Was passiert mit der Steuererstattung wenn bereits nach 3 Jahren Eigenbedarf angemeldet wird?

Dieses Thema im Forum "Steuer - Vermietung und Verpachtung" wurde erstellt von Commander, 08.05.2006.

  1. #1 Commander, 08.05.2006
    Commander

    Commander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte fragen wie sich folgender Sachverhalt darstellt?

    Beim Erwerb einer Eigentumswohnung wird aus steuerlichen Gründen ein Disagio von 5% bei der Baufinanzierung vorgenommen und auch entsprechend geltend gemacht. Nun geht die Wohnung aber bereits nach 3 Jahren in Eigenbedarf über. Fordert das FA nun die Steuererstattung zurück?

    Viele Grüße und vielen Dank
    Der Commander
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Nur mal so nebenbei: Was meinst du mit "Geht in Eigenbedarf über"? Der Kredit ist ja durch den Eigenbedarf (Was auch immer du damit meinst) nicht weniger geworden.
     
  4. #3 Commander, 09.05.2006
    Commander

    Commander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja nach 3 Jahren zieht der Eigentümer selber ein. Die steurlichen Vorteile sind von da an natürlich passé aber mir geht es um die Behandlung des Disagios. Das Disagio wurde ja bereits im ersten Jahr voll steuerlich geltend gemacht. Fordert das FA diese Steuererstattung nun zurück?

    Gruß
    Der Commander
     
  5. #4 Andy027, 14.08.2006
    Andy027

    Andy027 Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern!!!
    Hoi,

    meines Erachtens kann das auf Dich zukommen, wenn Dir das böse FA unterstellt, daß von Anfang an keine Einkünfteerzielungsabsicht vorlag. Ist gefährlich heutzutage :-(
     
  6. #5 Commander, 15.08.2006
    Commander

    Commander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo für alle die evtl. das gleiche "Problem" haben.
    Ich habe mich dafür entschieden, die Karten auf den Tisch zu legen und habe das Finanzamt im Rahmen der Steuererklärung 2004 davon unterrichtet, dass die Vermietung Ende 2006 außerplanmäßig enden wird. Das Disagio wird jetzt anteilig akzeptiert. D.h. statt 100% für 5 Jahre eben nur anteilig für 18 Monate.
    Soweit der aktuelle Stand.

    Viele Grüße
    Der Commander
     
Thema: Was passiert mit der Steuererstattung wenn bereits nach 3 Jahren Eigenbedarf angemeldet wird?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eigennutzung nach vermietung

    ,
  2. vermietung und verpachtung eigennutzung

    ,
  3. vermietete wohnung eigenbedarf steuer

    ,
  4. eigennutzung nach vermietung steuer,
  5. Vermietung Eigenbedarf Steuer,
  6. eigenbedarf wohnung steuer,
  7. wohnung eigenbedarf steuer,
  8. eigenbedarf steuer,
  9. Steuer eigenbedarf wohnung,
  10. vermietung und verpachtung eigenbedarf,
  11. eigennutzung vermietung und verpachtung,
  12. steuervorteil mietwohnung eigennutzung,
  13. eigenbedarf nach vermietung steuer,
  14. eigenbedarf bei vermietung und verpachtung,
  15. rückzahlung steuervorteile vermietung,
  16. land aus verpachtung rausnehmen eigenbedarf,
  17. vermiete wohnung kaufen steuer eigenbedarf,
  18. steuern vermietung eigenbedarf,
  19. steuer eigennutzung wohnung unterschied,
  20. eigentumswohnung steuerlich erst eigennutzung dann vermitung,
  21. eigenbedarf wohnung enkel steuern,
  22. eigentumswohnung erst eigennutzung später vermietung,
  23. disagio kurzfristige vermietung dann eigennutzung,
  24. eigennutzung nach vermietungen steuererstattung,
  25. kauf vermietete etw später eigenbedarfskündigung steuerliche möglichkeiten
Die Seite wird geladen...

Was passiert mit der Steuererstattung wenn bereits nach 3 Jahren Eigenbedarf angemeldet wird? - Ähnliche Themen

  1. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  2. Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?

    Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?: Hallo, ich habe vor 11 Jahren eine Wohnung in einem 8 Parteien Haus gekauft. Die Wohnung war damals so herunter gekommen, dass der Markler damals...
  3. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hi, meine Eltern haben sich getrennt, mein Vater ist ausgezogen. Nun ist meine Mutter alleine im Haus. Da sie die Miete alleine nicht aufbringen...
  4. Kündigung auf Eigenbedarf unter berücksichtigung der Kündigungsfrist

    Kündigung auf Eigenbedarf unter berücksichtigung der Kündigungsfrist: Hallo zusammen, hoffe ihr könnt mir bei meinem Fall weiterhelfen. Ich habe ein 2 Familienhaus gekauft, in der eine Wohnung bewohnt ist. Ich...
  5. Eigenbedarf nun Gegenangebot (Mieter)

    Eigenbedarf nun Gegenangebot (Mieter): Hallo, wir haben eine Eigenbedarfskündigung (ohne Formfehler) ausgesprochen. Mieter (Familie mit 1 Kind) ist zum Anwalt und will wohl über ein...