Welche Rechte haben wir

Diskutiere Welche Rechte haben wir im Mietvertrag über Wohnraum Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo! Wir haben unserer Mieterin am 01.05.2011 mit 6 Monate kündigungsfrist (ende Oktober) gekündigt. Vor 3 Wochen kam Sie dann an und hat uns...

  1. #1 Unregistriert, 31.05.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo!
    Wir haben unserer Mieterin am 01.05.2011 mit 6 Monate kündigungsfrist (ende Oktober) gekündigt.
    Vor 3 Wochen kam Sie dann an und hat uns erzählt das sich schon eine neue Wohnung hätte und dort ab dem 22.05 rein könne und auch zu dem wochenende auszieht.
    Sie wollte darauf hin einen Auflösungsvertrag mit uns machen in dem vereinbart ist das Sie die Wohnung unentgeldlich aber noch bis ende Juni ausschliesslich zur lagerung von Möbel nutzen kann.
    Wir total froh das Sie so schnell eine Wohnung gefunden hat haben den Vertrag unterschrieben.
    Heute ist nun der Tag an dem das Mietverhältnis endet und die nutzung für die Möbel beginnt.
    Leider haben wir dann heute festgestellt das sie nicht nur Möbel in der Wohnung lagert sonder auch im Garten noch alles mit Ihren sachen voll steht(Brennholz, Fährräder, massive Gartenholzmöbel und noch vieles mehr.
    Hab Sie dann heute angerufen und gefragt wann Sie die sachen dann heute holen will, daraufhin meinet Sie das sie das Zeug alles so stehn lassen will bis ende des Monats.
    Jetzt zu meinen frage.
    Sind Fahrräder, Gril, Klamotten und diese ganzen sachen Möbel, bzw muss ich es dulden das es alles noch im Garten steht.
    Kann Ich in der Mietwohnung das Schloss austausche da ja kein Mietverhältnis mehr bestet und sie durch ihr Wohnung auch einfach in unsere Wohnung kann.
    Wer kann mir Helfen???

    Gruss Mike
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. peewee

    peewee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    wenn vertraglich vereinbart wurde, dass NUR die Wohnung zur Lagerung weiter genutzt werden darf, dann schließt es logischerweise alles andere aus.

    wenn man der mieterin zusichert, dass sie die wohnung noch nutzen darf und dann aber den schlüssel bzw. schloss austauschen will um ihr einen zutritt zu verweigern, ist das doch ein klarer vertragsbruch.
     
  4. #3 Martens, 31.05.2011
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin Mike,

    Bei Vertägen kommt es immer auf den genauen Wortlaut an, so kann man dazu nicht viel sagen.
    Wenn jedoch eine fortgesetzte Nutzung der Wohnung vereinbart wurde, ist die Nutzung des Gartens nicht enthalten.

    Können ja, dürfen nein.
    Außerdem habt Ihr doch einen Vertrag?!

    Das verstehe ich nicht, ist aber auch egal.
    Dieser Zustand hat doch schon bisher bestanden, oder? Also ist das ebenfalls kein Grund, sich Zutritt zur fraglichen Wohnung zu verschaffen oder Schlösser zu tauschen.

    Ich würde die Dame schriftlich und unter Fristsetzung von fünf Tagen auffordern, die Klamotten aus dem Garten zu entfernen und ankündigen, daß die Vereinbarung über die Nutzung der Wohnung im Juni von Dir fristlos gekündigt wird, wenn der Garten nicht fristgemäß beräumt ist.

    Anschließend kannst Du noch immer nicht die Wohnung betreten oder Schlösser austauschen :D aber Du kannst dann die ortsübliche Miete für die Nutzung der Wohnung (und ggfs. des Gartens als Lagerfläche) berechnen.

    Macht natürlich keinen Spaß, aber alles andere (was einem so auf Anhieb einfällt) ist eigentlich immer illegal.

    Christian Martens
     
  5. #4 Unregistriert, 31.05.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Danke für die schnellen antworten.
    Die Einliegerwohnung hat einen Eingang in den Keller und den Waschraum und von dort aus kommt man direkt in unsere Wohnung,
    Der genaue wortlaut aus dem Aufhebungsvertrag lautet:

    "Eine Miete für den Monat Juni 2011 ist durch die Mieterin nicht mehr zu entrichten. Im Monat Juni wird die Wohnung aussschließlich für die zwischenlagerung von Möbeln benötigt"

    @peewee
    Wir wollen ihr den zutritt nicht Verweiger!
    Wir wollen nur dabei sein da sie den Schlüssel auch anderen Personen gibt die dann ihre Wohnung betreten um kleinigkeiten zu holen. Diese Personen könnten gegebenenfalls auch in unser Wohnung gehn wenn keiner von uns zuhause ist
     
  6. #5 Unregistriert, 31.05.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Betreten darf ich die Wohnung aber schon oder muss ich damit etwar auch bis ende Juni warten
     
Thema: Welche Rechte haben wir
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche rechte haben wir

    ,
  2. welche rechte haben wir in unsere mietwohnung

    ,
  3. vermieter möbel zwischenlagern

    ,
  4. hotelzimmer schloss austauschen,
  5. untermiete schloss zimmer wevhseln,
  6. untermieter austausch zimmerschloß,
  7. das mietverhaeltnis ist zu ende aber moebel stehn noch in der wohnung,
  8. welche Rechte haben wir als Mieter wenn wir Miete an Eltern zahlen,
  9. welche Rechte hat man wenn man Sachen aus der Wohnung der ex holen möchte stehe nicht im Mietvertrag,
  10. Aufhebungsvertrag des Mietvertrages nach Türschlossaustausch durch Vermieter,
  11. vermieter-forum.com darf untermieter zimmer schloss tauschen,
  12. mieter wohnt 6 monate ohne mietvertrag,
  13. vermieter zwischenlagerung möbel,
  14. welche rechte haben wir in unsere mitwohnung,
  15. Aufforderung des mieter beräumung,
  16. schloss austauschen wenn 2 mieter im vertrag stehen,
  17. möbel schon in wohnung - no ch kein mietvertrag,
  18. auflösungsvertrag bei eigentumswohnung,
  19. möbel nutzen vertrag,
  20. was für rechte haben wir ,
  21. ortsübliche miete lagerflächen,
  22. rechte eines inhaber einer eigentumswohnung
Die Seite wird geladen...

Welche Rechte haben wir - Ähnliche Themen

  1. Nachbar baut welche Rechte hab ich

    Nachbar baut welche Rechte hab ich: Heute geht es um mein privat genutztes Haus. Das nachbargrundstück ist verkauft worden an einen bauträger. Bislang steht dort ein doppelhaus. Der...
  2. Verzwickte theoretische Frage an Recht-Profis!

    Verzwickte theoretische Frage an Recht-Profis!: A ist Eigentümer einer Miet-Immo. Im Wege der vorweg genommenen Erbfolge überträgt A die Immo auf B. Dabei behält sich A den Nießbrauch vor. Im...
  3. Grundsteuer Nachzahlung rechtens?

    Grundsteuer Nachzahlung rechtens?: Hallo, unser ehemaliger Vermieter ( Hat im Sommer 2016 die Wohnung an jemanden Verkauft in der wir wohnen ) möchte nun eine Nachzahlung der...
  4. Mahnung wg. NK-Nachzahlung - Mahngebühr rechtens?

    Mahnung wg. NK-Nachzahlung - Mahngebühr rechtens?: Hallo Leute, Ich habe zum 31.12. die NK-Abrechnung in die Briefkästen geworfen, also fristgerecht, und natürlich gab es in einigen Fällen auch...
  5. Recht auf eine abschließbare Haustür?

    Recht auf eine abschließbare Haustür?: Hallo zusammen, ein Freund von mir ist kürzlich in eine neue Wohnung gezogen. Das Haus ist ein Altbau mit einer Haustür, die man nicht...