Wasserschaden - Vermieter handelt nicht

Diskutiere Wasserschaden - Vermieter handelt nicht im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo! Folgende Problemstellung: Im Januar zeigte sich an der Decke unserer Wohnung ein gelber Fleck (ca. 1qm). Der Vermieter wurde daraufhin...

  1. #1 Darkon84, 06.06.2007
    Darkon84

    Darkon84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Folgende Problemstellung:

    Im Januar zeigte sich an der Decke unserer Wohnung ein gelber Fleck (ca. 1qm). Der Vermieter wurde daraufhin informiert (er hat es sich auch angesehen) und er versprach, sich darum zu kümmern.
    Wir wissen nicht, ob in der Wohnung über uns ein Handwerker tatsächlich etwas repariert hat oder nicht auf jeden Fall hat sich der Fleck nicht mehr vergrößert. Der Vermieter hat aber auch keinen Maler beauftragt, den Fleck zu überstreichen.

    Zwischenzeitlich ist nichts mehr passiert bis vor 2 Wochen.
    Plötzlich bildete sich unter der Tapete an der Decke eine Wasserblase - schlussendlich ist nun ein kleines Loch in der Decke, durch das Wasser tropft, durch die Lampe in der Decke tropft Wasser (beides immer wenn in der Wohnung über uns geduscht wird) und die gelben Flecken haben sich noch deutlich ausgedehnt.
    Der Vermieter wurde wieder (telefonisch) informiert, er hat es sich angesehen und fotografiert und versprochen einen Handwerker zu bestellen. Bisher hat sich allerdings erkennbar noch nichts getan.

    Wie sollen wir vorgehen? Ihn nochmals schriftlich auffordern? Mit Mietminderung drohen?

    Danke für die Hilfe schonmal.

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkelfossi, 06.06.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    1. Noch mal anrufen und persönliches Gespräch suchen. Normalerweise ist das ein Fall für die Versicherung.

    2. Eine Woche warten, wenn nichts passiert, Brief mit Androhung Mietminderung und Fristsetzung für die Behebung innerhalb von 2 Wochen.

    3. Wieder nix passiert: Schreiben über die Geltendmachung einer Mietminderung zum nächsten Zahlungstermin.

    VG

    fossi :wink
     
  4. Jerry

    Jerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ich find's immer wieder erschütternd, wie nachlässig nicht etwa die vielgescholtenen Mieter sondern manche VERmieter mit ihrem Eigentum umgehen.

    Es mag ja sein, dass ein Vermieter mal nicht sofort flüssig ist, um eine größere Reparaturmaßnahme komplett zu Ende zu bringen - aber für Notfallmaßnahmen muss es jederzeit reichen. Wenn das nicht mehr drinsitzt, so ist das Ende der Vermietertätigkeit erreicht - dann muss man sich eben von der Immobilie trennen um den Schaden zu begrenzen. Wäre in manchem Fall wohl die beste Entscheidung.

    Das Bittere dabei ist, dem betroffenen Mieter bleibt als letzte Alternative nur die Suche nach einer neuen Wohnung - dann ist der Vermieter doppelt gekniffen, weil der alte Mieter nach Ende der Kündigungsfrist nicht mehr zahlen wird und wohl auch kein neuer so be.....t ist, in eine derart mangelhafte Bude einzuziehen. Leider kann man sich das als Mieter nicht immer so leicht aussuchen - und irgendwo möchte man wohnsitztechnisch ja auch Planungssicherheit haben.

    Jerry
     
Thema: Wasserschaden - Vermieter handelt nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserschaden vermieter reagiert nicht

    ,
  2. wasserschaden vermieter kümmert sich nicht

    ,
  3. Vermieter repariert Wasserschaden nicht

    ,
  4. musterbrief wasserschaden,
  5. wasserschaden musterbrief,
  6. vermieter kümmert sich nicht um wasserschaden,
  7. vermieter handelt nicht,
  8. brief an vermieter wegen wasserschaden,
  9. musterbrief wasserschaden mietwohnung,
  10. brief wasserschaden,
  11. loch in der decke mietminderung,
  12. wasserschaden-brief an vermieter,
  13. wasserschaden decke reparieren,
  14. wasserschaden brief an vermieter,
  15. wasserschaden briefvorlage,
  16. wasserschaden in der wohnung vermieter reagiert nicht,
  17. musterbrief wasserschaden vermieter,
  18. wasserschaden decke reparatur,
  19. vermieter reparatur wasserschaden,
  20. musterbrief mängelbeseitigung wasserschaden in der wohnung,
  21. wasserschaden reparatur vermieter,
  22. wasserschaden vermieter reparatur,
  23. brief an den mieter wasserschaden,
  24. wer repariert wasserschaden decke,
  25. wasserschaden vermitter antwortet nicht was tun
Die Seite wird geladen...

Wasserschaden - Vermieter handelt nicht - Ähnliche Themen

  1. Ungenutzten Stellplatz vermieten

    Ungenutzten Stellplatz vermieten: Darf man einen ungenutzten Stellplatz (der zu einer Eigentumswohnung gehört) in Österreich einfach so weitervermieten? Welche rechtliche...
  2. Vermietung eines Sanierten Anbaus

    Vermietung eines Sanierten Anbaus: Hallo zusammen, ich bewege mich erstmals hier, und würde mich über Tipps oder erläuterungen freuen, da wir Ersttäter sind und uns noch in das...
  3. Wasserschaden aktuell

    Wasserschaden aktuell: Ich habe ein sehr aktuelles Problem. Ich vermiete in Berlin eine Eigentumswohnung. Nach Angaben meiner Mieterin tropft es seit gestern durch die...
  4. Wie ist Versicherung umlegbar , wenn Vermieter mit im Haus wohnt ?

    Wie ist Versicherung umlegbar , wenn Vermieter mit im Haus wohnt ?: Hallo guten Tag, in einem Zweifamilienhaus wohnt im Erdgeschoss meine Mutter als Vermieter und das erste Stockwerk ist an Dritte vermietet....
  5. Wasserschaden durch Absperrventil

    Wasserschaden durch Absperrventil: zählt das Absperrventilzählt jetzt zum Mieter, weil die Küche Mietereigentum ist? Ich habe zwar die Firma gerufen, bin aber der Meinung, dass der...