Welche Fristen gelten der einer Verschiebung der Eigentümerversammlung?

Diskutiere Welche Fristen gelten der einer Verschiebung der Eigentümerversammlung? im Eigentümerversammlung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo Foren-Nutzer, ich hoffe, Ihr könnt uns helfen: die Verwaltung hat fristgerecht zur ET-Versammlung geladen. Einen bzw. zwei Tage vor...

  1. #1 sirod68, 18.09.2012
    sirod68

    sirod68 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Foren-Nutzer,

    ich hoffe, Ihr könnt uns helfen:

    die Verwaltung hat fristgerecht zur ET-Versammlung geladen. Einen bzw. zwei Tage vor dem ersten Termin erhielten die Eigentümer die Mitteilung, dass sich der Termin verschiebt. Der neue Termin ist nur sechs Tage später, an einem über 200 km entfernteren Ost als das Objekt (Hauptsitz des Verwalters), innerhalb der Woche und um 16 Uhr.

    Meine Frage: Muss der Verwalter bei einer Terminverschiebung auch die 14Tage-Frist zur Einladung einhalten? Können wir Eigentümer von der Verwaltung verlangen, dass die Versammlung am Ort des Objektes stattfindet, an dem auch eine Niederlassung des Verwalters existiert sowie der Ort der ersten Einladung war?

    Wir Eigentümer vermuten, dass der Verwalter eine geringe Anwesenheit der Eigentümer erreichen möchte, da es einige Unstimmigkeiten in der Abrechnung und insgesamten Vorgehensweise/Zusammenarbeit mit den Eigentümern/Verwaltung des Objektes... gibt.

    Ich danke Euch schon mal für den Rat. Leider konnten wir auf die schnelle keine Antwort finden, welche Fristen bei einer Verschiebung einzuhalten sind.

    Viele Grüße!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Fremdling, 19.09.2012
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    483
    Hallo sirod68,

    WEG § 24 regelt keine Versammlungsverschiebungen. Einladung daher m.E. immer zwei Wochen vorher, sofern keine wichtigen Gründe eine kürzere Frist rechtfertigen. Ausriss: "§ 24 (4): Die Einberufung erfolgt in Textform. Die Frist der Einberufung soll, sofern nicht ein Fall besonderer Dringlichkeit vorliegt, mindestens zwei Wochen betragen."

    Ort und Zeit der Versammlung regelt das WEG auch nicht. Ein Blick in Eure Teilungserklärung zwecks Suche dortiger eventueller Regelungen bezüglich Einladungsfristen, Versammlungorten und Versammlungszeiten sei hierzu empfohlen.

    Die Versammlung sollte laut Literatur am Leistungsort gemäß BGB § 269 stattfinden, was die Wohnungseigentumsanlage selbst wäre. Gemäß Rechtsprechung kommt es bei der Wahl des Versammlungsortes aber lediglich darauf an, ob dadurch den Eigentümern die Teilnahme nicht erschwert oder unzumutbar gemacht wird. Der Versammlungsort sollte daher immer noch einen räumlichen Bezug zur Wohnanlage aufweisen.

    Der Zeitpunkt für den Beginn der Versammlung sollte nach pflichtgemäßen Ermessen unter Abwägung der Belange aller Eigentümer bestimmt werden. Die Versammlungen können demnach an Werk- und an Sonn- und Feiertagen stattfinden. Der Beginn muss lediglich verkehrsüblich und zumutbar sein. So kann eine Versammlung auch mit Beginn vor 18:00 Uhr mit Blick auf längere Anfahrtswege interessengerecht sein.

    Bin leider bei der Suche nach einem konkret zutreffenden Urteil zur "Verschiebung mit neuer/verkürzter Frist" nicht fündig geworden. - Sorry, besser kann ich's nicht.
     
  4. #3 Martens, 19.09.2012
    Martens

    Martens Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Die Einladungsfrist von zwei Wochen ist einzuhalten, für Verschiebungen gelten keine anderen Regelungen.
    Ein Termin in der Woche um 16 Uhr ist nicht zu beanstanden.
    Über den Ort der Versammlung könnte man streiten, hat die Versammlung sonst am Ort des Objektes in der Niederlassung stattgefunden? Es mag ganz andere Gründe für die Verlegung geben, wenn z.B. der zuständige Sachbearbeiter plötzlich längerfristig krank wird.

    Christian Martens
     
Thema: Welche Fristen gelten der einer Verschiebung der Eigentümerversammlung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eigentümerversammlung verschieben

    ,
  2. termin eigentümerversammlung verschieben

    ,
  3. verschiebung eigentümerversammlung

    ,
  4. eigentümerversammlung terminverschiebung,
  5. eigentümerversammlung Termin verschieben,
  6. terminverschiebung eigentümerversammlung,
  7. nicht fristgerechte einladung eigentümerversammlung,
  8. verschiebung der eigentümerversammlung,
  9. eigentümerversammlung einladungsfrist terminverschiebung,
  10. weg versammlung verschoben neue einladungsfrist,
  11. weg versammlung verschieben,
  12. Terminverschiebung WEG versammlung,
  13. verschiebung weg versammlung,
  14. außerordentliche eigentümerversammlung einladungsfrist,
  15. Eigentümerversammlung Verwalter plötzlich krank,
  16. verschiebung der wohnungseigentümerversammlung,
  17. außerordentliche eigentümerversammlung gründe,
  18. frist einladung außerordentliche eigentümerversammlung,
  19. verkürzte frist eigentümerversammlung,
  20. wohnungseigentumsversammlung jahresfrist,
  21. Welche fristen gelten bei Verschiebung eigentümerversammlung,
  22. eigentümerversammlung einladungsfrist Verschiebung,
  23. antrag termin eigentümerversammlung verschieben,
  24. eigentümerversammlung einladung verschieben,
  25. verschiebung wohnungseigentümerversammlung
Die Seite wird geladen...

Welche Fristen gelten der einer Verschiebung der Eigentümerversammlung? - Ähnliche Themen

  1. Eigentümerversammlung, Teilnahmeberechtigung

    Eigentümerversammlung, Teilnahmeberechtigung: Li ebes Forum, bei unserer Eigentümerversammlung am Wochenende stand der Antrag der Beiräte "Kündigung des Hausmeistervertrages" auf der...
  2. Frist für Korrektur der Nebenkostenabrechnung?

    Frist für Korrektur der Nebenkostenabrechnung?: Hallo, die Nebenkostenabrechnung für 2017 wurde dem Mieter fristgerecht vor 31.12.2018 zugestellt. Der Mieter hat nun die Nebenkostenabrechnung...
  3. Erneute Mieterhöhung : Welche fristen und Besonderheiten beachten ?

    Erneute Mieterhöhung : Welche fristen und Besonderheiten beachten ?: Hallo zusammen, Folgende Situation: Der Mieter erhält am 22.7.2016 Mieterhöhung zum 1.10.2016 um 15%. Wird vom Mieter akzeptiert. Erneute...
  4. Ordentliche Kündigung - 9 Monate Kündigungsfrist - Muss Mieter innerhalb Frist widersprechen ?

    Ordentliche Kündigung - 9 Monate Kündigungsfrist - Muss Mieter innerhalb Frist widersprechen ?: Hi zusammen, würde ein ein Mieter M zwei kompette Monatsmieten in Vahlungsverzug geraten, kann der Vermieter ordentlich kündigen. Da der...
  5. Orga-Beschluss für nicht beschlussfähige Eigentümerversammlung

    Orga-Beschluss für nicht beschlussfähige Eigentümerversammlung: Hallo zusammen, unser Verwalter hat folgende Änderung des Orga-Beschlusses vorgeschlagen: Da die Versammlung oft nur sehr knapp beschlussfähig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden