Was muss eine Software zur Immobilienverwaltung für euch beinhalten?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Programme" wurde erstellt von Sepultura, 14.07.2015.

  1. #1 Sepultura, 14.07.2015
    Sepultura

    Sepultura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    da ich C++ Programmierer bin, wollte ich mal ein kleines Projekt starten. Ein Immobilienverwaltungssoftware.

    Grunddaten, die Feststehen:
    • Als GUI wird GTKmm3 verwendet, so dass diese weder auf Linux noch Windows extra angepasst werden muss
    • Bibliotheken sind als LGPL lizenziert.
    • Lizenz vom Hauptprogramm wird höchstwahrscheinlich GPL sein.
    • Nur Windows NT 6.1 (Windows 7) oder höher wird unterstützt. Höchstwahrscheinlich wird die Software auch unter Vista laufen.
    • Windows XP wird definitiv nicht mehr von mir betreut. Besorgt euch ein anständiges Betriebssytem.
    • Mac OS X wird nicht kompiliert, wer es haben will, kann die Quellcodes selber kompilieren.
    • IDE ist Microsoft Visual Studio 2013 (Community Edition)
    • Compiler ist der Microsoft Visual C++ Compiler (VCC)
    Wer mithelfen will, sollte diese Daten beachten.

    Und welche Funktionen sollte das Programm haben?

    Ist eine HBCI Funktion wichtig?

    Gruß
    Sepultura
     
    benjoe gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martens, 14.07.2015
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    nur mal zur Information:
    jeden Beitrag ohne Bezug zum Thema und jeden Beitrag, der irgendwelche Unsachlichkeiten enthält, werde ich komplett löschen.

    Wer sich mit dem TE streiten will, nehme dafür den thread im small talk.

    vielen Dank,
    Christian Martens
     
    Nanne und Syker gefällt das.
  4. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo seppi,

    Ja HBCI wird benötigt

    VG Syker
     
    alibaba und dots gefällt das.
  5. #4 Sepultura, 14.07.2015
    Sepultura

    Sepultura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3
    Es wird Open Source, so kannst du dir selbst angucken, dass ich keine RATs oder Malware einprogrammieren werde. Du kannst wenn du mir nicht traust, dir den Quellcode selbst downloaden und per Visual Studio 2013/2015 Community Edition (kostenfreie Version, solange dein Umsatz unter 5 Mio [? Glaube das war die Grenze] und max. 5 Mitarbeiter an VS CE) selbst kompilieren.

    @Syker
    ok, ich werde sehen, wie ich HBCI einbaue
     
  6. #5 Sepultura, 14.07.2015
    Sepultura

    Sepultura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3
    Mir geht es zu allererst um ein Projekt zum Vorzeigen, danach um die DLLs, die ich ja auch woanders nutzen kann. HBCI Modul z.B., oder Datenbankanbindungen, die werde ich auch weiterprogrammieren, so dass diese mehr als benötigt können.

    Zweitens sind die erwähnten Software Closed-Source und meins wird GPL sein ;)
     
  7. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    1.424
    Ort:
    Mark Brandenburg
    was im Anforderungsprofil 0 Unterschied macht.
    OpenSource-Software ist nur geil, wenn sie auch wie gewünscht funktioniert und ohne fachliche Fehler ist.
    Bei letzterem habe ich bei dir so meine Zweifel.
    Was so die Mindestanforderungen (an die Software) sind findest auf der Packungsrückseite der gängigen Verwaltungsprogramme....
    Wie das technisch umgesetzt wird ist 99% der Vermieter egal, Hauptsache es tut seine Arbeit korrekt und ist einfach bedienbar.
     
  8. #7 lostcontrol, 14.07.2015
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.619
    Zustimmungen:
    840
    Ich bin mir sicher dass Sepultura das besser hinkriegen würde als eine Hausverwaltungssoftware.
    Wahrscheinlich könnte Seppi damit auch deutlich mehr Geld verdienen wenn er's gut hinkriegt, immerhin haben andere so auch schon richtig dickes Geld gemacht, angefangen mit diesem ganzen "asshole"-Scheiss. Aber auch das wäre ja jetzt nur ein Abklatsch.
    Wie gesagt: Ich werde Seppi NICHT helfen beim Programmieren. Soll er doch selbst rauskriegen was da die Mindestanforderungen sind. Ist ja nicht schwer.
    Vielleicht sollte er sich einfach mal die Mühe machen nachzulesen was bezüglich guter Software hier schon geschrieben wurde.
     
    alibaba gefällt das.
  9. #8 Martens, 15.07.2015
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    sodele,

    wenn das hier so weitergeht, mache ich zu und nehme Euch Euer Spielzeug weg...

    Christian Martens
     
  10. #9 Glaskügelchen 2, 15.07.2015
    Glaskügelchen 2

    Glaskügelchen 2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    62
    Och menno, du bist aber gemein......................
     
    alibaba gefällt das.
  11. #10 lostcontrol, 15.07.2015
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.619
    Zustimmungen:
    840
    Keine Sorge - DIESES Spielzeug vermehrt sich wie Karnickel.

    Ich war dieser Tage auch bei einer Hausverwaltung im Büro, da musste ich direkt auf der Hacke wieder umdrehen so wie's da aussah. Genauso geht's mir halt auch bei jemandem der eine Software entwickeln will ohne überhaupt zu wissen um was es dabei eigentlich geht. Da kann er noch so gut programmieren können, solange er nach wie vor "Eigentümer", "Vermieter" und "Hausverwaltung" verwechselt kann da ja nichts vernünftiges dabei rauskommen.
     
    alibaba gefällt das.
  12. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo losti,

    Ich denke das ein Programmierer fast nie solches Fachwissen hat, sondern nur sein Fachwissen in Softwareprogrammierung hat.

    Das macht m.E. aber nichts, denn ein guter Programmierer wird die Kundenwünsche trotzdem umsetzen können.
    Allerdings bin ich auch deiner Meinung dass unser Seppi das nicht kann, aber vielleicht überrascht er uns ja noch

    VG Syker
     
    alibaba gefällt das.
  13. #12 lostcontrol, 15.07.2015
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.619
    Zustimmungen:
    840
    Woher soll Seppl denn überhaupt wissen was 'ne Hausverwaltung macht wenn er immernoch nicht den Unterschied zwischen Eigentümer, Vermieter und Hausverwaltung kapiert hat? Wen hält er denn überhaupt für seine "Kunden"?
    Ich bezweifle stark dass der Seppl überhaupt weiss was eine Hausverwaltung macht und wofür sie eine solche Software braucht (oder auch nicht).

    @ Seppl:
    Ich brauch keine spezielle Software, ich arbeite - wie viele andere hier - mit Excel-Tabellen.
    Die großen Hausverwaltungen benutzen natürlich entsprechende Software, aber da gibt's ja schon jede Menge Profi-Software die sich über Jahrzehnte bewährt hat und immer wieder verbessert wurde - gegen die wirst Du nicht anstinken können.
     
  14. #13 Martens, 16.07.2015
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Nötigenfalls werde ich einzelne user sperren, entweder befristet oder auch dauerhaft.
    Also: keine Sorge. :)

    Christian Martens
     
    Nanne gefällt das.
  15. #14 Sepultura, 19.07.2015
    Sepultura

    Sepultura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3
    @lostcontrol
    du hast den Vorteil von Open Source nicht 100% erfahren.
     
  16. #15 Pharao, 19.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2015
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Doof nur, das die meisten nicht selber daran rumbasten wollen bzw. können .... :91: Und die die das können, die benötigen DEINE Vorlage bestimmt nicht dazu!

    Mag ja sein, das du Programmiertechnisch das hinbekommen könntest, nur nützt dir und allen potenziellen Nutzern das recht wenig, wenn DU noch nicht weist auf was es bei so einem Programm drauf ankommt! Mal ganz abgesehen davon, das m.E. sehr viele private Vermieter lieber ihr Excel dazu hernehmen, als irgendeine Software - gerade wenn diese auch noch aus einer sehr unsicheren Quelle stammt .... :91:
     
    alibaba und GSR600 gefällt das.
  17. #16 lostcontrol, 19.07.2015
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.619
    Zustimmungen:
    840
    Soso. Glaubst Du.
    Ich frag mich nur wie Du drauf kommst, Du weisst ja nur herzlich wenig von mir und meinen Programmierkünsten.
     
    alibaba gefällt das.
  18. #17 Sepultura, 19.07.2015
    Sepultura

    Sepultura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3
    Alle fangen klein an. Glaubst du Windows 1.0 war irgendwie gut? Ich glaube die meisten damals haben noch lieber DOS verwendet. Aber ich brauch bei OpenSource nur eine Community aufbauen, die mitmacht ;)
     
  19. #18 lostcontrol, 19.07.2015
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.619
    Zustimmungen:
    840
    Stimmt, ich hab auch mit C angefangen...
    Was macht Dich so sicher dass Du der einzige hier bist der C++ beherrscht?
     
  20. #19 lostcontrol, 19.07.2015
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.619
    Zustimmungen:
    840
    Eine Community aus Hausverwaltern die C++ beherrschen?
    Und von was träumst Du nachts?
    Die reinen Hausverwalter sind in diesem Forum schon selten.
    Der Anteil derer, die dann auch noch C++ programmieren können dürfte verschwindend klein sein.
    Und wenn diese ein, zwei Leute dann hier mitgelesen haben wie Du Dich benimmst werden Sie nicht mit Dir zusammenarbeiten wollen.
     
  21. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo losti,

    Das kommt dann wohl auch auf das Schmerzensgeld an, das "ES" demjenigen bezahlen müsste
    ;-)

    VG Syker
     
    alibaba gefällt das.
Thema: Was muss eine Software zur Immobilienverwaltung für euch beinhalten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. softprogramme für Immobilienverwaltungen

Die Seite wird geladen...

Was muss eine Software zur Immobilienverwaltung für euch beinhalten? - Ähnliche Themen

  1. Software oder Excel Liste Einnahmen Ausgaben Steuer

    Software oder Excel Liste Einnahmen Ausgaben Steuer: Hallo zusammen, ich bin privater Vermieter von Wohnungen und Gewerbeeinheiten. Ich suche eine übersichtliche Software mit der ich meine...
  2. Welche Software zur Verwaltung

    Welche Software zur Verwaltung: Hallo Leute, ich wollte mal Erfahrungen einholen, welche Software ihr für die Verwaltung von Mehrfamilienhäusern nutzt. Könnt ihr was empfehlen?...
  3. Wie mit Lexware Hausverwalter Software Heizkosten berechnen?

    Wie mit Lexware Hausverwalter Software Heizkosten berechnen?: Hallo, Erstelle momentan für ein Mehrfamilienhaus die Nebenkostenabrechnung mit der Lexware-Hausverwalter-Software. Alle Wohnungen haben HKVz und...
  4. Software für Mehrfamilienhaus

    Software für Mehrfamilienhaus: Hallo zusammen, mit welcher Software verwaltet Ihr eure Immobilie(n)? Gibt es eine kostenlose Software auf dem Markt, wo ich sogar die...
  5. Software die Immobilienportale durchsucht?!

    Software die Immobilienportale durchsucht?!: Hallo, ich suche eine Software die mir alle gängigen Immobilienportale durchsucht und dann die Ergebnisse in Excel oder auch in anderen...