Waschmaschine

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von onsight, 17.10.2006.

  1. #1 onsight, 17.10.2006
    onsight

    onsight Gast

    Hallo, aufgrund eines baufehlers gibt es im Durchgang zum Bad eine Engstelle, so dass meine eigene Waschmaschine nicht hindurchpaßt. Da jeder Mieter dieses Problem hatte und haben wird, erklärt sich mein Vermieter bereit eine Maschine selbst anzuschaffen und diese über die Hausverwaltung installieren zu lassen. Nach Erhalt der Maschine möchte er dass ich folgendes schriftlich anerkenne:

    - kosten für das anschließen gingen zu meinen lasten mit der begründung - diese hätte ich ohnehin gehabt, was nicht stimmt, denn meine hätte ich selbst angeschlossen)
    - alle reperatur- und wartungskosten außerhalb der gewährleistungszeit gingen ebenfalls zu meinen lasten

    muss ich das wirklich so anerkennen?

    thanx, ac
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Das das Fehlen eines brauchbaren Waschmaschinenanschlusses eine deutliche Gebrauchswertminderung der Mietsache darstellt würde ich ersteinmal die Kaltmiete kürzen. 5-10% wären da sicher angemessen.

    Die Benutzung einer Zentralen Waschmaschine als Ersatz darf nicht teurer werden als wenn Du die eigene benutzen würdest. Daher würde ich das Schreiben um einen Passus ergänzen in dem eine Kappungsgrenze enthalten ist. Diese Grenze sollte in etwa dem entsprechen was Dich durchschnittlich Abschreibung, Wartung und Reparatur Deine eigene Waschmaschine kosten würde. Wenn die Maschine durch mehrer Nutzer genutzt werden würden sollte der Betrag natürlich entsprechend geteilt werden.

    Wenn die Maschine nicht durch alle Mieter im Haus genutzt wird sind die Betriebskosten (Strom und Wasser) gesondert zu erfassen und abzurechen.
     
  4. #3 Martens, 17.10.2006
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    ähem,

    also die Waschmaschine wurde im Bad des Mieters installiert, ja?
    Und es gibt keine schriftlichen Absprachen darüber, wer die Maschine installiert und die Kosten dafür trägt, der Vermieter hat aber die Maschine auf seine Kosten angeschafft?

    Soweit würde ich sagen, daß der Vermieter auch die Kosten der Installation zu tragen hat, ebenso die Kosten der evtl. anfallenden Reparaturen, da er die Maschine dem Mieter zur Verfügung stellt (mitvermietet).

    Das Nachschieben von irgendwelchen Vereinbarungen muß nicht akzeptiert werden.

    Allerdings, die Begründung für eine Mietminderung geht mir völlig ab, es konnte ja eine Maschine installiert werden, wo liegt also der Mangel?

    hoffe geholfen zu haben,
    Christian Martens
     
  5. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Der Vermieter hat hier eindeutig einen Fehler in der Mietsache eingeräumt.
     
  6. #5 Martens, 17.10.2006
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Nun ja,

    ich würde dies als Bewertung des Mieters betrachten, Rechte können aus dieser Betrachtungsweise sicherlich keine hergeleitet werden.

    Außerdem und nochmals: es gab ja offenbar einen Weg, eine Maschine zu installieren, also...

    Christian Martens
     
  7. #6 OLIausOS, 17.10.2006
    OLIausOS

    OLIausOS Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Na wenns der Vermieter angeschafft hat und mitvermietet, ist er genauso für Reparaturen zuständig wie bei der Einbauküche, oder seh ich das jetzt verkehrt?

    Natürlich ärgert er sich, dass deine WM nicht durchs Bad passt, und deshalb versucht er so wenig wie möglich an Kosten zu tragen.

    Mal ne andere Gechichte, wenn jemand (ich) eine Waschmaschine, respektive einen Trockner mitbenutzen möchte, was wäre der angemessene Preis dafür? :pc
     
Thema: Waschmaschine
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschmaschinenanschluss kosten

    ,
  2. abschreibungstabelle waschmaschine

    ,
  3. vermieter waschmaschine reparatur

    ,
  4. waschmaschinenanschluss installieren,
  5. Waschmaschine im Bad stellbar Mieterhöhung,
  6. kosten waschmaschinenanschluss,
  7. mietwohnung waschmaschine abschreiben,
  8. waschmaschinenanschluss vermieter,
  9. waschmaschine passt nicht ins badezimmer,
  10. waschmaschine mitvermietet,
  11. zu wenig waschmaschinen für alle mieter,
  12. waschmaschine kosten für mieter,
  13. Waschmaschine installtieren Kosten,
  14. vordruck abschreibung trockner,
  15. waschmaschine passt nicht ins bad,
  16. abschreibung waschmaschine auf Mieter,
  17. waschmaschine anschließen kosten mietvertrag,
  18. wer ist für den Anschluß der Waschmaschine verantwortlich mieter oder vermieter,
  19. installation waschmaschinenablauf mieter vermieter,
  20. installation waschmaschinenablauf kostenübernahme mietrecht,
  21. installation waschmaschinenablauf kostenübernahme vermieter mieter,
  22. waschmaschine abschreibung,
  23. vermieter hat abschreibung waschmaschine,
  24. waschmaschine passt nicht vermieter,
  25. möblierte wohnung vermieten finanzamt abschreibung waschmaschine
Die Seite wird geladen...

Waschmaschine - Ähnliche Themen

  1. Waschmaschine und Trockner

    Waschmaschine und Trockner: Hallo zusammen ich bin neu hier und wir haben ein 3 Familienhaus. Gantbznten Schwiegereltern in der Mitte wir. Jetzt haben wir die obere Wohnung...
  2. Mietminderung-Wasserschaden (Waschmaschine Nachbarwohnung), Trocknungsgeräte...

    Mietminderung-Wasserschaden (Waschmaschine Nachbarwohnung), Trocknungsgeräte...: Hallo, ich bin neu hier und habe schon ein wenig das Forum und Internet durchforstet, aber nicht das richtige gefunden. In der Wohnung über...
  3. Wasserschaden/ Waschmaschine und Glasbruch

    Wasserschaden/ Waschmaschine und Glasbruch: hallo zusammen, habe mir ein paar Beiträge angesehen.Da ich in den letzten Tagen auch ein ähnliches Thema diskutiert habe wollte ich hier zum...
  4. Darf ein Eigentümer seine Waschmaschine im Gemeinschaftseigentum aufstellen?

    Darf ein Eigentümer seine Waschmaschine im Gemeinschaftseigentum aufstellen?: Ein Eigentümer hat eigenmächtig, ohne Genehmigung der WEG, im Gemeinschaftseigentum seine Waschmaschine aufgestellt. Ist das statthaft?...
  5. Waschmaschine kaputt. Mietminderung?

    Waschmaschine kaputt. Mietminderung?: Hallo zusammen, vielen Dank, dass es dieser Forum gibt. Was könnte man in der folgende Situation machen: seit 6 Jahren hat die Vermieterin...