Wasserzähler im Heizraum

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Nanne, 06.01.2015.

  1. #1 Nanne, 06.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2015
    Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.346
    Zustimmungen:
    734
    Gleich noch eine Frage:

    Meine Kaltwasserzähler befinden sich im Heizraum, der ja lt.Versicherungsvorschriften
    abgeschlossen werden muß/soll.

    Demzufolge kann ein Mieter im Notfall nicht an seinen Wasserzähler.

    Ich mache mich so oder so schuldig. Was hat eigentlich Vorrang, Versicherung oder M.?

    Danke für Eure Antwort und Geduld
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    494
    Ach, echt? Gibts für diese Aussage irgendwelche belastbaren Quellen?

    Er kann auch nciht dran, wenn gerade kein Notfall vorliegt.

    Glaub' ich nicht.

    M., weil M (bei alphabetischer Sortierung) vor V kommt.
    Okay, jetzt mal ernsthaft: Musik ist wichtiger als Versicherung.
     
  4. kiwi45

    kiwi45 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    sorry hat ein bissl gedauert
     

    Anhänge:

  5. #4 immodream, 06.01.2015
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Hallo Nanne,
    was soll denn ein Mieter am Hauptwasserzähler machen ? Interessant für den Notfall ist doch nur der Absperrschieber . Und da bei mir jede Wohnung einen eigenen Absperrschieber in der Wohnung hat, hat kein Mieter etwas an der Hauptwasseruhr etwas zu suchen.
    Grüße
    Immodream
     
  6. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.346
    Zustimmungen:
    734
    Hallo immodream

    Nicht nur der Hauptwasserzähler, auch alle WZ der Mieter befinden sich im Heizraum.
    Das ist es ja, was mir Kopfzerbrechen bereitet.
    Die Versicherung verlangt Heizraum absperren, für M.sollte der WZ zugänglich sein.
    Im Übrigen ist der Heizraum mit einer feuerfesten Türe versehen, das hat doch auch sei
    nen Sinn, -wegen Brandschutz-.Ich lasse ungern M.alleine in den Heizraum (Gasheizkessel

    Ich werde diesbezüglich mal meine Versicherung anschreiben, bin dann auf der sicheren
    Seite.
     
  7. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.707
    Zustimmungen:
    1.248
    Aber nicht rund um die Uhr. Wir haben das gerade in einem anderen Thema für den Stromzähler beschlossen: Mehr als einmal pro Monat braucht dem Mieter nicht Zugang zu den Zählern gewährt zu werden.
     
  8. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.346
    Zustimmungen:
    734
    Hallo, Andres

    Mal eine fiktive Situation. Der M.schließt eine Spülmaschine in der Küche an, nach Tagen
    reißt eine Zuleitung/Schlauch, und es fließt Wasser. Nun sollte der Mieter tunlichst das
    Wasser abstellen und kann nicht zu seinem Wasserzähler in den Heizraum, weil der abge-
    schlossen ist.
    Ich meine es gibt hier einen Unterschied Stromzähler-Wasserzähler.

    Ich bin hier in einer Zwickmühle, kann ja nur eine Seite befriedigen, entweder ich werde
    der Versicherung gerecht oder dem M.
     
  9. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.382
    Zustimmungen:
    1.415
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Nicht wirklich. Wo der Zähler hängt ist egal. Wo der Absperrhahn ist, ist wichtig. Und in der Regel lässt sich wasserseitig jede Wohnung separat abschiebern bzw. stangweise. An die Hauptwasseruhr und die aus praktischen Gründen davor und dahinter angebrachten Schieber muss dazu niemand ran. Macht man halt mal gerne um erst mal Fakten zu schaffen, bevor man die genaue Schadensstelle lokalisiert hat und nur den betroffenen Leitungsbereich abgestellt hat. Dann kann man den anderen Mietern schon mal wieder nen Schluck Wasser gönnen.
     
  10. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.707
    Zustimmungen:
    1.248
    Die Situation ist in der Tat sehr fiktiv. In einer weniger fiktiven Situation dreht der Mieter einfach das Anschlussventil zu und die Sache ist erledigt. Ich weiß: Bei manchen Installationen muss man das Haus abreißen, um an die Anschlüsse der Spülmaschine zu kommen, aber das sind lösbare Probleme.

    Wie Duncan außerdem völlig richtig schreibt, muss der Absperrhahn nicht zwingend direkt am Zähler sitzen. Wenn du den Mietern die Möglichkeit geben willst, die Wasserversorgung komplett abzustellen, lässt sich auch bei dir mit Sicherheit ein weiterer Absperrhahn außerhalb des Heizraums setzen - irgendwie muss das Wasser da auch rauskommen.


    Eine Gemeinsamkeit ist jedenfalls, dass ich äußerst ungerne zentrale Elemente der Versorgung den Mietern zugänglich mache, wenn sich das irgendwie vermeiden lässt. Bösartigkeit ist selten, kommt aber vor. Viel mehr Schaden wird von Leuten mit den allerbesten Absichten bei gleichzeitiger vollständiger Merkbefreiung angerichtet.
     
  11. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.346
    Zustimmungen:
    734
    Hallo, Andres
    Hast vollkommen recht. Die Möglichkeit außerhalb des Heizraumes einen Wasser-Absperr-
    hahn zu installieren ist möglich, möchte das vorerst vermeiden.

    Wie gesagt, ich schreibe meine Versicherung an und werde mich danach ausrichten.

    Danke allen für die Ratschläge, Meinungen. Was würde ich ohne Euch nur anstellen, nicht vorstellbar.
     
Thema: Wasserzähler im Heizraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserzähler in heizräumen

    ,
  2. warmwasserzähler im heizraum

    ,
  3. was ist ein warmwasserzäler im heizraum

    ,
  4. wasserzähler heizraum
Die Seite wird geladen...

Wasserzähler im Heizraum - Ähnliche Themen

  1. Wasserzähler auf Funkbasis

    Wasserzähler auf Funkbasis: dachte ich mir, kann man ja einbauen, macht das ablesen einfacher, das der Mieter nicht zu Hause sein muss. Jetzt meine Frage, kann man das nicht...
  2. Miete von Wasserzählern: Kalkulation der Montage

    Miete von Wasserzählern: Kalkulation der Montage: Die Miete für Wasserzähler setzt sich doch aus dem Preis der Geräte und den Montagekosten sowie einem Gewinn zusammen, richtig? Wie hoch ist...
  3. Wärmemengenzähler, Wasserzähler in ELW

    Wärmemengenzähler, Wasserzähler in ELW: Hallo, wir haben eine vermietete ELW. Die eine Wohnung wird von uns selbst, die andere von der Verwandtschaft bewohnt. Abgerechnet wurde bis jetzt...
  4. Wie kündige ich den Einbau von Wasserzählern formal richtig an?

    Wie kündige ich den Einbau von Wasserzählern formal richtig an?: Liebe Forenmitglieder, ich beschäftige mich zur Zeit mir der Vorplanung zum Einbau von Wasserzählern in unserem Mietshaus. Wir haben die schon...
  5. Defekte Wasserzähler wie feststellen?

    Defekte Wasserzähler wie feststellen?: Hallo, vor 2 Jahren habe ich bei uns im Haus neue Wasserzähler eingebaut wegen Eichverfall der alten Wasserzähler. Die neuen Wasserzähler sind...