Wasserschaden im Keller

Diskutiere Wasserschaden im Keller im Versicherungsschäden Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, kurz zum Sachverhalt, in unserem vermieteten Haus ist ein Wasserschaden entstanden. Im Haus nebenan war eine Leitung undicht und durch die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Beate.K, 13.10.2016
    Beate.K

    Beate.K Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kurz zum Sachverhalt,
    in unserem vermieteten Haus ist ein Wasserschaden entstanden. Im Haus nebenan war eine Leitung undicht und durch die Mauer drückte das Wasser dann zu ins in den Keller. Dort war Teppichboden verlegt.
    Durch unsere Hausverwaltung wurde der Schaden der Versicherung gemeldet.
    Teppichboden wurde entfernt und ein Trocknungsgerät aufgestellt. Das hat sich leider etwas hingezogen.
    Kostenvoranschlag für eine Neuverlegung wurde erstellt und auch von der Versicherung bestätigt hat leider auch wieder gedauert. Anfang August wurde der Wasserschaden festgestellt
    Der Teppichboden wird jetzt durch Vinyl 17 und 18.10 ersetzt.
    Unsere Mieter haben mir gestern eine Mail geschrieben das Sie die Miete um 20 % mindert wenn nicht in 2 Wochen der neue Boden verlegt ist.
    Nach einem Telefonat stellt Sie uns noch einen Verdienstausfall für die 2 Tage, an denen der Handwerker den Boden verlegt, in Rechnung.

    Frage: Sind 20% Mietminderung für einen Kellerraum nicht zu hoch gegriffen?
    Müssen wir ihr den Verdienstausfall bezahlen?

    Vielen Dank für eine Antwort

    Beate Koller
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wasserschaden im Keller. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.227
    Zustimmungen:
    3.183
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Hier geht es weiter.

    Ein Beitrag zum Thema reicht.
     
Thema: Wasserschaden im Keller
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserschaden im keller durch dritte

Die Seite wird geladen...

Wasserschaden im Keller - Ähnliche Themen

  1. Wohngebäudeversicherung übernimmt Wasserschaden nicht

    Wohngebäudeversicherung übernimmt Wasserschaden nicht: Hallo, folgende Sachlage: Mieterin nimmt Sifon aus der Dusche, macht es sauber, steckt es falsch rein und beim nächsten Duschvorgang läuft das...
  2. Klopfen im Haus und Rumsen der Heizung im Keller Zusammenhang und normal?

    Klopfen im Haus und Rumsen der Heizung im Keller Zusammenhang und normal?: Hi, seit längerem ist immer ein Klopfen im Haus zu hören. Tag und nacht. Ich hatte immer den Bewohner unter mir in verdacht, da es mit einem...
  3. kein Keller

    kein Keller: Hallo, meinem Nachbarn steht laut Mietvertrag ein Keller zu, seitdem der Vermieter aber im Keller umgeräumt hatte, hat er keinen Keller mehr. Er...
  4. Wasserschaden - Nachbar auch betroffen - Wer haftet ?

    Wasserschaden - Nachbar auch betroffen - Wer haftet ?: Hallo zusammen, aktuell sind wir etwas ratlos zu folgendem Sachverhalt. In einer vermieteten Wohnung war die Badewanne undicht (Siphon). Das...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden