Wasser- und Stromzähler monatlich ablesen?Ist das normal?

Dieses Thema im Forum "Kaltwasserversorgung" wurde erstellt von Maja, 01.08.2006.

  1. Maja

    Maja Gast

    HI

    wir sind auf Wohnungssuche in Raum Würzburg und sind auf eine Wohnung gestoßen die uns sehr gefällt! Die ist sehr groß 98 qm. Die Vermieterin wohnt unten, eine ältere Dame.
    Im Vertrag steht, und sie hat es uns auch schon mal gesagt, das sie monatlich die Wasser und Stromzähler abliest in unsere Anwesenheit, und die REchnung uns monatlich stellt. Ist das rechtlich in Ordnung? Ist das normal? :?

    Ich kenne es nur so das mal jährlich alles abgelesen ist, und das der Vermieter eigentlich mit die Sache nix zu tun hat sondern der Versorger.

    Wir denken auch... somit verschafft sich auch die Möglichkeit in unsere Wohnung reinzuschauen, so eine Art Kontrolle... wenn wir das zulassen ist ja natürlich ok. Ich hab kein gutes Gefühl dabei.

    Was sagt ihr dazu?

    Und sind diese Preise/Kosten normal?

    Wohnung 98 qm
    Miete 420 €
    Nebenkosten 165 €
    Wasser, Abwasser und Strom extra.

    Ist das nicht zu teuer? Die Miete nicht gerade... die ist schon güngstig bei diese qm aber dafür sind die NK enorm!

    Strom würden auf uns ca. 70 € zukommen, das hatten wir immer bis jetzt... aber Wasser und Abwasser monatlich haben wir keine Ahung, somit wissen wir nicht wieviel wir monatlich zahlen werden... kann mir jemand bitte helfen?

    Ich danke euch! :o
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Gast

    Ach ich hab vergessen zu erwähnen... im Vertrag steht das wenn wir in Urlaub sind oder so... die Vermieterin den Zugang erlauben sollen um die Zähler nachzulesen... das finde ich erst recht nicht in Ordnung. :wand:
     
  4. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Eine monatl Ablesung ist rechtl in Ordnung. Auch der Zutritt zur Wohnung über Nachbarn ist nicht nur rechtl in Ordnung, sondern Mieterpflicht. Der Vermieter muss sich ja mind 24 h vorher anmelden.

    Die Miete ist nicht normal, weil zu niedrig. Die NK sind für 2 Personen mit Hausreinigung auch relativ niedrig. Ist Vielleicht noch ein Aufzug drin?

    lt dem BK Spiegel des DMB ist der Schnitt bei 3,26€/qm, somit sind 1,71 etwas mehr als die Hälfte...

    Die Wohnung ist ein preisl. Schnäppchen...
     
  5. Maja

    Maja Gast


    Mieterpflicht ? :?... ja, das sie sich vorher anmelden muss weiß ich. Ich hab kein Problem damit.. naja... ich mag es nun mal nicht wenn man mich kontrolliert. Allerdings, wenn ich Vermieterin wäre... ich kann es nachvollziehen, irgendwie. :?
    Welchen Grund kann man sonst haben um es so zu machen?

    Ist das alles nicht auch abhängig wie alt das Haus ist? Es ist ein altes Haus.. schätze aus der 70ern. Ist neu renoviert: Böden, Wände, Bad.(sie sind gerade dabei)... nur die FEnstern sind alt und die Heizungen.

    Ein Schnäppchen... das schockt mich... Die Miete ist ein Schnäppchen... aber die NK?? 165 + Wasser/Abwasser/Kanal + Strom?? :?

    Das Haus hat kein Aufzug.. und die Hausreinigung übernehmen wir, die Mieter, laut Vertrag... voll und ganz! Treppe, Eingang, Keller, draußend, Winterdienst, Fenster im Keller... alles wir. Da ist nichts drin.
    Was am teueresten ist sind die Versicherung... nur für Versicherungen würden wir monatlich ca. 35 € zahlen.

    Ach... danke für deine Antwort! :shame :wink
     
  6. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Für eine genaue Einschätzung hat der Mieterbund denBetriebskostenspiegel erfunden ;)

    Nicht nur um Vermieter zu ärgern.


    Für den Mietspiegel einfach mal bei der Stadtverwaltung nachfragen. Jedoch ist in Deutsschland 5,50€ die Untergrenze in normalen Städten.

    Noch nie was von den Mieterpflichten gehört? Miete bezahlen, die Hausordnung einhalten, einen Zugang zur Wohnung zu ermöglichen. Ich weiss, dass letzteres oft ignoriert wird, aber es ist so. Während der Urlaubszeit ist dem Vermieter eine Person zu nennen, die einen Schlüssel vorhält, um ein Betreten zu ermöglichen.

    Das ist die sog Obhutspflicht
     
  7. #6 sobinich, 16.08.2006
    sobinich

    sobinich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habt ihr die wohnung genommen? ansonsten hier mal einen kleinen auszug aus meinem fall:

    wir wohnten auch in einem mehrfamilienhaus mit dem vermieter zusammen. alle rechnungen liefen auf seinem namen. strom, wasser ect. er hat auch einmal im monat die zähler abgelesen. so kam am ende des jahres nicht das große rechnen und somit der schock für uns. für uns war das kein problem, da er nur rein, ablesen und wieder raus ist.
    wir hatten im mietvertrag festgehalten, dass er zwei mal im jahr mit vorankündigung die wohnung auf mängel besichtigen kann. dabei wurde aber nicht in die schränke gekuckt oder ähnliches. rohre ect. waren es.
    wenn wir in urlaub gefahren sind hat er einen schlüssel bekommen. könnte ja sein das ein rohrbruch ist oder ähnliches und man muss in die wohnung.
    wenn wir die abrechnung von ihm bekommen haben, ist er mit anmeldung gekommen und seine rechnungen und so mitgebracht um sie uns zu zeigen. es gab nie irgendwelchen stress mit ihm und wenn sich bei uns kein nachwuchs angemeldet hätte, würden wir immer noch bei ihm wohnen........

    sobinich
     
Thema: Wasser- und Stromzähler monatlich ablesen?Ist das normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stromzähler monatlich ablesen

    ,
  2. wie oft wird strom abgelesen

    ,
  3. recht stromzähler ablesen

    ,
  4. wie oft wird wasser abgelesen,
  5. wie oft zähler ablesen,
  6. strom ablesen vermieter,
  7. vermierforum ablesung strom durch mieter,
  8. stromzähler ablesen vergessen,
  9. wasser und strom ablesen,
  10. zähler für strom und wasser,
  11. stromzähler ablesen,
  12. recht ablesen stromzähler,
  13. strom ablesen monatlich,
  14. mieter stromzähler monatlich ablesen,
  15. strom monatlich ablesen,
  16. monatliche ablesung pdf,
  17. monatlich strom ablesen wozu?,
  18. monatlich stromablesen,
  19. wasser ablesen wie oft,
  20. vermieter will monatlich zählerstande ablesen,
  21. hausordnung ablesung der stromzähler,
  22. monatliche ablesung strom gas,
  23. wie häufig zähler ablesen,
  24. zählerstand ablesen wie oft im jahr,
  25. Recht Zähler ablesen
Die Seite wird geladen...

Wasser- und Stromzähler monatlich ablesen?Ist das normal? - Ähnliche Themen

  1. Extrem kondensierende Fenster normal?

    Extrem kondensierende Fenster normal?: Hallo, wir haben hier morgens extrem kondensierende Fenster nach dem Aufwachen, oft befinden sich regelrechte Pfützen auf der Fensterbank. Jeden...
  2. Widerspruch gegen Anmietung von Wasser- und Wärmemengenzählern

    Widerspruch gegen Anmietung von Wasser- und Wärmemengenzählern: Ich habe schon etliche Themen mit der Suchfunktion gelesen, aber noch keine konkrete Antwort auf meine Fragen gefunden. In §4 der...
  3. Bitte um Hilfe, Stromzähler ist falsch

    Bitte um Hilfe, Stromzähler ist falsch: Hallo ich bin Vermieter, die Abschläge habe ich vereinfacht dargestellt um besser zu rechnen, sind aber fast, wie im original. Abschlag jeden...
  4. 3 Monate gemindert - 3 M. volle Miete - jetzt wieder gemindert

    3 Monate gemindert - 3 M. volle Miete - jetzt wieder gemindert: Mein Mieter hat 3 Monate die Miete gemindert, aus meiner Sicht unberechtigt. Dann hat er 3 Monate wieder die volle Miete gezahlt, ohne dass die...
  5. Monatliche Umsatzsteuervoranmeldung - wie mit Nebenkosten umgehen?

    Monatliche Umsatzsteuervoranmeldung - wie mit Nebenkosten umgehen?: Hallo Liebe Experten, ich habe eine Gewerbeimmobilie gekauft die als Restaurant an eine GmbH vermietet ist. Wir haben auf USt./Mwst. optiert....