Was zählt zu NK?

Diskutiere Was zählt zu NK? im Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo Leute bin neu hier.Bin gerade beschäftigt die Nebenkosten für meine Vermietete Wohnung zu berechnen. Habe eine Wohnung in eine...

  1. #1 mobilcar, 04.01.2010
    mobilcar

    mobilcar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute bin neu hier.Bin gerade beschäftigt die Nebenkosten für meine Vermietete Wohnung zu berechnen.
    Habe eine Wohnung in eine Mehrfamilienhaus gekauft,zu gross für mich und meine Familie,so habe ich aus eine Grosse Wohnung 2 rausgemacht.
    Jetzt ist die kleine mit ca. 40 m² seit 15.09.08 vermietet.
    Die Wohnung habe ich komplett renoviert von A-Z,die Vermieterin kam als erste Person rein,habe sogar eine Einbauküche eingebaut ohne etwas extra zu berechnen.
    Meine Frage jetzt,was kann ich als NK berechnen und auflisten?
    Habe die NK 2008 vom Hausverwalter erst im Oktober 2009 bekommen,und erst jetzt finde ich Zeit alles zu berechnen,natürlich sind die NK auf eine Rechnung gerechnet,weil die kleinere Wohnung inoffiziell ist.
    Jetzt muss ich die Heizkosten nach Zähler Nr sortieren und die Hausnebenkosten auch.
    Habe von Verwalter eine Kostenauflistung für mich bekommen.
    Habe dann die ganzen Hausversicherungenbeiträgen durch 13 Wohneinheiten geteilt,ofiziell sind wir 12,da ich aus eins zwei Wohnungen rausgemacht habe,habe ich einfach alles durch 13 Einheiten geteilt so habe ich aus ein Gesamtbetrag 1/13 rausgemacht.Insgesamt haben wir 3 Versicherungen (Gebäude-Haftlicht-und Leitungswasserversicherung),Hausratversicherung,Glasversicherung bestehen erst seit 2009.Dann habe ich Treppenhausreinigung auch 1/13 berechnet und Treppenhausstrom auch,sowie Müllkosten auch.
    Die Grundsteuer wird auch aufgelistet?
    Da die gesamtrechnungen auf eine Wohnung gelistet sind muss ich die Kopien auch dazu beilegen oder nicht?
    Da ich aus eins zwei raus gemacht habe,was aber nicht offiziell ist wie sind die GEZ_Gebühren zu bezahlen,auf eine gesamt Wohnung oder jeder für sich?
    Habe auch eine eigen Sat-Anlage eingebaut,muss ich ein Teil der Nutzungskosten berechnen oder nicht.
    Muss ich für jede Position ein Beleg dabeilegen?
    danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael_62, 05.01.2010
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Die Abrechnung für 2008 kannst du dir sparen.

    Die hätte bis 31.12.2009 zugestellt sein müssen.

    Wenn der Mieter nett ist, zahlt er vielleicht freiwillig, ansonsten kannst du die abheften, Abteilung Ausbildung.
     
  4. #3 lostcontrol, 05.01.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
  5. #4 mobilcar, 05.01.2010
    mobilcar

    mobilcar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten,aber ich muss zurückzahlen,deswegen muss ich die NK abgeben oder?Was kann mir passieren wenn ich die nicht abrechne?
     
  6. #5 Michael_62, 05.01.2010
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Der Mieter darf die Zahlung von Nebenkosten einstellen. :wink
     
  7. #6 mobilcar, 05.01.2010
    mobilcar

    mobilcar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mit welche Begründung?Ich gebe die Kosten mit 1 Woche Verspätung ab.Ausserdem hat der Mieter Guthaben zu bekommen
     
  8. #7 Michael_62, 05.01.2010
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Dann wird doch alles gut.

    Die Begründung des Mieters ist die nicht erfolgte Abrechnung. :tröst

    Aber die legst du ja jetzt vor. :vertrag
     
  9. #8 Selbstnutzer, 09.01.2010
    Selbstnutzer

    Selbstnutzer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es müssen nicht die Anteile des gesamten Hauses auf die zusätzliche Wohneinheit aufgeteilt werden, sondern du darfst nur deinen Anteil auf zwei Wohneinheiten aufteilen...

    Und zwar nicht nach Anteilen, sondern nach m², denn das ist in aller Regel der gültige Umlagemasstab (es sei denn der Mietvertrag mit deinem Mieter regelt etwas anderes)

    So wie du jetzt aufteilen willst zahlt Mieter nämlich deutlich zuviel (vermutlich), denn 1/13 des Gesamtanteils dürfte deutlich mehr sein als der entsprechende m² Anteil von 1/12.

    Gruß
     
Thema: Was zählt zu NK?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leitungswasserversicherung umlagefähig

    ,
  2. treppenhausstrom berechnung

    ,
  3. leitungswasserversicherung umlage mieter

    ,
  4. nebenkosten leitungswasserversicherung,
  5. leitungswasserversicherung mieter,
  6. was zählt zu den Heizkosten,
  7. treppenhausstrom umlage,
  8. leitungswasserversicherung nebenkosten,
  9. leitungswasserversicherung nebenkostenabrechnung,
  10. betriebskosten leitungswasserversicherung,
  11. ist leitungswasserversicherung umlagefähig,
  12. Leitungswasserversicherung auf Mieter umlegbar,
  13. mietnebenkosten leitungswasserversicherung,
  14. nk berechnen,
  15. was zahlt leitungswasserversicherung ,
  16. treppenhausstrom umlegen,
  17. was zählt zu den nk,
  18. leitungswasserversicherung als Teil der NK,
  19. ist treppenhausstrom umlagefähig,
  20. mieter umlagefähige kosten leitungswasserversicherung,
  21. sind leitungswasserversicherungen auf den mieter umlegbar,
  22. kann ich leitungswasserversicherung mieter berechnen,
  23. nebenkostenabrechnung treppenhausstrom umlage,
  24. zahlt Mieter leitungswasserversicherung,
  25. leitungswasserversicherung kosten umlagefähig
Die Seite wird geladen...

Was zählt zu NK? - Ähnliche Themen

  1. Dachgeschosswohnung ohne Baugenehmigung , Wegfall einer Wohneinheit bei der NK-Abrechnung?

    Dachgeschosswohnung ohne Baugenehmigung , Wegfall einer Wohneinheit bei der NK-Abrechnung?: Hallo, wir haben im letzten Jahr ein Mehrfamilienhaus gekauf. Da für die Dachgeschosswohnung keine Baugenehmigung vorhanden war, ist der...
  2. Mieter zahlt nicht und nicht mehr auffindbar - wie Zugang erhalten

    Mieter zahlt nicht und nicht mehr auffindbar - wie Zugang erhalten: Hallo zusammen, wir haben leider bei dem Mieter unseres Gewerberaumes daneben gegriffen :( Am Anfang hörte sich, natürlich, alles schön an .....
  3. Eigentümerwechesel - Hausgeldabrechnung und NK Abrechnung

    Eigentümerwechesel - Hausgeldabrechnung und NK Abrechnung: Hallo! Ich habe zum 1. Januar 2017 eine Eigentumswohnung erworben, welche vermietet ist. Im Vorgriff auf die WEG Versammlung 2017 habe ich die...
  4. Mieter reklamiert NK-Abrechnung

    Mieter reklamiert NK-Abrechnung: Hallo zusammen, ich bin Besitzer einer ETW in einer WEG. Vor ein paar Tagen habe ich mit Hilfe der Abrechnung, die ich von der WEG-Verwaltung...
  5. 2 Mieter in einem Jahr wie NK abrechnen.

    2 Mieter in einem Jahr wie NK abrechnen.: Hallo, es geht um meine vermietete Wohnung. Letzte Jahr ist mein Mieter und neue eingezogen. Ich wollte Fragen wie das rechtlich ist. Es gibt...