Waschmaschine kaputt. Mietminderung?

Dieses Thema im Forum "Ausstattung" wurde erstellt von livia, 09.05.2012.

  1. livia

    livia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vielen Dank, dass es dieser Forum gibt. Was könnte man in der folgende Situation machen:

    seit 6 Jahren hat die Vermieterin die Waschmaschine für unsere Zweck-WG zur Verfügung gestellt (im Waschraum im Keller). Nun jetzt wurde der Stromkabel durch den Hausmeister abgeschnitten, sprich, sie haben ohne was Bescheid zu geben die Waschmaschinennutzung abgeschafft. Im Vertrag steht darüber kein Wort, es wurde beim Einzug alles mündlich abgesprochen, die Waschmaschine war auch zwischendurch durch die Vermieterin repariert, als die Maschine kaputt war.

    Wir zahlen Warmmiete. Haben wir einen Anspruch auf eine Waschmaschine? Können wir uns dann eine eigene einschliessen? Dürfen wir deswegen die Miete mindern?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 09.05.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    WAS wurde abgesprochen?

    Meinst du "anschließen"? Oder "abschließen"? Oder "erschießen"? Oder ganz was anderes?
     
  4. #3 lostcontrol, 09.05.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.622
    Zustimmungen:
    840
    der zusammenhang zwischen der hausmeisterlichen aktivität (absichtliches oder versehentliches beschädigen der waschmaschine) und der waschmaschinennutzung erschliesst sich mir jetzt nicht.
    wurde der hausmeister von der vermieterin beauftragt die waschmaschine kaputtzumachen oder wieso seht ihr da einen zusammenhang?
    würde euch die vermieterin die waschmaschinennutzung entziehen wollen, gäb's dafür ja bessere wegen als das kaputtmachen derselben.

    wenn die waschmaschine bzw. deren nutzung nicht zum vertraglich vereinbarten zustand gehört, dann habt ihr ziemlich schlechte karten deswegen mindern zu können. sowas wie "gewohnheitsrecht" gibt's da nicht.

    ihr habt nur auf das anspruch, was mietvertraglich vereinbart wurde.
    ob ihr eine waschmaschine anschliessen dürft wird möglicherweise damit zusammenhängen ob ihr strom- und wasserkosten des geräts übernehmt - bzw. eine entsprechende erhöhung eurer "warmmiete" (wobei der ausdruck "warmmiete" meiner meinung nach der erläuterung bedarf - heizung inklusive würd ich mal annehmen, aber was ist z.b. mit wasser, strom etc.? ist das da auch drin?).
     
  5. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    zu 1) Wahrscheinlich nicht (also das der Vermieter hier euch eine Bezahlt bzw eine neue anschafft), wenn es nicht vertraglich zur Mietsache dazugehörte, sondern ggf nur mündlich die Mitbenutzung erlaubt wurde.

    zu 2) Könnte also durchaus sein, das der Vermieter verlangt eure Waschmaschine in eurer Wohnung aufzustellen, solange nichts vertraglich anders Zugesichert bzw Ausgemacht wurde.

    zu 3) nur wenn es zur Mietsache laut Vertrag dazu gehört hat, ansonsten nicht.
     
Thema: Waschmaschine kaputt. Mietminderung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschmaschine defekt mietrecht

    ,
  2. mietminderung waschmaschine kaputt

    ,
  3. mietrecht waschmaschine defekt

    ,
  4. mietminderung waschmaschine defekt,
  5. mietminderung defekte waschmaschine,
  6. mietminderung waschmaschine,
  7. waschmaschinenanschluss defekt mietminderung,
  8. mietminderung waschmaschinenanschluss defekt,
  9. waschmaschine defekt mietminderung,
  10. waschmaschine kaputt mietminderung,
  11. mietrecht waschmaschine kaputt,
  12. waschmaschinenanschluss defekt,
  13. mietminderung kaputte waschmaschine,
  14. mietminderung waschmaschinenanschluss,
  15. waschmaschine kaputt vermieter,
  16. mietminderung bei defekter waschmaschine,
  17. mietrecht defekte waschmaschine,
  18. miete waschmaschine kaputt,
  19. Waschmaschine als Mietsache,
  20. mietminderung wegen defekter waschmaschine,
  21. mietkürzung waschmaschine,
  22. waschmaschine defekt vermieter,
  23. mietwohnung waschmaschine kaputt,
  24. waschmaschine kaputt mietrecht,
  25. mietvertrag waschmaschine defekt
Die Seite wird geladen...

Waschmaschine kaputt. Mietminderung? - Ähnliche Themen

  1. Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution

    Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution: Hi zusammen, ich hab leider immer noch keine Ruhe von meinem "noch" Mieter....deswegen hier ein paar Fragen. - Darf ich, wegen Mietminderung...
  2. Toilettensitz kaputt gemacht - wer zahlt?

    Toilettensitz kaputt gemacht - wer zahlt?: Hallo, mein Mieter teilt mir mit, dass der Toilettensitz kaputtgegangen ist. Auf dem mitgeschickten Foto ist ganz deutlich ein Riss auf der Brille...
  3. Mieter streicht Decke, die nun kaputt ist

    Mieter streicht Decke, die nun kaputt ist: Guten Tag, ich bin neu hier, würde aber gerne meinen Fall schildern und hoffe auf neuen Einblicke. Eine langjährige Mieterin (10 Jahre) hat in...
  4. Wasserschaden: Mietminderung oder Versicherung?

    Wasserschaden: Mietminderung oder Versicherung?: Hallo, es gab bei mir im Haus einen Wasserschaden. Das Wasser lief dort in der Wohnung, wo der Wasserschaden war, runter bis auf eine andere...