat ihn dazu verdonnert die Rechnung für den Elektriker zu bezahlen aber da er die EV abgegeben hat wird das eh nix, aber wir haben wenigstens Recht bekommen.:84:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Was liegt heute so bei euch an?

Was liegt heute so bei euch an? - Ähnliche Themen

Wohnungsmängel: Guten Tag, ich bewohne derzeit eine Wohnung wo in folgenden Räumen eine Holzvertäfelung an den Decken vorhanden ist : Wohnzimmer Küche Flur...
Handwerkerpfusch... oder wie man den nächsten Auftrag vorbereitet: Ich habe ja schon ein paar Mal etwas über meinen ehemaligen Verwalter hier erzählt... Heute ist mir Mal wieder der Kragen wegen ihm geplatzt...
Probleme mit ehemaliger Verwalterehepaar: Hallo zusammen, habe Anfang d. J. ein Mehrfamilienhaus erstanden. Ingesamt 9 Mietparteien. 8 davon vermietet. Eine Wohnung wird gerade für eine...
Außerordentliche Kündigung wegen falschen Heiz- und Lüftungsverhalten: Hallo liebe Forumsmitglieder! Durch Recherche bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe, dass es ok ist, dass ich eine Frage als Mieter stelle...
Haus Vermieten in Kroatien zum "selbstkostenbeitrag": Hallo, kürzlich ist der in Kroatien lebende Bruder meines Schwiegervaters gestorben und hat ihm ein Haus hinterlassen. Meine Schwiegereltern sind...

Sucheingaben

Gebäudeversicherung bei Polystyroldämmung

,

welche kosten übernimmt die gebäudeversicherung rohreinigung

,

was liegt so an

,
bodenspachtelung kosten
, warum schießt mein vermieter eine haftpflichtversichtung für das mietshaus ab, Was Liegt an Heute, makletätigkeit zulassung, muss bei der gebäudeversicherung das treppenhaus mitgerechnet werden, dämmaffia, was liegt bei dir so an , schuldnerschonfrist, was liegt bei dir noch an heute, betriebskosten rosenschneiden, was liegt heute so bei dir an.. , was liegt heute noch an , biomülltonnenpflicht, hinhaltetaktik makler, bodenspachtelung fehlerhaft
Oben