Waschmaschine - Rohrbruch

Dieses Thema im Forum "Versicherungsschäden" wurde erstellt von George, 13.09.2010.

  1. George

    George Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Wohnung incl. Waschmaschine vermietet, an der das Magnetventil geborsten ist. Es entstand ein Wasserschaden.

    Welche Versicherung bezahlt den? Meine Gebäudeversicherung - oder die Hausratversicherung des Mieters?

    Danke für eine Antwort
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Komplett nur die Hausrat. Die Gebäude-LW-Versicherung zahlt nur bis zum Anschluss
     
  4. George

    George Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hm - dann wird es wohl Ärger geben.

    Die Mieterin steht auf dem Standpunkt, dass die Waschmaschine Bestandteil der Wohnung/ des Mietvertrages sei, da sie wie die Einbauküche im Mietvertrag aufgeführt ist. Reparaturkosten seien vom Vermieter zu tragen. Ebenso Folgekosten durch einen Defekt.

    Kommt sie damit bei Gericht durch?
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Gehen wir das mal genau an:
    Die Hausrat ist für den Hausrat da.
    Die LW-Vers versichert Schäden, die an einer Leitung entstehen können bzw auch am Gebäude (deswegen Gebäudeversicherung)

    eine Waschmaschine muss verschiedene techn Eigenschaften haben (aqua-Stop), um Versichert zu sein. Die Instandhaltung ist Vermietersache, da mitvermietet. Der Mieter hat einen Defekt zu melden. Die GebäudeVers wird also kaum die WaMa bezahlen.

    Ich bin mir auch nicht sicher, ob die WaMa in der Police der Hausrat ist...

    Wie weit sie bei Gericht damit durch kommt, kann ich kaum sagen. Das wird der richter dir sicher dann sagen...

    WaMa sorgen regelmäßig zu einem nie enden wollenden Urteils-Stau. Ich würde behaupten, die Chancen stehen 50/50.
     
  6. George

    George Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da haben wir uns missverstanden. Es geht weniger um die Reparaturkosten der Waschmaschine, sondern um die Regulierung des entstandenen Wasserschadens.

    Durch das ausgetretene Wasser des geborstenen Magnetventils sind Schäden am Fußboden entstanden. - Spätfolgeschäden, die erst jetzt nach ca 6 Jahren von mir entdeckt wurden.

    Die Fußbodenfliesen waren auf OSB-Platten verlegt und verfugt. Durch das ausgetretene Wasser sind die OSB-Platten auf gequollen und haben einen langen Riss durch mehrere Fliesen entstehen lassen.

    Wer haftet für den Schaden - ich - oder die Mieterin?
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Wem sind die Fliesen? Wer hat die bezahlt? Der Vermieter, dann LW-Versicherung.
     
  8. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.750
    Zustimmungen:
    340
    Die Wama ist Teil der Mietsache, welche der VM i.O. zu halten hat (ordnungsgemässe Behandlung durch die Mieterin vorausgesetzt).
     
Thema: Waschmaschine - Rohrbruch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschmaschine rohrbruch

    ,
  2. rohrbruch waschmaschine

    ,
  3. wasserschaden trotz aquastop

    ,
  4. wasserrohrbruch waschmaschine,
  5. osb platten wasserschaden,
  6. wasserschaden vermietete wohnung ,
  7. Vermietete Wohnung Wasserschaden,
  8. wasserschaden in vermieteter wohnung,
  9. rohrbruch bei waschmaschine,
  10. trotz aquastop,
  11. waschmaschinen rohrbruch,
  12. risse in Bodenfliesen nach Wasserschaden,
  13. vermietete wohnung waschmaschine wasserschaden,
  14. waschmaschinenreparartur an hausrat ?,
  15. Anzeige Versicherungsfall Waschmaschine wegen Rohrbruch,
  16. vermietete Wohnung wasserschaden waschmaschine,
  17. waschmaschine reparatur kosten Rohrbruch,
  18. Haftung für Waschmaschine in möblierter Wohnung,
  19. muss mieter defekte waschmaschiene in möblierter wohnung bezahlen,
  20. möblierte wohnung schäden an der waschmaschine,
  21. waschmaschine in der wohnung trotz waschkeller,
  22. osb platten im hochwasserschaden ,
  23. welche versicherung zahlt bei wasserrohrbruch in waschküche mietwohnung waschmaschine defekt,
  24. waschmaschine in der wohnung trotz waschkeller haftung,
  25. wasserschaden durch rohrbruch wer zahlt
Die Seite wird geladen...

Waschmaschine - Rohrbruch - Ähnliche Themen

  1. Waschmaschine und Trockner

    Waschmaschine und Trockner: Hallo zusammen ich bin neu hier und wir haben ein 3 Familienhaus. Gantbznten Schwiegereltern in der Mitte wir. Jetzt haben wir die obere Wohnung...
  2. Fristen zur Beseitigung eines Rohrbruchs

    Fristen zur Beseitigung eines Rohrbruchs: Hallo Zusammen, Am 11.06 meldete mir meine Mieterin einen Wasserschaden, verursacht durch einen Rohrbruch in der darüber liegenden Etage. Der...
  3. Mietminderung-Wasserschaden (Waschmaschine Nachbarwohnung), Trocknungsgeräte...

    Mietminderung-Wasserschaden (Waschmaschine Nachbarwohnung), Trocknungsgeräte...: Hallo, ich bin neu hier und habe schon ein wenig das Forum und Internet durchforstet, aber nicht das richtige gefunden. In der Wohnung über...
  4. Wasserschaden/ Waschmaschine und Glasbruch

    Wasserschaden/ Waschmaschine und Glasbruch: hallo zusammen, habe mir ein paar Beiträge angesehen.Da ich in den letzten Tagen auch ein ähnliches Thema diskutiert habe wollte ich hier zum...