Wasserschaden, Versicherung erkennt Schaden an aber begleicht Rechnungen nicht

Diskutiere Wasserschaden, Versicherung erkennt Schaden an aber begleicht Rechnungen nicht im Versicherungsschäden Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Vor einem Vierteljahr hatten wir in einem frisch vermieteten Ladenlokal undefinierten Wasserverlust im Heizungssystem. Es stellte sich heraus,...

  1. aquila

    aquila Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    8
    Vor einem Vierteljahr hatten wir in einem frisch vermieteten Ladenlokal undefinierten Wasserverlust im Heizungssystem. Es stellte sich heraus, dass eine Schraube in einer Heizungsleitung gelandet ist (Wer das war, konnte nicht ermittelt werden).
    Um die Undichtigkeit zu beheben, musste die vom Mieter installierte Einbauvitrine demontiert und nach Schadensbehebung wieder montiert werden. Der Möbelbauer hat die Rechnung direkt an uns ausgestellt. Da wir frisch vermietet hatten, haben wir versucht den neuen Mieter so wenig wie möglich zu belasten, denn er soll ja erfolgreich sein und lange bleiben. Somit haben wir das mit dem Umschreiben der Rechnung gelassen, da unsere Gebäudeversicherung sagte, das würde auch so übernommen. Nun haben die Versicherer den Schaden untereinander aufgeteilt und die Inventarversicherung des Mieters übernimmt die Rechnung des Möbelbauers. Dieser mahnt jedoch nun an, da seine Rechnung noch immer nicht beglichen wurde, während unsere Gewerke alle schon im letzten Jahr beglichen wurden. Nach vielem rumtelefonieren bekam ich raus, dass der Mieter angeforderte Unterlagen seiner Versicherung nicht eingereicht hatte, die nachweisen, dass es sein Mobiliar ist.
    Bin am überlegen, wie ich damit umgehe. Unabhängig davon rufe ich morgen den Mieter an; aber auch wenn dieser die Unterlagen umgehend nachreicht, werden wahrscheinlich noch zwei/drei Wochen ins Land gehen... und wir kriegen einen Mahnbescheid.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.105
    Zustimmungen:
    488
    Es reicht doch aus, das er versichert, dass es seine Gegenstände sind. Er kann sie auch selbst gebaut haben.... und hat dann keine Rechnung.

    Rede mit ihm oder schreibe es vor, wo er Eidesstattlich versichert, dass es seine Gegenstände sind, wo er nur noch unterschreiben braucht. Dann sollte es ausreichen.
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    8.200
    Zustimmungen:
    2.482
    Wahrscheinlich der böse Schraubenkobold ...


    Es ist doch ganz einfach: Wer den Handwerker beauftragt (und ich gehe davon aus, dass ihr das wart), dessen Name steht auf der Rechnung. Hält euch ja nicht davon ab, den Rechnungsbetrag bei irgendwelchen Versicherungen geltend zu machen.

    Interessant finde ich die Aussage der eigenen Gebäudeversicherung zur Leistungspraxis der Inventarversicherung des Mieters. Woher wollen die das eigentlich wissen?


    Wie wäre es damit, die Rechnung einfach mal zu bezahlen? Die Kosten eines Mahnverfahrens zu übernehmen, würde ich als Versicherer mit Verweis auf die Schadenminderungspflicht ablehnen.
     
    dots und aquila gefällt das.
  5. aquila

    aquila Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    8
    Wir haben nicht beauftragt. Möbelbauer weiß das auch wie er mir sagte... aber wir haben da nicht reklamiert, weil die Zahlungszusagen beider Versicherer vorlagen und nicht klar war, dass es ewig dauert.

    Der Inventarversicherer hat uns direkt darüber informiert...irgendwie muss er ja seinen Mieter erreichen wegen der fehlenden Unterlagen

    Danke! So werde ich es auch machen, da ich es einfach anständig finde ...obwohl der Möbelbauer auch als Schraubenkobold in Frage kommt ;-)
     
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    8.200
    Zustimmungen:
    2.482
    Das ändert die Sachlage für mich. Dann würde ich dem Möbelbauer mitteilen, dass er seinen Anspruch doch bitte gegen seinen Auftraggeber richten soll.


    Anstand ist gut, könnte hier aber Geld kosten.
     
  7. #6 BHShuber, 27.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.250
    Zustimmungen:
    1.858
    Ort:
    München
    Hallo,

    wie wäre es denn, wenn man den Möbelbauer genau auf diesen Umstand hinweist, bevor man wartet bis ein Mahnbescheid kommt, die Rechnung ist an die Inventarversicherung des Mieters zu stellen oder den Mieter selbst, somit ist die Angelegenheit für den Vermieter erledigt.

    Gruß
    BHShuber
     
  8. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wasserschaden, Versicherung erkennt Schaden an aber begleicht Rechnungen nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bei wasserschaden wer kriegt die rechnung

    ,
  2. wasserschaden keine rechnung

    ,
  3. Versicherung erkennt rechnung nicht an

    ,
  4. WasserSchäden steht nicht auf Rechnung
Die Seite wird geladen...

Wasserschaden, Versicherung erkennt Schaden an aber begleicht Rechnungen nicht - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden - Hausverwaltung stellt sich quer

    Wasserschaden - Hausverwaltung stellt sich quer: Hallo zusammen, habe aktuell folgendes Problem. In einer vermieteten Wohnung ist das Wasser im Waschbecken im Duschraum nicht mehr richtig...
  2. Heizungsreparatur + jährliche Wartung in einer Rechnung?

    Heizungsreparatur + jährliche Wartung in einer Rechnung?: Bei einem vermieteten EFH zahlte der Mieter bislang seine Betriebskosten selbst, nur für Grundsteuer und Versicherung gibt es eine monatliche...
  3. Mieter meldet Schäden nicht - Unwissenheit schützt vor Strafe nicht?

    Mieter meldet Schäden nicht - Unwissenheit schützt vor Strafe nicht?: Hallo, Es geht um folgenden Sachverhalt: Es handelt sich um ein Einfamilienhaus mit vermieteter Einliegerwohnung. Wir (Vermieter) haben in...
  4. Mieter will Rechnung von Schornsteinfeger für Steuer ?

    Mieter will Rechnung von Schornsteinfeger für Steuer ?: Hallo, Mein Mieter will die Rechnung vom Schornsteinfeger für seine Steuererklärung, bezahlt habe ich sie und gebe sie auch regulär in meiner...
  5. Versicherung gegen Schäden am "GE mit SE-Pflichten"

    Versicherung gegen Schäden am "GE mit SE-Pflichten": Hallo liebe Forianer, (mal wieder) bitte ich um Eure freundliche Unterstützung. Ausgangslage: WEG hat als Gemeinschaft einen...