Wasser+ Leitungswasser???

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Nele, 10.03.2007.

  1. Nele

    Nele Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Auf meinem Wirtschaftsplan ist einmal Leitungswasser und einmal Wasser berechnet. Was ist dabei der Unterschied? Für Wasser zahle ich auch 10,- mehr als für Leitungswasser.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DiplomHM, 10.03.2007
    DiplomHM

    DiplomHM Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Da frag mal besser die zuständige Hausverwaltung! Aus der Ferne kann hier keine Aussage getroffen werden. Jeder Wirtschaftsplan sieht anders aus! Und was sich hinter den einzelnen Positionen verbirgt, wird dir hier keiner sagen können - sondern der, der den Plan gemacht hat!
     
  4. #3 lostcontrol, 10.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.619
    Zustimmungen:
    840
    vielleicht ist mit "leitungswasser" und "wasser" klarwasser und abwasser gemeint? das würde auch die unterschiedlichen kosten erklären.
    wird da die gleiche menge angegeben? dann würde ich das jetzt für wahrscheinlich halten...

    ich teile das wasser (allerdings nur das leitungswasser, eine zentrale warmwasserbereitung gibt's bei uns nicht) auch in 3 posten auf, nämlich grundgebühr, klarwasser und abwasser.
    zur erklärung:
    grundgebühr fällt fürs ganze haus einmal an - das teile ich durch die parteien.
    klarwasser ist deutlich billiger als abwasser und mit USt. belegt - rechne ich nach verbrauch ab.
    abwasser ist deutlich teurer als klarwasser und nicht mit USt. belegt - rechne ich ebenfalls nach verbrauch ab (logischerweise die gleiche menge wie beim leitungswasser - da gibt's ja nur den einen zähler fürs leitungswasser).

    ansonsten fällt mir nur noch ein:
    vielleicht ist mit "wasser" warmwasser gemeint?
    also wenn das warmwasser zentral bereitet wird und per wärmemengenzähler gemessen wird?
     
Thema: Wasser+ Leitungswasser???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasser was ist da gemeint

    ,
  2. Umsatzsteuer für die Zuleitung von Frischwasser und Abwasser

    ,
  3. forum Leitungswasser

Die Seite wird geladen...

Wasser+ Leitungswasser??? - Ähnliche Themen

  1. Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt

    Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt: Ich habe meine Mietwohnung an Dritten für einen Monat überlassen (1.11-1.12). Als ich zurückgekommen war, habe ich diesen Brief gefunden: picload...
  2. Widerspruch gegen Anmietung von Wasser- und Wärmemengenzählern

    Widerspruch gegen Anmietung von Wasser- und Wärmemengenzählern: Ich habe schon etliche Themen mit der Suchfunktion gelesen, aber noch keine konkrete Antwort auf meine Fragen gefunden. In §4 der...
  3. Zähler für Gas/Wasser

    Zähler für Gas/Wasser: Ich habe in dem MFH keine Zähler für die Wohnungen. Wie würdet Ihr die Kosten auf die WE verteilen?
  4. Wasser drosseln

    Wasser drosseln: Hallo Freunde, ich verfolgte ein paar Mietnomaden gerichtlich, diese sind aber nun nur sehr milde verurteilt worden, der Schaden bleibt bei mir....
  5. 104 m^3 Wasser als single - möglich?

    104 m^3 Wasser als single - möglich?: Hallo zusammen, ich habe von meinem Vermieter mitgeteilt bekommen, dass ich 104 m^3 Wasser abgenommen habe. Die Abrechnung kommt erst noch,...