Wasserschaden

Diskutiere Wasserschaden im Modernisierung und Sanierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo! In der Wohnung eines Mieters ist ein Wasserschaden aufgetreten.Ein Gutachter der Versicherung sowie Handwerker gaben einen...

  1. #1 gumminase, 20.08.2009
    gumminase

    gumminase Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    In der Wohnung eines Mieters ist ein Wasserschaden aufgetreten.Ein Gutachter der Versicherung sowie Handwerker gaben einen Kostenvoranschlag an die Versicherung weiter.Der Mieter lehnt jetzt einen Zutritt zur Wohnung ab weil er der Meinung ist das die Firma Sachen "klauen" könnte und fordert mich auf die Handwerker zu beaufsichtigen weil er selbst keine Zeit hat und für alle fehlenden Sachen hafte ich.
    Ein Gerichtsverfahren wird wohl net lohnen da der Mieter gekündigt hat und die Gerichte ja nicht gerade die schnellsten sind.Ausserdem können Folgeschäden entstehen.Hat jemand schon einmal so ein extremen Fall gehabt ? ich weiss auch nicht mehr was ich machen soll ?
    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas76, 20.08.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Beschränkt sich der Schaden nur auf die Räume des Mieters ? Dann würde ich einfach warten, bis der Typ ausgezogen ist und dann die Reparaturen machen lassen.Für den Fall, das sich dadurch die Neuvermietung verzögert würde ich den Mieter Schadensersatzpflichtig machen, für evtl. weitergehende Schäden, die durch diese Wartezeit entstehen ebenfalls.Vieleicht reicht ja auch schon die Drohung damit.Keine Ahnung, ob das rechtlich so O.K. wäre, aber das wäre wohl mein Ansatzpunkt.
     
  4. #3 gumminase, 20.08.2009
    gumminase

    gumminase Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Es ist kein "Typ", sondern eine junge rotzfreche Frau aus .Angedroht haben wir schon ein Gerichtsverfahren.Als Vorschlag von Ihrem Rechtsanwalt kam, der Mieter zieht 2 Wochen früher aus, wir können die Reparaturen in dieser Zeit erledigen und keine Miete mehr für die Zeit.Damit bin ich aber net einverstanden.Folgeschäden werden meinermeinung nach nicht entstehen.
     
  5. #4 Michael_62, 20.08.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Bist du gerade dabei das Haus zu dämmen und hast den Schaden von aussen bemerkt?´
     
  6. #5 Thomas76, 20.08.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Würde ich so auch nicht akzeptieren.Sie zieht zwei Wochen früher aus, zahlt aber noch voll die Miete für diese Zeit, DAS wäre eine Option.Ansonsten würde ich so verfahren, wie ich bereits schrieb.Du hast ja (hoffentlich) noch die Kaution, um davon entstehende Schäden abzuziehen.
     
  7. #6 gumminase, 20.08.2009
    gumminase

    gumminase Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem Wasserschaden handelt es sich um ein Leitungswasserschaden (Zulauf zur Mischbatterie der Spüle).Die Fliesen der Küche sowie das darunterliegende Material (u.a. Holzgebälk) müssen erneuert werden.
     
  8. #7 Thomas76, 20.08.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja doch etwas umfangreicher.
     
Thema: Wasserschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserschaden mischbatterie

    ,
  2. leitungswasserschaden gutachten erstellt

    ,
  3. wasserschaden mischbatterie versicherung

    ,
  4. wasserschaden wartezeit auf gutachter,
  5. Mischbatterie Wasserschaden,
  6. versicherungsschaden leitungswasserschaden,
  7. wasserschaden wartezeit gutachter,
  8. hausratversicherung wasserschaden mischbatterie,
  9. Reinigungsarbeiten des Mieters nach Leitungswasserschaden,
  10. mieter verursacht leitungswasserschaden,
  11. müssen steckdosen nach wasserschaden erneuert werden,
  12. wie lange wartezeit bei versicherung wasserschaden,
  13. mieter handwerker wohnung beaufsichtigen zeit,
  14. gutachter lehnt kostenvoranschlag ab,
  15. Wasserschaden Versicherung lange Wartezeit,
  16. versicherung lehnt wasserschaden,
  17. zutritt mietwohnung bei reparaturen,
  18. wasserschaden mischbaterie wer zahlt,
  19. wasserschaden in der mischbatterie,
  20. wie lange beträgt die wartezeit bei versicherungsschäden bei leitungswasserschaden,
  21. wasserschaden gebäudeversicherung was muss der mieter hinnehmen,
  22. kostenvoranschlag versicherungsschaden wasser,
  23. wasserschaden gutachter wartezeit,
  24. wasserschaden wartezeit,
  25. wasserschaden bei mischbatterie
Die Seite wird geladen...

Wasserschaden - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden aktuell

    Wasserschaden aktuell: Ich habe ein sehr aktuelles Problem. Ich vermiete in Berlin eine Eigentumswohnung. Nach Angaben meiner Mieterin tropft es seit gestern durch die...
  2. Wasserschaden durch Absperrventil

    Wasserschaden durch Absperrventil: zählt das Absperrventilzählt jetzt zum Mieter, weil die Küche Mietereigentum ist? Ich habe zwar die Firma gerufen, bin aber der Meinung, dass der...
  3. Sanitäre Anlagen bei Wasserschaden in Gebäudeimmoversicherung mitversichert?

    Sanitäre Anlagen bei Wasserschaden in Gebäudeimmoversicherung mitversichert?: Angenommen durch einen defekten Ablauf aus der Duschwanne wird ein Wasserschaden verursacht. Ist der Austausch der Duschwanne und des Ablaufes im...
  4. Dusche verursacht Wasserschaden

    Dusche verursacht Wasserschaden: Hallo zusammen, in einer Räumlichkeit von uns ist es zu einem Wasserschaden gekommen. Verursacht durch eine nachträglich installierte Dusche. Nun...
  5. Wasserschaden am Parkett

    Wasserschaden am Parkett: Hallo, ich habe bei der Wohnungsübergabe mit meinem Mieter nach 7 Jahren einen Wasserschaden am Parkett (war vorher ohne Schaden) erkannt und...