Was passiert mit der Steuererstattung wenn bereits nach 3 Jahren Eigenbedarf angemeldet wird?

Diskutiere Was passiert mit der Steuererstattung wenn bereits nach 3 Jahren Eigenbedarf angemeldet wird? im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo, ich wollte fragen wie sich folgender Sachverhalt darstellt? Beim Erwerb einer Eigentumswohnung wird aus steuerlichen Gründen ein Disagio...

  1. #1 Commander, 08.05.2006
    Commander

    Commander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte fragen wie sich folgender Sachverhalt darstellt?

    Beim Erwerb einer Eigentumswohnung wird aus steuerlichen Gründen ein Disagio von 5% bei der Baufinanzierung vorgenommen und auch entsprechend geltend gemacht. Nun geht die Wohnung aber bereits nach 3 Jahren in Eigenbedarf über. Fordert das FA nun die Steuererstattung zurück?

    Viele Grüße und vielen Dank
    Der Commander
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Nur mal so nebenbei: Was meinst du mit "Geht in Eigenbedarf über"? Der Kredit ist ja durch den Eigenbedarf (Was auch immer du damit meinst) nicht weniger geworden.
     
  4. #3 Commander, 09.05.2006
    Commander

    Commander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja nach 3 Jahren zieht der Eigentümer selber ein. Die steurlichen Vorteile sind von da an natürlich passé aber mir geht es um die Behandlung des Disagios. Das Disagio wurde ja bereits im ersten Jahr voll steuerlich geltend gemacht. Fordert das FA diese Steuererstattung nun zurück?

    Gruß
    Der Commander
     
  5. #4 Andy027, 14.08.2006
    Andy027

    Andy027 Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern!!!
    Hoi,

    meines Erachtens kann das auf Dich zukommen, wenn Dir das böse FA unterstellt, daß von Anfang an keine Einkünfteerzielungsabsicht vorlag. Ist gefährlich heutzutage :-(
     
  6. #5 Commander, 15.08.2006
    Commander

    Commander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo für alle die evtl. das gleiche "Problem" haben.
    Ich habe mich dafür entschieden, die Karten auf den Tisch zu legen und habe das Finanzamt im Rahmen der Steuererklärung 2004 davon unterrichtet, dass die Vermietung Ende 2006 außerplanmäßig enden wird. Das Disagio wird jetzt anteilig akzeptiert. D.h. statt 100% für 5 Jahre eben nur anteilig für 18 Monate.
    Soweit der aktuelle Stand.

    Viele Grüße
    Der Commander
     
Thema: Was passiert mit der Steuererstattung wenn bereits nach 3 Jahren Eigenbedarf angemeldet wird?
Die Seite wird geladen...

Was passiert mit der Steuererstattung wenn bereits nach 3 Jahren Eigenbedarf angemeldet wird? - Ähnliche Themen

  1. Kündigen auf Eigenbedarf...

    Kündigen auf Eigenbedarf...: Hallo, ich bin neu hier und weiß nicht ob ich hier richtig bin. Es geht um ein Dreifamilien Haus. Zwei Wohnungen sind Vermietet. (Erdgeschoss &...
  2. Ich habe meinem Mieter wegen Eigenbedarf gekündigt. Was nun?

    Ich habe meinem Mieter wegen Eigenbedarf gekündigt. Was nun?: Ich hatte ein Einfamilienhaus an ein Ehepaar vermietet. Ich habe ihnen wegen Eigenbedarf gekündigt, vor Gericht wurde dann ein Vergleich gemacht...
  3. Unseriöser Käufer! - Probleme nach fast 1 Jahr

    Unseriöser Käufer! - Probleme nach fast 1 Jahr: Liebe Forenfreunde, liebe Immofans und Experten, diese schöne Plattform, die uns allen zur Verfügung steht bzw. dieses geniale Forum und seine...
  4. Widerspruch zu 3/7 Müllgebühren

    Widerspruch zu 3/7 Müllgebühren: Hallo, nehmen wir an der Vermieter hat über 8 Jahre die Müllgebühr nach Personen abgerechnet. Im Mietvertrag hat er die Müllgebühren wirksam mit...
  5. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hallo, kurz vorab: Ich bin nicht der Besitzer des Hauses um das es geht. Der Besitzer ist mein Bruder. Ich erkläre euch einfach mal unsere...