Waschbecken kaputt

Diskutiere Waschbecken kaputt im Kleinreparaturen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo bin Mieter und habe am 28.8.2007 ein Waschbecken (Mietsache) beim Befüllen eines Seifenspenders kaputt gemacht. Den Schaden habe ich meiner...

  1. #1 Mandieimnetz, 08.04.2008
    Mandieimnetz

    Mandieimnetz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bin Mieter und habe am 28.8.2007 ein Waschbecken (Mietsache) beim Befüllen eines Seifenspenders kaputt gemacht. Den Schaden habe ich meiner Versicherung gemeldet und mit dem Formular, das mir zugeschickt wurde bin ich dann zu meiner Vermieterin, die ich natürlich vorher informiert habe, sie wohnt im Haus neben mir. Meine Vermieterin kümmert sich aber nicht mehr um solche Sachen weil ihr Anwesen seit Februar 2007 zum Verkauf steht. Sie konnte oder wollte sich an nichts beteiligen, um die Kosten ging es gar nicht, das Problem ist nur ich habe 2 Waschbecken und genau das Gleiche krieg ich nirgends und wenn ich jetzt einfach ein anderes eingebaut hätte, hätte das der Käufer meiner Wohnung bemängeln können weil ich ja auch gar keine Erlaubnis habe.

    Kann ich da jetzt noch was machen? Meine Vermieterin hat jetzt 2 Käufer und ich hätte das gerne noch vor dem Eigentümerwechsel geregelt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Ich halte das für erledigt.
    1.Situation
    Du ziehst aus, bevor das Haus verkauft ist.
    Dann wird die Vermieterin wohl eine Forderung stellen und du kannst mit bezug auf den Zeitwert das von der Versicherung erhaltene Geld bezahlen. Damit bist du aus der Schuld, weil du deinen Schaden bezahlt hast.
    Beispiel: Was ist, wenn ein PKW nach Kaufvertrag vom altbesitzer beschädigt wird? Er verzichtet auf den vollen Kaufpreis und verzichtet auf den Schadenswert.
    2.Situation
    Du ziehst nach dem Verkauf aus
    Der Käufer will den Schaden bezahlt haben: Versicherungssumme bezahlen und dein Schaden ist behoben. Soll doch der Vermieter (wer auch immer das ist) nach einem passenden WB schauen.
     
  4. #3 Mandieimnetz, 09.04.2008
    Mandieimnetz

    Mandieimnetz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ja so mach ich's, ich warte einfach ab, bis der Käufer (sobald es denn einen gibt) sich meldet. Lt. der Versicherung habe ich ja bis zu 2 Jahre Zeit die Formulare zurückzuschicken. Jetzt ist es schon seit August kaputt, da kommt es auf die paar Monate bis ich umziehe auch nicht mehr an.
     
Thema: Waschbecken kaputt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschbecken kaputt

    ,
  2. waschbecken kaputt wer zahlt

    ,
  3. waschbecken kaputt vermieter

    ,
  4. mieter waschbecken kaputt,
  5. waschbecken kaputt hausratversicherung,
  6. waschbecken kaputt versicherung,
  7. waschbecken kaputt mietwohnung,
  8. waschbecken defekt wer zahlt,
  9. mieter macht waschbecken kaputt,
  10. Versicherungsschaden Waschbecken,
  11. mietrecht waschbecken kaputt,
  12. waschbecken kaputt welche versicherung zahlt,
  13. waschbecken versicherungsschaden,
  14. waschbecken defekt mietwohnung,
  15. waschbecken in mietwohnung kaputt,
  16. miete waschbecken-kaputt,
  17. waschbecken defekt hausratversicherung,
  18. mietwohnung waschbecken kaputt,
  19. mietwohnung waschbecken kaputt wer zahlt,
  20. waschbecken kaputt haftpflichtversicherung,
  21. Hausratversicherung Waschbecken kaputt,
  22. mieter waschbecken beschädigt,
  23. waschbecken beschädigt,
  24. versicherung waschbecken kaputt,
  25. haftpflichtversicherung waschbecken kaputt
Die Seite wird geladen...

Waschbecken kaputt - Ähnliche Themen

  1. Rolltor kaputt, wer zahlt.

    Rolltor kaputt, wer zahlt.: vor einiger Zeit haben unsere Mieter einer größeren gewerblichen Fläche ein großes Rolltor kaputt gemacht, einer Ihrer Mitarbeiter ist mit dem...
  2. Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert sich zu zahlen

    Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert sich zu zahlen: Hallo, mein ehemaliger Mieter hat mir kurz vor dem Auszug mitgeteilt, dass zwei Fensterscheiben (eines Festelements am Boden) einen Riss haben. Es...
  3. Defektes Waschbecken - muss Mieter den Vermieter zum Austausch in die Wohnung lassen?

    Defektes Waschbecken - muss Mieter den Vermieter zum Austausch in die Wohnung lassen?: Hallo zusammen! Kann mir bitte jemand einen Rat geben, wie ich mich richtig verhalten soll... In unserer Einliegerwohnung wohnt ein junges Paar,...
  4. Waschbecken weist mehrere Einschläge auf - wer zahlt?

    Waschbecken weist mehrere Einschläge auf - wer zahlt?: Bei einem Reparaturbesuch ist mir aufgefallen, dass das Waschbecken bei dem Mieter mehrere Einschläge (Parfum, Deo?) aufweist. Die Wohnung wurde...
  5. Toilettensitz kaputt gemacht - wer zahlt?

    Toilettensitz kaputt gemacht - wer zahlt?: Hallo, mein Mieter teilt mir mit, dass der Toilettensitz kaputtgegangen ist. Auf dem mitgeschickten Foto ist ganz deutlich ein Riss auf der Brille...