Wasserschaden - Decke wird abgerissen - was habe ich für Möglichkeiten?

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von kampfguppy, 28.06.2006.

  1. #1 kampfguppy, 28.06.2006
    kampfguppy

    kampfguppy Gast

    Hallo,

    bei uns ist gestern aus der Decke in 2 Zimmern Wasser in unsere Wohnung geflossen. Im Stockwerk über uns ist die Mieterin - eine alte Dame - im Bad verstorben, dabei wurde der Abfluss verstopft und alles ist übergelaufen und bei uns in die Wohnung gelaufen.

    Der Hausbesitzer hat Gutachter usw engagiert, die werden bei uns die nächsten Wochen wohl die Decke der betroffenen Zimmer (evt auch die Bodenwand) abreissen und renovieren.

    Meine Frage ist jetzt, wie sieht das aus, was habe ich für Möglichkeiten, wenn die Bauarbeiten zu laut, staubig und unzumutbar werden, gerade wenn wir schlafen wollen (Kleinkind) und es nicht geht wegen Staub oder evt Lärm der Trocken-Ventilatoren (keine Ahnung wie die Maschinen heissen, aber es werden wohl welche eingesetzt um die Wände zu trocknen?)...

    Habe ich Anspruch auf Bezahlung einer Unterkunft in einem Hotel? Wenn ja, wird mir ein Hotel zugewiesen?

    Wer ist zuständig für die Schäden von mir persönlich (Handtücher, Kleidung, Mobiliar etc)? Meine Hausrat-Versicherung, die Versicherung der Hausverwaltung? Oder die Versicherung der Verstorbenen?

    Desweiteren stört mich die Tatsache, daß all unser Hab und Gut in der Wohnung gestapelt ist und wir bei der Arbeit sind, während ein halbes Dutzend Fremde in der Wohnung rumwerkelt...habe ich Anspruch auf den Einbau von Schlössern in den Zimmertüren?

    Danke im voraus für die Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Hausratversicherung: Übernimmt die Schäden des Inventars der Wohnung (möbel, etc)
    Gebäudeversicherung: Übernimmt Leitungswasserschäden am Gebäude (Decke, fussboden, Türen)

    Die Ausquartierung wird vom Vermieter bzw von der Versicherung übernommen, wenn ein Wohnen unmöglich ist. (wegen Nachtarbeit der Handwerker)
    DieUnterkunft darf nur für die Zeit der Instandsetzung erfolgen. Trocknungsgeräte sind inzwischen ziemlich leise und müssen akzeptiert werden. Die Kosten für dieUnterkunft sind möglichst gering zu halten.

    Zimmerschlösser dürft ja natürlich einbauen. Vom Vermieter kann das nicht gefordert werden.
     
  4. #3 Insolvenzprofi, 29.06.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    Siehe dazu 554 BGB, 554a BGB, 536 BGB und 559 BGB

    und 10 LImschG

    da steht alles dazu!!!
     
  5. #4 kampfguppy, 29.06.2006
    kampfguppy

    kampfguppy Gast

    ok, danke für die Info erstmal.

    Noch eine Frage:

    Es sieht so aus als ob wir das eine Zimmer nicht betreten können, was nicht weiter schlimm ist, aber im Badezimmer ist die Badewanne abgeklebt (mit Folie zugeklebt), d.h. wir können nicht baden oder duschen...Ist das ein Grund, daß die Wohnung unnutzbar ist, wir also von 100% Mietminderung sprechen können?

    Ich weiss immer noch nicht, wie wir baden sollen in dieser Zeit?
     
  6. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    AG Goslar hat sich für 20% Mietminderung bei unbenutzbarer Badewanne entschieden.

    Weitere Urteile gibt's hier
     
Thema: Wasserschaden - Decke wird abgerissen - was habe ich für Möglichkeiten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserschaden an der decke

    ,
  2. wasserschaden holzdecke

    ,
  3. Wasserschaden an Decke

    ,
  4. wasserschaden zimmerdecke,
  5. wasserschäden decke,
  6. Wasserschaden im Bad Decke,
  7. wasserschaden zwischendecke,
  8. wasserschaden decke nass,
  9. wasserschaden in der decke,
  10. wasser an der decke im badezimmer,
  11. wasserschaden decke mietwohnung,
  12. wasserschaden decke kosten,
  13. badewanne übergelaufen holzdecke,
  14. holzdecke nass,
  15. wasserschaden decke versicherung,
  16. wasserschaden in decke,
  17. nasse decke wasserschaden,
  18. ausquartierung bei wasserschaden in der wohnung,
  19. decke wasserschaden,
  20. gebäudeversicherung ausquartierung,
  21. kosten wasserschaden decke,
  22. wasserschaden badezimmer wird rausgerissen probleme mit vermieter,
  23. wasserschaden gebäudeversicherung holzdecke,
  24. wasserschaden vorher Holzdecke,
  25. bad wasserschaden decke
Die Seite wird geladen...

Wasserschaden - Decke wird abgerissen - was habe ich für Möglichkeiten? - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden am Parkett

    Wasserschaden am Parkett: Hallo, ich habe bei der Wohnungsübergabe mit meinem Mieter nach 7 Jahren einen Wasserschaden am Parkett (war vorher ohne Schaden) erkannt und...
  2. Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?

    Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?: Liebe Forumsmitglieder, angenommen es gäbe folgenden Sachverhalt: Bis Mitte diesen Jahres habe ich zu einem MFH die dazugehörige Doppelgarage...
  3. Wasserschaden im Keller

    Wasserschaden im Keller: Hallo, kurz zum Sachverhalt, in unserem vermieteten Haus ist ein Wasserschaden entstanden. Im Haus nebenan war eine Leitung undicht und durch die...
  4. Wasserschaden

    Wasserschaden: Hallo, kurz zum Sachverhalt, in unserem vermieteten Haus ist ein Wasserschaden entstanden. Im Haus nebenan war eine Leitung undicht und durch die...
  5. 2 Finanzierungen parallel möglich?

    2 Finanzierungen parallel möglich?: Hallo, da ich grade 2 interessante ETWs kaufen möchte zum Vermieten, benötige ich parallel 2 Finanzierungen (80% und 100%). Dies läuft bei zwei...