Wasserschaden im Keller

Diskutiere Wasserschaden im Keller im Versicherungsschäden Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, kurz zum Sachverhalt, in unserem vermieteten Haus ist ein Wasserschaden entstanden. Im Haus nebenan war eine Leitung undicht und durch die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Beate.K, 13.10.2016
    Beate.K

    Beate.K Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kurz zum Sachverhalt,
    in unserem vermieteten Haus ist ein Wasserschaden entstanden. Im Haus nebenan war eine Leitung undicht und durch die Mauer drückte das Wasser dann zu ins in den Keller. Dort war Teppichboden verlegt.
    Durch unsere Hausverwaltung wurde der Schaden der Versicherung gemeldet.
    Teppichboden wurde entfernt und ein Trocknungsgerät aufgestellt. Das hat sich leider etwas hingezogen.
    Kostenvoranschlag für eine Neuverlegung wurde erstellt und auch von der Versicherung bestätigt hat leider auch wieder gedauert. Anfang August wurde der Wasserschaden festgestellt
    Der Teppichboden wird jetzt durch Vinyl 17 und 18.10 ersetzt.
    Unsere Mieter haben mir gestern eine Mail geschrieben das Sie die Miete um 20 % mindert wenn nicht in 2 Wochen der neue Boden verlegt ist.
    Nach einem Telefonat stellt Sie uns noch einen Verdienstausfall für die 2 Tage, an denen der Handwerker den Boden verlegt, in Rechnung.

    Frage: Sind 20% Mietminderung für einen Kellerraum nicht zu hoch gegriffen?
    Müssen wir ihr den Verdienstausfall bezahlen?

    Vielen Dank für eine Antwort

    Beate Koller
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wasserschaden im Keller. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    2.603
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Hier geht es weiter.

    Ein Beitrag zum Thema reicht.
     
Thema: Wasserschaden im Keller
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserschaden im keller durch dritte

Die Seite wird geladen...

Wasserschaden im Keller - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden, jetzt Trocknung

    Wasserschaden, jetzt Trocknung: Hallo, in einer Einliegerwohnung ist nach 30 Jahren der Abfluss einer Duschtasse undicht geworden und aufgefallen ist es erst, als die Tapeten...
  2. Wasserschaden durch Mieter verursacht

    Wasserschaden durch Mieter verursacht: Mein Mieter hat bei der Dusche die Schraube im Siphon gelöst, dadurch ist das Abflussrohr abgesackt, die Dichtung runtergefallen und das Wasser...
  3. Bad im Keller?

    Bad im Keller?: Wir haben einen Mieter in unserem Hinterhaus mit etwa 40m² Wohnfläche, die komplett unterkellert sind. Kellerhöhe natürlich unter 220cm und mit...
  4. [Mieter] Wasserschaden durch Boiler

    [Mieter] Wasserschaden durch Boiler: Hallo, bei uns handelt es sich um eine 3er Wohngemeinschaft. Ein Einzug zweier Parteien erfolgte in der ersten August-Woche. Der dritte Mieter...
  5. Reinigung nach Wasserschaden

    Reinigung nach Wasserschaden: hallo ich habe auch wegen wasserrohrbruch eine frage. im elternhaus wasserrohbruch gehabt, obere wohnung jetzt komplett neues bad bekommnen,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden