Was tun ?Haus gekauft ,Nochmieter räumt nicht

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von MMMKV, 09.03.2007.

  1. MMMKV

    MMMKV Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Also wir sind dabei ein Haus zu kaufen(heute ist Notartermin),das Haus war vermietet.Laut Notarvorvertrag ist das Mietverhältnis ordnungsgemäss beendet und der Mieter ist am Ausziehen.Laut Nochbesitzer wäre das alles OK ,der nette Mann hat der Mieterin noch angeboten ohne Mietzahlung die frist zu Räumen bis heute zu verlängern da eh erst heute die Aktion abgeschlossen werden soll.
    Jetzt sagte der Nochbesitzer wir könnten wenn alles gutginge Heute noch die Schlüssel haben damit wir dort nötige Dinge erledigen können die unbedingt gemacht werden müssen da wir das Haus an unsere Tochter vermieten wollen.Jetzt war ich dort und habe von aussen mal reingelinst (man ist ja nicht neugierig) und es ist zum teil geräumt zum Teil ist dort noch Müll und Möbelähnliche Gegenstände,Der Postkasten wurde mindestens 2 Wochen nicht gelehrt und der Müll auch nicht abgeholt(Bei uns müssen am Leerungstag Marken aufgeklebt werden)
    Also ist nix mit Geräumt
    Was kann ich tun wenn da bis Montag nix passiert ,muss ich warten bis offiziell alles erledigt ist (nomal zum 1.April)Kann ich rein alles ablesen lassen ,Müllentsorgen.Und was ist mit den Kosten?Muss die Dame mir noch Miete zahlen obwohl es mit dem Nochbesitzer anders abgesprochen ist.Bei der guten ist wahrscheilich eh nix zu holen.
    Die hat das Haus eh in 6Monaten total verschmutzt und kaputt gewohnt ,war aber bisher nicht mein Problem.Nun ärgerts mich schon.
    Aber wie ist das rechtlich OK
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CS Immobilien, 09.03.2007
    CS Immobilien

    CS Immobilien Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal solltest du mit den Mietern sprechen und abzuklären, wann alles geräumt ist. Setzten ihnen eine Frist bis zum 15.03.2007.
     
  4. MMMKV

    MMMKV Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Mir gegenüber hat die Mieterin Ende Febraur als es um die Verhandlungen ging geäussert,sie wäre zum 3.3. raus nun kann ich sie nicht mehr erreichen.
     
  5. #4 fizzgig, 09.03.2007
    fizzgig

    fizzgig Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    geh doch einfach mal in das haus und entscheide obs denn müll ist oder was auch immer.
    die mieterin wirst du so schnell nicht finden und das was im haus ist würde dann noch monate drin sein.
    alles wegschmeissen *punkt*
    wie stehts denn im notarvertrag? mit mieter gekauft? musst du warten?
    wenn nix vom mieter drinsteht s.o.
     
  6. Jerry

    Jerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd den Notartermin schamlos ausnutzen und klären, was mit dem Geraffel der Altmieterin ist. Wenn im Vertrag schriftlich vom Voreigentümer bestätigt wird, dass das Haus frei von Verpflichtungen gegenüber der Altmieterin ist (MIetvertrag beendet, keine Ansprüche mehr) würde ich vielleicht noch kaufpreistechnisch auf den Müll zu sprechen kommen und ansonsten einen Haken dranmachen - den Müll kannst Du dann entsorgen.

    Bei jedweden zu übernehmenden vertraglichen Verpflichtungen: Vorsicht!!!

    Jerry
     
  7. MMMKV

    MMMKV Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    also heute Abend sind wir beim Notar um den Vertrag zu unterzeichnen.
    Im Vorvertrag steht Mietverhältnis ist ordnungsgemäss gekündigt(zum 28.2.) und in einem anderen Passus steht Mieter sind am ausziehen.Dieser Vorvertrag wurde allerdings schon Ende Februar gemacht.Natürlich ist auch der übliche Passus drinne der davon spricht das Mietverhältnisse ,blabla übergehen.
    Wir sollten allerdings schon längst den schlüssel haben da dies mit dem Nochbesitzer so ausgemacht war da die Notartermin Verschiebung an seinem Zeitmangel lag.Wenn allerdings nicht bald was passiert hat Töchterchens Freund fü seine Bude noch immense Kosten da das Mietverhältniss ausserordentlich von ihm gekündigt wurde(Sein vermieter ist ohne erlaubnis mit Zweitschlüssel in die Wohnung).Er muss also auch dringend raus.
    Kann die Nochmieterin nichts sagen wenn wir uns so Zutritt verschaffen und Ihre Sachen Müllen.(Zur Verwertung sind die Sachen nicht mehr geeignet und beim Besitz von 5 Katzen möcht ich die Sachen auch nicht unbedingt bei uns lagern)
     
  8. Cesar

    Cesar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Dem von Jerry stimme ich zu 100% zu! Genau so sollte man´s machen.
     
  9. MMMKV

    MMMKV Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Oh hab grad festgestellt das meine rechtschreibung irgendwie auf Sonderschulniveau gerutscht ist ,ich hoffe Ihr versteht trotzdem was ich meine.
    Bin halt aufgeregt.
     
  10. #9 Thomas123, 09.03.2007
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Empfehlung: Laß Dich ja auf nichts ein!

    Der Notar soll in den Vertrag schreiben:
    dass das Geraffel der Mieterin auf Kosten des Eigentümers entsorgt wird und das Haus in besenreinem Zustand bis zum.....an dich übergeben wird. Vor dem Übergabetermin / dem Zahltermin nochmals eine Begehung mit dem Eigentümer im Kaufvertrag vereinbaren!!! Voraussetzung für die Zahlung des Kaufpreises!!!
    besenrein!!!

    Alles andere interessiert dich nicht!!!!!!!!!!!! :banana
    Das bringt den ehemaligen Eigentümer zum Traben.... :zwinker :zwinker Garantiert !

    Wenn das so nicht gehen sollte, steh einfach auf und geh nachhause. Ist besser so, wegen dem Ärger, der dir sonst ins Haus steht..... :wink
     
  11. MMMKV

    MMMKV Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Klar habt Ihr recht allerdings ist das Haus Superbillig,und an sich optimal desweiteren ist die Finanzierung für uns perfekt
    Ich will eigentlich den Nocheigentümer nicht vor den Kopf stossen
    Deshalb dachte ich ich könnts über die Exmieterin besser erreichen.
     
  12. Jerry

    Jerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Direkter Weg ist natürlich immer einen Versuch wert - aber so bist Du vorgewarnt, dass das ein ganz schön schwieriger Weg werden könnte - und das kann dann vielleicht doch lieber der Verkäufer noch erledigen.

    Zumal, wenn er so billig verkauft, dann tut er das nicht zwangsläufig, weil er Dich so nett findet, sondern vielleicht nur, weil's grad nicht mehr Geld dafür gibt.

    Unser MFH war im Vergleich auch ziemlich günstig, weshalb ich mich aus Unerfahrenheit auf ein paar Zugeständnisse an den Verkäufer eingelassen habe, die ich so kein zweites Mal machen würde. Zum Glück läuft's aber gut, so dass ich mich nicht mehr ärgern brauche. Aber man lernt nie! Aus! ;)

    Jerry
     
  13. #12 Thomas123, 09.03.2007
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Dann berichte mal, wie es weitergeht! :wink
     
  14. MMMKV

    MMMKV Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Klar bin ja auch dankbar für alle Tips sonst würd ich nicht hier posten

    verkaufen tut der gute mann so vergleichsweise günstig weil hier allgemein zuviel verlangt wird er aber sich nicht mehr um die paar Euro Miete ,soviel kümmern will da er ständig Mieterwechsel und Ärger hatte und letztendlich er auch zu weit weg wohnt um das ständig mitzumachen
    Nee die Häuser hier sind alle viel zu teuer wenn man mal genau rechnet wäre seins auch noch zu teuer allerdings passen die gesamtkonditionen und das Gebäude in unsere Sitution perfekt.
    Hatte ich ja mal in diversen ander postst erwähnt.
    Naja noch ne Stunde dann weiss ich mehr
     
  15. #14 fizzgig, 09.03.2007
    fizzgig

    fizzgig Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte selbst ein haus mit mieter gekauft, hat mich knapp ein jahr gekostet...aber das ist ne andere geschichte.
    wenn ihr noch den notartermin habt, wir dder ohne probleme noch änderbar sein, genau an diesem zeitpunkt. der notar kritzelt dann die fehlstellen einfach so mit rein :) sieht komisch aus ist aber rechtskräftig.
    wie von den anderen schon gesagt, alle vrantwortung auf den vorbesitzer abregeln.
    überweisung des geldes von underkonto erst wenn mieter draussen ist, oder aber zum 1 april ( notare wollen immer ein datum).
    irgendwie so sollltest du das regeln, frag den notar, der sagt dir schon was dir passieren kann.
     
  16. Anita

    Anita Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn du das Haus "ohne Mieter" kaufst, muss der Verkäufer auch dafür sorgen, dass es "ohne Mieter" ist. Das mit dem Besenrein würde ich auch auf alle Fälle in den Notarvertrag mit aufnehmen lassen.

    Oder andersrum, dass du für soundsoviel Euro die Beseitigung des Krempels übernimmst. Unterschätze nicht, wie teuer das manchmal werden kann, vor allem wenn auch noch Elektromüll oder Sondermüll dabei ist.

    Häuser mit Mietern sind übrigens wesentlich günstiger zu kaufen als Häuser ohne Mieter. Wer weiß, wie lange sich dann noch hinzieht, wenn DU jetzt plötzlich zuständig bist. Alles Zeit, in der du noch nicht einziehen kannst, bzw mit der Renovierung beginnen.

    Was steht denn jetzt im Moment im Vertrag? Du hast ja bestimmt eine Kopie da, damit du sie schon mal in Ruhe durcharbeiten kannst, oder?

    Ich würde mich da vom Verkäufer auch nicht unter Druck gesetzt fühlen. Du kaufst immerhin ein sehr teures Objekt von ihm, auch wenn es ein Schnäppchen ist. Du hast hier also nicht nur Pflichten, du hast eine sehr gute Position zum Verhandeln!

    Viele Grüße
    Anita

    Ach ja, falls du noch keine Erfahrung mit Notaren hast - lass dich durch sein Amtsdeutsch nicht einschüchtern. ER ARBEITET FÜR DICH! DU ZAHLST NACHHER SEINE RECHNUNG! Frage alles nach, was du nicht hundertprozentig verstehst. Und mache dir ruhig eine Liste, was dir wichtig ist und was dir noch unklar ist. Es ist seine Pflicht, alles in deinem Sinne zu erledigen.
     
  17. MMMKV

    MMMKV Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    bin nun vom Notar zurück
    Danke euch ,bin nun Besitzerin des Hauses
    Übergang ist bis zum 1.4 aber den Schlüssel soll ich schon nächste Woche bekommen es wurde jetzt so vereinbart dass der Verkäufer dafür sorgt das die lady dann weg ist ansonsten sorgt er dafür das die Kosten von Ihm bzw.Ihr übernommen werden .Was noch brauchbar ist (relativ neue Küche)können wir für den Ärger behalten müssen wir aber nicht.Wurde alles auf ner gesonderten vertragsseite vom Notar notiert.Was ich OK fand war der Tip vom Nochbesitzer ich solle gleich n neues Schloss einbauen wenn die Übergabe erfolgt ist da er nicht weiss wieviel schlüssel im Umlauf sind.Scheint also doch mal n Hausbesitzer und Vermieter zu sein dr menschlich OK ist.Klar macht der das nicht aus nächstenliebe aber scheinbar fair

    Hab aber noch ne andere Frage wie ist das eigentlich mit dem Vorkaufsrecht der Gemeinde ,da muss wohl irgend ne Genemigung eingeholt werden im grundbuch steht aber nix davon?
    Meint ihr die Gemeinde pfuscht mir da noch inds Geschäft?
     
  18. Jerry

    Jerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Unwahrscheinlich - es gibt in manchen Gemeinden ein pro forma Vorkaufsrecht der Gemeinde, tatsächlich haben die aber eh alle kein Geld und verkaufen eher ihre eigenen Gebäude als sich noch welche ans Bein zu binden. Kritisch wäre höchstens, wenn das Haus einem Bauvorhaben im Weg stehen könnte, aber das glaub ich mal nicht (kommt nun wirklich selten vor).

    Vorkaufsrechte können auch noch von seiten bestimmter Mietergruppen bestehen - auch das scheint in Deinem Fall nicht vorzuliegen (ist i.d.R. bei ehemaligen Werkswohnungen so). Aber dann hätte der Vorbesitzer der Mieterin auch nicht ganz so problemlos kündigen können.

    Der Notar wird sich natürlich die nötigen Grundbuchauszüge und Vorkaufsrechtsverzichtserklärungen einholen (kann an sich nur von der Gemeinde sein - geht dann meist schnell) und dann ist Ruhe im Karton.

    Im übrigen ist's sowieso relativ stressfrei: Vorkaufsrecht heisst ja nicht "Billigerkaufrecht" - d.h. der Berechtigte müsste schon den gleichen Preis zahlen. Und da scheinen die Käufer ja nun auch nicht grad Schlange gestanden zu haben.

    Wenn's also für Euch grad richtig war und alles glatt läuft - Glückwunsch. Eigener Herd ist immer noch... - na Du weisst schon ;)

    Jerry
     
  19. MMMKV

    MMMKV Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Danke ,ne ich glaub auch nich as die gemeinde daran Intresse hat ,dachte nur wenn da vielleicht einer ist der uns nicht leiden kann das die da uns Strich durch die Rechnung machen könnten ist halt n Eifeldorf wo noch echt teilweise Mittelalterliches Gebaren gelebt wird.Und wenn du einen hast der gut mim Bürgermeister kann und dich nicht mag (hab halt n bissel Muffensausen)
    Aber hast schon recht die Gemeinde hat kein Geld und Baurechtlich glaub ich is da auch nix im Plan denn das Nachberhaus ist auch schon ewig zu verkaufen und da hatte bis jetzt auch noch keiner Intresse dran ,ist eh n kleines reihenmittelhaus älterer Bauart.Und ist halt für mein Töchterchen das optimale und Sie weiss dann bei wem Sie wohnt.
    Ist das richtig das der Grunderwerbssteuerbescheid mittlerweile auf sich warten lässt.War bei unserm anderen Haus ruckzuck da.
     
  20. #19 Thomas123, 10.03.2007
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Na, da gehört aber zum neuen Haus gratuliert!!!!

    :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen :Blumen
     
  21. MMMKV

    MMMKV Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    :wink :lol :party

    Danke der Glückwünsche
     
Thema: Was tun ?Haus gekauft ,Nochmieter räumt nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hauskauf vorbesitzer räumt nicht

    ,
  2. verkäufer räumt haus nicht

    ,
  3. haus gekauft verkäufer räumt nicht

    ,
  4. haus gekauft vorbesitzer räumt nicht,
  5. was tun bei hauskauf vorbestitzer räumt wohnung nicht,
  6. haus gekauft vorbesitzer räumt müll nicht raus,
  7. haus gekauft vorbesitzer will nicht raus,
  8. Haus verkauft Vorbesitzer räumt nicht,
  9. hausverkauf zweitschlüssel an käufer,
  10. hausverkauf verkaeufer raeumt haus nicht,
  11. Wohnhaus gekauft verkäufer räumt nicht aus,
  12. haus gekauft wie verkäufer räumt nicht aus,
  13. haus gekauft und vorbesitzer will nicht raus was machen,
  14. gebaeude gekauft und verkäufer räumt nicht,
  15. haus kauf verkäufer räumt haus nicht,
  16. alter mieter räumt garage nicht haus gekauft,
  17. haus gekauft aber der eigentümer räumt nicht,
  18. vorbesitzer räumt haus nach verkauf nicht,
  19. verkauf efh mieter räumt nicht käufer,
  20. haus gekauft verkäufer will nicht raus,
  21. wohnung gekauft vorbesitzer räumt nicht aus,
  22. hausverkäufer räumt nicht das haus,
  23. haus gekauft nicht geräumt,
  24. hauskauf aber Vorbesitzer wollen nicht raus,
  25. Vorbesitzer räumt Haus nach Verkauf nicht.
Die Seite wird geladen...

Was tun ?Haus gekauft ,Nochmieter räumt nicht - Ähnliche Themen

  1. Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?

    Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?: Hallo, wir haben im Haus eine, eigentlich zwei Wohnungen, wenn da jemand rein oder raus geht, riecht das ganze Treppenhaus. Es sind beides...
  2. 2 Häuser 1 Grundstück

    2 Häuser 1 Grundstück: Einen schönen Guten Abend, bin gerade neu angemeldet und habe ein paar Fragen an euch. Folgender Sachverhalt liegt vor: Wir sind ein junges...
  3. Wohnung gekauft - nun Kosten senken

    Wohnung gekauft - nun Kosten senken: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung (50qm; 26,3%) gekauft und will in diese selbst einziehen. Im gleichen Haus ist eine Wohnung (50qm; 26,3%)...
  4. Was könnte ich einem Mietinteressen anbieten, was müßte er tun im Gegenzug für eine geringere Miete?

    Was könnte ich einem Mietinteressen anbieten, was müßte er tun im Gegenzug für eine geringere Miete?: Ich habe einen Mietinteressent, der eine Wohnung von mir mieten möchte. Allerdings ist ihm der Preis zu hoch. Ich fragte nach seiner Vorstellung...
  5. Bauträger verschlimmbessert ETW, was tun?

    Bauträger verschlimmbessert ETW, was tun?: Hallo zusammen, ich bräuchte einmal Rat von euch. Ich habe mir eine Neubau-Eigentumswohnung gekauft und es sind noch einige Mängel die es zu...