Was macht einen Gast zum Bewohner?

Diskutiere Was macht einen Gast zum Bewohner? im Mietvertrag über Wohnraum Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo an alle! Der Freund einer Mieterin hat seinen Namen ebenfalls an ihren Briefkasten geklebt. Er ist auch jeden Tag hier und sein Fahrrad...

  1. #1 Katharmo, 05.07.2020
    Katharmo

    Katharmo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    148
    Hallo an alle!

    Der Freund einer Mieterin hat seinen Namen ebenfalls an ihren Briefkasten geklebt. Er ist auch jeden Tag hier und sein Fahrrad parkt dauerhaft in unserem Hof. Auf direkte persönliche Frage sagten beide, das sei nur für den Empfang von Post, aber sie wohnen nicht zusammen.

    Wir wissen, dass er auch eine eigene Wohnung hat. Nutzt aber diesen Briefkasten.

    Macht ihn das nun zum Bewohner? Wir haben zig Mal gesagt, er kann natürlich auch hier einziehen, aber sie müssen uns dann bescheid sagen. Im Haus und Grund Mietvertrag steht die entsprechende Regelung drin.

    Eine Anfrage der hier gemeldeten Personen mache ich in den nächsten Tagen, alleine schon weil in der letzten Rechnung der Müllfirma mehr Personen hier gemeldet sind, als hier nach unserem Wissen wohnen.
     
  2. Anzeige

  3. #2 ehrenwertes Haus, 05.07.2020
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.481
    Zustimmungen:
    3.342
    Faustregel:
    Bis 6 Wochen Daueraufenthalt Gaststatus, darüber hinaus Bewohner findet man in vielen Artikeln und Urteilen zu dem Thema.
    Im Einzelfall wird geprüft wo sich der Lebensschwerpunkt befindet und ob ein Aufenthalt auf Dauer oder nur vorrübergehend (z.B. eigene Wohnung vorübergehend nicht bewohnbar) geplant ist.

    Ein eigenes Namensschild am Briefkasten, würde ich in deinem Fall als Indiz für Bewohnerstatus deuten und nicht nur (vorübergehende) Postadresse.
    Oder gibt es besondere Gründe für diese Postadresse, wie z.B. ein längerer Auslandsaufenthalt, Briefkasten wegen Bauarbeiten an der eigenen Wohnung nicht zugänglich, ...


    Wenn auf der amtlichen Bewohnerliste der Name des jungen Manns auftaucht, wird es schwer den Gaststatus glaubhaft zu machen.
     
  4. #3 Katharmo, 05.07.2020
    Katharmo

    Katharmo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    148
    Eher Schwindeln beim Jobcenter und anderen Behörden. Nicht, dass wir das unterstellen, wir kennen die Beiden und ihre Situation ein bisschen und können 1 und 1 zusammenzählen. Darauf werde ich hier aber nicht weiter eingehen.
     
  5. #4 ehrenwertes Haus, 05.07.2020
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.481
    Zustimmungen:
    3.342
    Das sind auch beliebte Gründe für Dauer"gäste" bei einem bestimmten Mieterklientel.
    Sollte das zutreffen, liegt dein Bewohnerüberschuß auf der Müllrechnung aber nicht an diesem Gast.
     
  6. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    646
    Ort:
    Westerwald
    Bei uns schreibt der Abfallentsorger die Anzahl der Personen je Haushalt auf die Rechnung. Dann weiß man schonmal wo man suchen muss.
     
  7. #6 immobiliensammler, 06.07.2020
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.690
    Zustimmungen:
    3.560
    Ort:
    bei Nürnberg
    Ist die wirklich so detalliert, dass das pro Haushalt geht? Das ist vermieterseitig natürlich ideal. Ich kenne das nur mit z.B. 15 Personen 01.01.-31.03., 13 Personen 01.04.-30.06., 16 Personen 01.07.-31.12., das ist aber dann die Zahl für das ganze Haus, wie sich das auf die Mietparteien verteilt muss VM schon selbst wissen/herausfinden!
     
  8. #7 Katharmo, 06.07.2020
    Katharmo

    Katharmo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    148
    Bei uns ist das auch für das ganze Haus. Zuletzt waren es drei Personen zuviel.
     
  9. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    156
    Immer wieder der gleiche Unsinn...
    Es ist herrschende Rechtsprechung, dass ein Aufenthalt über einen Zeitraum von 6-8 Wochen hinaus kein Besuch mehr sein kann. Der hier vorgetragene Umkehrschluss, die ersten 6-8 Wochen wären Besuch, ist aber falsch. Eine Gebrauchsüberlassung an Dritte ist vom ersten Tag an eine Gebrauchsüberlassung und keineswegs erst nach 6-8 Wochen.
    Schwierigkeiten bei der Abgrenzung im Einzelfall ändern nichts an der Rechtslage.
     
  10. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    646
    Ort:
    Westerwald
    Jepp, macht die Abrechnung einfach.
     
  11. #10 Katharmo, 02.08.2020
    Katharmo

    Katharmo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    148
    Update:

    Vor ein paar Tagen rief mich der Stromversorger an, ob genau dieser Herr hier noch wohnt. Er hat diese Adresse als neue Rechnungsanschrift angegeben, es soll die Endabrechnung seiner bisherigen Wohnung zugestellt werden und jemand vom Versorger war hier vor Ort, um die Rechnung zuzustellen.

    Der Name wurde ja wieder vom Briefkasten entfernt, einige Tage nachdem wir die Beiden darauf angesprochen hatten.

    Nach wie vor wird darauf gepocht, dass er eine eigene Wohnung hat. Dem Stromversorger habe ich gesagt, dass der Herr uns immer wieder bestätigt, nicht hier zu wohnen.

    Ich hoffe sehr, dass dieses ganze Lügengerüst demnächst unter dem Druck von Staatsanwaltschaft, Meldebehörde und anderen zum Einsturz gebracht wird.

    Das ist übrigens derselbe Herr, den wir neulich wegen Beleidigung angezeigt haben, einige von euch werden sich erinnern.
     
  12. Duncan

    Duncan
    Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.388
    Zustimmungen:
    3.378
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Lass mich mal raten: deine "Mieterprobleme" lassen sich auf eine sehr überschaubare einstellige Anzahl von Personen eindampfen?
    Glückwunsch, das ist meist so. Mein "besonderer Lieblingsmieter" hat letzten Monat das zeitliche gesegnet, also so richtig, nicht nur als Mieter. Manchmal hilft halt nur Geduld und strategisches Abwarten. Waren jetzt ja "nur" 6einhalb Jahre...
     
  13. #12 Katharmo, 02.08.2020
    Katharmo

    Katharmo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    148
    Deine Vermutung ist richtig, es sind hier nur 3 vermietete Wohnungen und alles, was hier momentan passiert, betrifft eine einzige Mietpartei. Die anderen Beiden sind zur Zeit friedlich und höflich und beschweren sich nicht mehr über einander. 6einhalb Jahre... ganz schön lang. Aber zu guter Letzt keine "neverending story".
     
  14. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.740
    Zustimmungen:
    2.393
    Ort:
    Münsterland
    Als Vermieter kannst du (in der Regel) doch gar nicht wissen, wo wer wohnt. Du könntest höchstens angeben, dass der Herr diese Wohnung gemietet hat (oder halt nicht).
    Aber ob er dann auch wirklich dort wohnt? Vielleicht hat er untervermietet, vielleicht steht die Wohnung leer, ...
    Ich wäre vorsichtig mit solchen Aussagen, die eigentlich nur Behauptungen sein können.
    Selbst wenn man es besser weiß (weil man z.B. verbotenerweise einen Ersatzschlüssel hat und nachts nachgesehen hat) würde ich sowas nicht anderen indirekt unter die Nase reiben.
     
  15. #14 Katharmo, 02.08.2020
    Katharmo

    Katharmo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    148
    Na ja, ich habe mehrfach in WhatsApp die Bestätigung von meiner Mieterin, dass der Herr nicht bei ihr wohnt.
    Und wenn es auch nur in WhatsApp ist, das ist sicher nicht bedeutungslos, wenn es darauf ankommt.
    Aber @dots deine Bedenken sind alle richtig. Einen Ersatzschlüssel haben wir übrigens nicht und möchten auch keinen haben.
     
  16. #15 Katharmo, 02.08.2020
    Katharmo

    Katharmo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    148
    @dots Ich habe ja nicht zu dem Stromanbieter gesagt, dass er hier wohnt, sondern dass er behauptet, hier nicht zu wohnen und ich nicht weiß, was nun stimmt.
     
  17. #16 ehrenwertes Haus, 02.08.2020
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.481
    Zustimmungen:
    3.342
    Hast du eine EMA-Anfrage gemacht wer im Haus (in welcher Wohnung) gemeldet ist?

    Manchmal gibt es diese Auskunft auch gratis am Telefon, wenn du als Eigentümer der Wohnungen dem SB bereits bekannt bist, sonst kostenpflichtig schriftlich anfragen, kostet ja nicht viel.
    Meldeadresse ist zwar nicht zwingend auch Wohnadresse, kann aber ein weiterer Hinweis auf Wohnen oder Gast sein, unabhängig von deiner persönlichen Wahrnehmung.
     
  18. #17 Katharmo, 04.08.2020
    Katharmo

    Katharmo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    148
    Ich habe heute per E-Mail bei der Stadt angefragt, wie seine aktuelle Adresse lautet und ich habe Unterlagen gesendet, die mein berechtigtes Interesse begründen.
     
Thema:

Was macht einen Gast zum Bewohner?

Die Seite wird geladen...

Was macht einen Gast zum Bewohner? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe , der Corona macht mir ein Strich in die Rechnung

    Hilfe , der Corona macht mir ein Strich in die Rechnung: Schönen Guten Tag an die Community Undzwar geht es um folgendes, ich bin Besitzer einer Wohnung und habe dort eine Mieterin drinen die einen...
  2. Mieter macht Terminvorschlag der schwer zu halten ist für eine Übergabe

    Mieter macht Terminvorschlag der schwer zu halten ist für eine Übergabe: Hallo, mein Mieter zieht aus. Soweit so gut. Jetzt macht er einen Terminvorschlag für 10 Uhr. Ich selber könnte mir für diesen Termin frei nehmen...
  3. Mieter macht Lagerfeuer auf neuer Dachterrasse

    Mieter macht Lagerfeuer auf neuer Dachterrasse: Hallo Forum, wir haben in der letzten Woche eine Dachterrasse fertig gestellt und an den Mieter übergeben. Sie ist unten gedämmt mit mehreren...
  4. Hausverwaltung macht Bilder im Sondereigentum ohne Genehmigung

    Hausverwaltung macht Bilder im Sondereigentum ohne Genehmigung: Kann es sein, dass eine Hausverwaltung aus Neubiberg ohne Zustimmung vom Eigentümer oder Mieter die ganzen Räumlichkeiten (mit Möbel und alles was...
  5. Nach fristloser Kündigung wurde Mieter von Nachbar gesehen das Schlüsseldienst neue Schlösser machte

    Nach fristloser Kündigung wurde Mieter von Nachbar gesehen das Schlüsseldienst neue Schlösser machte: Mieter wollte Schlösser austauschen nachdem er fristlose Kündigung wegen nicht zahlen der Miete
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden