Weitervermietung in WG?

Diskutiere Weitervermietung in WG? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, ich habe eine 4 Zimmer Wohnung an eine WG vermietet. Die WG hat 3 Bewohner und eine von Ihnen zieht nun aus. Alle Bewohner der...

  1. #1 garfield1711, 17.10.2015
    garfield1711

    garfield1711 Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine 4 Zimmer Wohnung an eine WG vermietet.
    Die WG hat 3 Bewohner und eine von Ihnen zieht nun aus.

    Alle Bewohner der Wohnung sind als Mieter der kompletten Wohnung aufgeführt damit bei Nichtzahlung eines WG Mitglieds kein Mietausfall entsteht.
    Jetzt zieht ein WG Mitglied aus.
    Bin ich verpflichtet wieder einen neuen WG Mieter in die Wohnung zu lassen oder kann ich darauf bestehen, das die übrigen 2 Mieter keinen dritten mehr dazu bekommen?
    Der Grund ist, das ich die WG eigentlich nicht länger haben möchte aber auch nicht kündigen kann.
    Dann wäre die WG bald Geschichte, da ja ein ständiger Wechsel in WG's herrscht.
    Die WG besteht schon über 10 Jahre und hatte bestimmt schon 15 verschiedene Mieter.
    Geht das so wie ich es möchte oder bin ich verpflichtet wieder einen dritten Mieter zuzulassen?

    Danke schon mal für Eure Hilfe und Tips.

    Gruß
    Garfield
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anitari, 17.10.2015
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.986
    Zustimmungen:
    839
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Nein. Stimm einem Mieterwechsel einfach nicht mehr zu, fertig.

    Wenn die WGler einen Neuen Mitbewohner wollen sollen sie den Vertrag gemeinsam kündigen und sich eine andere Wohnung suchen.
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.237
    Zustimmungen:
    1.744
    Auch wenn ich grundsätzlich anitari zustimme, möchte ich doch zuerst klären, ob es im Mietvertrag zum Wechsel von Vertragsparteien besondere Bestimmungen gibt. Also: Was steht im Mietvertrag? Gibt es Regelungen, unter welchen Umständen einzelne Parteien aus dem Vertrag zu entlassen sind? Gibt es Regelungen für die Aufnahme neuer Mitbewohner, vor allem ohne Zustimmung des Vermieters?
     
  5. #4 Glaskügelchen 2, 17.10.2015
    Glaskügelchen 2

    Glaskügelchen 2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    62
    Zu studentischen Wohngemeinschaften gibt es auch Urteile nach denen ein Vermieter den Mieterwechseln innerhalb der WGs zustimmen muss.
     
  6. #5 garfield1711, 19.10.2015
    garfield1711

    garfield1711 Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für die Antworten.
    Im Mietvertrag selbst ist nicht spezielles über Nachmieter geklärt.
    Die einzelnen Mitmieter kündigen und neue Mieter erhalten eine Zusatzvereinbarung zum Mietvertrag, darin steht, das der neue Mieter in den Mietvertrag mit einsteigt, mit allen Rechten und Pflichten.
     
  7. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.237
    Zustimmungen:
    1.744
    Genau dieser Modus ist bereits eine Besonderheit, denn er widerspricht dem, was du zu Beginn geschildert hast:

    Das bedeutet u.a.:
    • Es können nur alle Bewohner gemeinsam kündigen.
    • Es kann nur die gesamte Wohnung gekündigt werden.
    • Sollen Änderungen zum Vertrag vereinbart werden, müssen alle Parteien zustimmen.

    Daher nochmal die Frage:
     
Thema:

Weitervermietung in WG?

Die Seite wird geladen...

Weitervermietung in WG? - Ähnliche Themen

  1. Anschaffungsnahe Kosten und Sonderabschreibung wg. Sanierungsgebiet

    Anschaffungsnahe Kosten und Sonderabschreibung wg. Sanierungsgebiet: Hallo zusammen, ich habe eine etwas verzwickte Frage: Ich habe ein Mehrfamilienhaus gekauft und die 15% Grenze werde ich durch umfangreiche...
  2. Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges

    Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges: Soviel ich gelesen habe muss der Mieter mit mindestens einer Monatsmiete im Verzug sein, damit der Vermieter ihm kündigen kann. Dass bedeutet...
  3. Vermietung an Jugendliche, WG, 17 - 20 jährige, Eltern im MV usw.

    Vermietung an Jugendliche, WG, 17 - 20 jährige, Eltern im MV usw.: Aktuell habe ich eine komplett-WG als Interessenten, -- die Initiative geht von der Mutter eines der potentiellen Mieter aus, Ihr Sohn und 2...
  4. Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?

    Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?: Angenommen der Vermieter kündigt an eine Modernisierung der Fassade durchführen zu lassen. Die Innenräume der Wohnung bleiben unrenoviert. In den...
  5. Eigentümer wohnt in WG - Kündigungsfristen für Mieter ?

    Eigentümer wohnt in WG - Kündigungsfristen für Mieter ?: Hallo, Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum. Ansonsten bescheid sagen und ich lösche es. Zunächst mal: ich habe schon Stunden im Netz...