Wasserschaden durch selbst gereinigten Abfluss

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von whistlevoice, 04.08.2007.

  1. #1 whistlevoice, 04.08.2007
    whistlevoice

    whistlevoice Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin Mieterin einer 2 1/2 Zimmer Whng. und habe gestern den Abfluss meiner Badewanne gereinigt, da sich dort ein Lego-Teil meines Sohnes verkantet hat.

    Ich habe also das Metallteil abgeschraubt und dieses Plastiksieb darunter gereinigt. Leider habe ich vergessen, dass beim nachspülen das Wasser ja unter die Badewanne laufen kann.

    Nun hat mich gestern Nacht die Nachbarin unter mir rausgeklingelt, denn es entstand bei ihr in Flur und Bad ein Wasserschaden (auch bei wenig Wasser, das läuft ja überall hin).

    Meine Frage: wer muss das bezahlen? Greift hier die Haftpflich- oder Hausratversicherung?

    Es wäre nett, wenn mir hier jemand Auskunft geben könnte, da sicherlich am Montag die Hausverwaltung auf der Matte steht.

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ein Verschulden des/ eines Mieters nicht nachzuweisen ist, zahlt die Hausrat...

    Ansonsten der Verursacher...
     
  4. Dr.No

    Dr.No Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Hausratversicherung?!!

    Da bist auf der völlig falschen Spur.

    Da zahlt die Gebäudeversicherung und nimmt möglicherweise beim Mieter Regress.
    Dafür springt dann dessen Haftpflicht ein.

    Das Thema hatten wir heir schon einmal.
     
  5. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Jo die Privathaftpflich des verursachenden Mieters muss hier löhnen. Fall nicht vorhanden der Mieter selber.
     
  6. #5 Thomas B., 15.08.2007
    Thomas B.

    Thomas B. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte hier ja keine falschen Tipps geben aber,

    mal freundlich mit dem Verwalter sprechen.
    Vieleicht war es ja nur ein Rohrbruch !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Evtl. sollte mal eine Fachfirma nachsehen ob der Sifon jetzt noch dicht ist.
    Wenn die Dichtung etwas älter ist und nach dem Festziehen eine neue Position einnimmt wird die nicht mehr richtig dicht.

    Evtl. Werden die Schäden dann noch größer.
    Wenn der Sifon älteren Baujahres ist und aus Messing besteht sollte der eh mal gewechselt werden.

    Außderdem muß man dem Verwalter ja nicht sagen´daß man (Frau) am Sifon rumgefummelt hat.

    Grüße
     
Thema: Wasserschaden durch selbst gereinigten Abfluss
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. duschablauf undicht

    ,
  2. wasserschaden badewannenabfluss

    ,
  3. duschabfluss undicht

    ,
  4. wasserschaden siphon,
  5. wasserschaden siphon versicherung,
  6. wasserschaden durch siphon,
  7. abfluss badewanne undicht,
  8. wasserschaden durch badewanne,
  9. badewanne abfluss undicht,
  10. Duschabfluss abgeschraubt,
  11. badewanne undicht,
  12. badewannensiphon,
  13. badewanne siphon undicht,
  14. Wasserschaden Undichter Ablauf,
  15. badewanne syphon undicht,
  16. badewanne sieb abgeschraubt,
  17. dusch siphon undicht,
  18. abfluss gereinigt wasserschaden,
  19. haftpflichtversicherung wasserschaden dichtung abgeschraubt,
  20. siphon abgeschraubt,
  21. sieb badewanne abgeschraubt,
  22. abfluss abgeschraubt wasserschaden,
  23. siphon abgeschraubt wasserschaden,
  24. badewannen abfluss undicht,
  25. dusch siphon abgeschraubt
Die Seite wird geladen...

Wasserschaden durch selbst gereinigten Abfluss - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden am Parkett

    Wasserschaden am Parkett: Hallo, ich habe bei der Wohnungsübergabe mit meinem Mieter nach 7 Jahren einen Wasserschaden am Parkett (war vorher ohne Schaden) erkannt und...
  2. Wasserschaden im Keller

    Wasserschaden im Keller: Hallo, kurz zum Sachverhalt, in unserem vermieteten Haus ist ein Wasserschaden entstanden. Im Haus nebenan war eine Leitung undicht und durch die...
  3. Wasserschaden

    Wasserschaden: Hallo, kurz zum Sachverhalt, in unserem vermieteten Haus ist ein Wasserschaden entstanden. Im Haus nebenan war eine Leitung undicht und durch die...
  4. Wasserschaden durch von außen eindringendes Regenwasser

    Wasserschaden durch von außen eindringendes Regenwasser: Guten Abend, ich muss zugeben das ich die Netiquette noch nicht gelesen habe und mich deshalb nicht vorstelle. Werde es später, so vorhanden und...
  5. Keller nach Wasserschaden

    Keller nach Wasserschaden: Hallo zusammen, Wir hatten leider einen sehr unglücklichen Wasserschaden im Keller mit der Wasserleitung fuer den Garten. Es ist nichts...