WEG - Rohrverstopfung

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Pharao, 07.06.2014.

  1. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Hi @all,

    wenn in einer Eigentumswohnung ein Abfluss verstopft ist, wer (Eigentümer oder Gemeinschaft) ist dafür zuständig bzw. ist hier dann wichtig, wo sich diese Verstopfung befindet (also vor oder im Hauptfallrohr) ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ika

    ika Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    "Kommt drauf an" ;)

    Was steht denn in der TE zur Abgrenzung von Sonder-/Gemeinschaftseigentum?

    Grundsätzlich würde ich sagen, sofern im Hauptstrang die Gemeinschaft, sonst der WEer (zumindest was die Kostentragung angeht)
     
  4. #3 Pharao, 07.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2014
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Hi Ika,

    das weis ich leider nicht, mir liegen hierzu keine Unterlagen vor.

    So hätte ich das auch gesehen, aber kann man sagen, das das allgemein gültig ist :?
     
Thema: WEG - Rohrverstopfung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. WEG Kostentragung Verunreinigung Wasser

    ,
  2. kostentragung verstopfung WEG

Die Seite wird geladen...

WEG - Rohrverstopfung - Ähnliche Themen

  1. Rohrverstopfung ohne eigenes Verschulden

    Rohrverstopfung ohne eigenes Verschulden: Zusammen mit einer weiteren Person wohne ich in Form einer WG im Erdgeschoß eines Mehrfamilienhauses (EG+6 Stockwerke darüber, unter uns der...
  2. Rohrverstopfung, aber Abfluss ist neu

    Rohrverstopfung, aber Abfluss ist neu: Guten Abend zusammen, ich habe eine Frage zu dem leidigen Thema Rohrverstopfung. Es handelt sich um ein 3-Familienhaus, EG, 1. OG und DG. Ich...
  3. Rohrverstopfung, wie vorgehen?

    Rohrverstopfung, wie vorgehen?: Hallo, meine Mieterin hat mich darauf aufmerksam gemacht, das in der Badewanne das Wasser schlecht abläuft. Und wenn in der Wohnung darüber...
  4. Rohrverstopfung durch Fett

    Rohrverstopfung durch Fett: Wer ist für die Rohrverstopfung durch Fett verantwortlich ? in Hauprohr - Vermieter bzw. Gemeinschaft ? in eigenem Bereich einer Mietwohnung -...