WEG Verwalter untergetaucht

Diskutiere WEG Verwalter untergetaucht im Eigentümerversammlung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo zusammen, wir haben nun den Fall das unser WEG Verwalter untergetaucht ist. Telefon ist abgemeldet sowie als auch sein Fax und auf...

  1. dfritz

    dfritz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben nun den Fall das unser WEG Verwalter untergetaucht ist. Telefon ist abgemeldet sowie als auch sein Fax und auf seiner Mobilfunknummer geht niemand mehr ran. Das Konto, auf dem sich noch Geld befindet haben wir sperren lassen. Allerdings kommen wir ohne Dokument auch nicht mehr an das Geld.

    Zum anderen fehlen uns alle Unterlagen um Abrechnungen für 2010 und 2011 zu erstellen. Die letzte Eigentümerversammlung ist inzwischen auch 18 Monate her.

    Inzwischen hat sich herausgestellt, das der Verwalter bei einem Eigentümerverein tätig ist.

    Habt ihr eine Idee wie man hier am besten vorgehen kann bzw. was man beachten muss ? Vielen Dank vorab !

    Gruß dfritz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martens, 20.07.2012
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin,

    sofern es einen Verwaltungsbeirat gibt, darf dieser (eine der wenigen verbrieften Rechte des Beirates) zu einer Eigentümerversammlung laden, in der z.B. über die Bestellung eines Verwalters beschlossen wird. Grundlage ist WEG §24 Abs. 3.

    Gibt es keine Beirat, kann jeder Eigentümer beim zuständigen AG einen Antrag auf Notverwaltung stellen, dann wird jemand von Amts wegen bestellt, der üblicherweise zu einer Eigentümerversammlung lädt, in der die Eigentümer über die ordentliche Bestellung eines Verwalters beschlossen wird.

    viel Erfolg,
    Christian Martens
     
  4. #3 Tisha, 20.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2012
    Tisha

    Tisha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Martens hat es so erläutert, ich kanns nicht besser :-)
    Bitte aber auch zur Vorsicht dran denken, dass der Verwaltervertrag anlässlich der Versammlung gekündigt werden sollte. Aber dafür reicht schon ein mit einfacher Stimmenmehrheit gefasster Beschluss (§ 26 Abs. 1 WEG).
    Die Gemeinschaft hat nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, den Verwalter abzuberufen. Erlaubt ist eine Regelung, nach der der Verwalter nur bei Vorliegen eines wichtigen Grunds abberufen werden kann. Andere Beschränkungen beim Bestellen oder Abberufen eines Verwalters sind unzulässig. Seht am besten nochmal in den Verwaltervertrag, was wurde dort vereinbart, damit ihr immer auf der sicheren Seite seid.
    Abgesehen von der Abberufung per Eigentümerbeschluss kann der Verwalter auch per Gerichtsbeschluss abberufen werden.
    Der rechtliche Abberufungsakt unterscheidet sich von der Vertragskündigung. Die Abberufung ist ein abstraktes, von der Vertragskündigung unabhängiges Geschäft. Das erlaubt es der Gemeinschaft, sich jederzeit vom Verwalter zu trennen, ohne darauf achten zu müssen, was der Vertrag dazu sagt.

    Vielleicht gibt der Verwalter aber auch freiwillig auf, wenn ihr mit ihm redet. Ich empfehle auch dies zu versuchen.
    Un dann viel Erfolg !
     
  5. #4 Biene123, 09.08.2012
    Biene123

    Biene123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hatten mal einen ähnlichen Fall und mussten den gerichtlichen Weg gehen. Hat zwar lange gedauert und viele Nerven gekostet, aber wir haben unser Geld wieder bekommen.

    Viel Gück!
     
  6. #5 frenchberlin2, 11.09.2012
    frenchberlin2

    frenchberlin2 Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Kurz: Beschwerde beim Eigentümerverein bei dem der Verwalter tätig geworden ist...

    Der Eigentümerverein könnte es durchaus interessant finden, so einen ergattert haben. Vielleicht reicht auch die bloße Androhnung, dies dort kundtun zu wollen, um zu einem Ergebnis zu kommen. Wäre jetzt mal eine nicht-juristische Lösung.
     
  7. #6 Martens, 12.09.2012
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Was bitte ist ein Eigentümerverein?

    Christian Martens
     
  8. #7 frenchberlin2, 12.09.2012
    frenchberlin2

    frenchberlin2 Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Orakel und Glaskugel

    .... ich habe auch nur orakelt und bin davon ausgegangen, dass der verwalter nun bei einem verein arbeitet, der eigentümer schützen soll ? Wie Haus und Grund?

    Und so einen Angestellten bei einem Eigentümerschutzverein - als ehemaliger Verwalter, der sich bereits einmal verpi**t hat, das ist sicherlich nicht seriös und dürfte für ihn zu beruflichen Problemen führen. Alle juristischen Lösungen sind doch -wir wissen es bereits - langwierig....
     
Thema: WEG Verwalter untergetaucht
Die Seite wird geladen...

WEG Verwalter untergetaucht - Ähnliche Themen

  1. Kann ein Verwalter extra Kosten für die Beantragung eines Energieausweis berechnen

    Kann ein Verwalter extra Kosten für die Beantragung eines Energieausweis berechnen: Hallo zusammen, unsere WEG braucht in 2018 3 neue Verbrauchsausweise (3 einzelnen baugleiche Häuser mit einem gemeinsamen Gasbrenner)....
  2. Verwaltung vergisst Hausgeld einzuziehen

    Verwaltung vergisst Hausgeld einzuziehen: Hallo, Mitte 2015 bin ich durch Erwerb einer ETW in eine ETG eingetreten und die Hausverwaltung hat trotz mehrfacher Nachfrage meinerseits kein...
  3. WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen

    WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen: aktuelle BGH-Entscheidung dazu:...
  4. Wann kommt endlich der Sachkunde-Nachweis für Verwalter?

    Wann kommt endlich der Sachkunde-Nachweis für Verwalter?: Darauf warte ich wirklich brennend, in der Hoffnung, dass sich dann auch hier die Spreu vom Weizen trennt. Ich arbeite mit genügend...
  5. Verwalter für die eigene Mutter selbst machen

    Verwalter für die eigene Mutter selbst machen: Hallo zusammen, meine Mutter hat eine 3-Familienhaus in welchem Sie selbst wohnt und 2 Wohnungen vermietet sind. Sie ist inzwischen 72 und die...