Wasseruhren/-verbrauch

Dieses Thema im Forum "WEG-Verwaltung" wurde erstellt von Beluga, 28.05.2008.

  1. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Die Wasserrechnung, bzw. die Haup-Wasseruhr sowie eine Wasseruihr eines Sondereigentums zeigen sehr hohen Verbrauch dieser SE, während andere
    Wasseruhren konstante Verbrauchwerte zeigen. Diese 2 Uhren drehen auch schnell wenn nur wenig Wasserverbraucht wird.
    Leckage ist jedoch nirgendwo feststellbar, auch gibt es keine unterirdische Wasserleitung.

    Frage:
    1 Was kann die Ursache sein, da so hohe Verbrauch unmöglich ist ?
    (Wohngemerkt sind es 2 Uhren die gleich hohen Verbrauch zeigen)
    2 Was ist zu tun bzw. wer ist für die Untersuchung und ggf. Behebung
    zuständig - HV, SE, oder Nutzer/Mieter ?
    3 Wer zahlt die verbrauchten enorme Wasser Kosten ?
    4 Wer zahlt die enorme Kanalkosten in über nächstem Jahr ?

    :gehtnicht
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pragmatiker, 28.05.2008
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    bei hohem verbrauch würde ich erst einmal davon ausgehen, das tatsächlich ein solcher vorliegt. ist doch meist der naheliegenste grund.

    für eine korrekte eichung der hauptwasseruhr ist das wasserwerk zuständig, das mit dem eigentümer darüber abrechnet. also verdacht dort melden und uhr austauschen lassen und wasserrechnung nur unter vorbehalt akzeptieren.

    die zwischenwasseruhr muss vom eigentümer regelmäßig geeicht werden. er kann das beim eichamt kontrollieren lassen.

    zahlen tut der, welcher "die musik bestellt" im nachgang ggfls. der, welcher verursacht hat.
     
  4. #3 Thomas123, 29.05.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Beluga
    zu der Antwort von pragmatiker 1 bis 3 ist nix hinzuzufügen....
    zu 4 Wenn es sich um Wartungsarbeiten handelt und die Umlage im Mietvertrag aufgeführt ist, kannst du sie dem Mieter in Rechnung stellen.. wenn es Instandhaltungskosten sein sollten, die anfallen, zahlt sie der Vermieter.
    :wink
     
Thema: Wasseruhren/-verbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasseruhr dreht sich ohne verbrauch

    ,
  2. zwischenwasseruhr

    ,
  3. zu hohe wasserrechnung

    ,
  4. wasserabrechnung verbrauch,
  5. zu hohe wasserabrechnung,
  6. zu hohe wasserrechnung was tun,
  7. weg wasserabrechnung,
  8. zu hohe kaltwasserabrechnung,
  9. wasseruhr dreht schnell,
  10. wasseruhr verbrauch,
  11. extrem hohe Wasserrechnung,
  12. erhöhte wasserrechnung,
  13. wasseruhrenverbrauch,
  14. wasseruhren hohe,
  15. erhöhte wasserrechnung,
  16. wasseruhren verbrauch,
  17. wasseruhr tauschen,
  18. kann sich eine wasseruhr zu schnell drehen,
  19. wer ist für das austauschen der wasseruhren zuständig,
  20. gründe für hohe wasserrechnung,
  21. zwischenwasseruhren,
  22. wasseruhren tauschen,
  23. ursache für hohe wasserrechnung,
  24. wasseruhr zu viel verbrauch was tun,
  25. weg-wasserabrechnung
Die Seite wird geladen...

Wasseruhren/-verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Mietkosten für Wärmemengenzähler umlegbar obwohl keine Abrechnung nach Verbrauch?

    Mietkosten für Wärmemengenzähler umlegbar obwohl keine Abrechnung nach Verbrauch?: Hallo, darf der Vermieter die Mietkosten für Wärmemengenzähler in der Heizkostenabrechnung umlegen, obwohl er dort dann nicht nach Verbrauch,...
  2. Heizostenverteiler wie anbringen, evtl. Verbrauch schätzen?

    Heizostenverteiler wie anbringen, evtl. Verbrauch schätzen?: Es geht um ein 3 Familienhaus, 2 Eigentümer A und B. A vermietet an Mieter C. Für das Haus besteht eine Heizungsanlage. B baut sich das Bad um...
  3. Einrohrheizung überhöhte Heizkosten obwohl nicht geheizt über Heizkörper

    Einrohrheizung überhöhte Heizkosten obwohl nicht geheizt über Heizkörper: Hallo hoffentlich könnt Ihr uns weiterhelfen, Wir heizen sogut wie nie wegen der hohen Kosten, haben eine Einrohrheizung deren Zulaufrohre heiß...
  4. Wasseruhren können nicht gewechselt werden, weil Absperrhähne immer wieder fest sind

    Wasseruhren können nicht gewechselt werden, weil Absperrhähne immer wieder fest sind: Hallo, nach 5 Jahren war es wieder Zeit, die alten Wasseruhren im Mietshaus gegen neue zu tauschen. Der von der ISTA beauftragte Monteur war...