Welche Renovierungen ergeben Sinn?

Diskutiere Welche Renovierungen ergeben Sinn? im Renovierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Ein Mieter von mir hat gekündigt. Das ist an sich kein Problem. Ich fragte dennoch nach seinen Gründen. Es waren viele. Zusammengefaßt will er...

  1. #1 Maik Hering, 03.11.2019
    Maik Hering

    Maik Hering Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Ein Mieter von mir hat gekündigt. Das ist an sich kein Problem. Ich fragte dennoch nach seinen Gründen. Es waren viele. Zusammengefaßt will er mehr und neuer bei weniger Kosten. Das einzige Argument ist, daß das Objekt "alt" sei. Nicht, daß etwas nicht funktioniere. Es ist die "wir haben 2019 und Sie verwenden noch X"-Argumentation.

    Gut, das ist natürlich seine Perspektive. Und es ist wie beim Poker; wie sind seine Karten? Hat er das Geld umzuziehen, bekommt er tatsächlich eine "bessere" Wohnung?

    Meine Perspektive ist: wieviel Luxus benötigt ein Mieter, um nicht auszuziehen? Nicht, um sich wohlzufühlen. Das ist grenzenlos. Sondern, um nicht auszuziehen.

    Wie bewertest du, welche Renovierung in diesem Rahmen Sinn ergibt, und welche lediglich das Leben des Mieters angenehm macht, ohne die er aber auch Mieter bleiben würde?

    Die maslowsche Bedürfnishierarchie könnte hier helfen. Sind Atmung, Wasser, Schlaf, Homöostase (z. B. Hütte, Witterungsschutz), körperliche Sicherheit möglich? Wenn nein, muß daran gearbeitet werden. Wenn ja, ist alles weitere Luxus. Man könnte mit dem Preis heruntergehen, oder das "alte" anders darstellen. Antike Möbel steigen im Wert.
     
  2. Anzeige

  3. #2 ehrenwertes Haus, 03.11.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.678
    Zustimmungen:
    3.435
    Nimm dir doch ein Bsp. an dir und bedenke dabei, dass du nicht der Maßstab aller Mieter bist.

    Deinen anderen Beiträgen nach zu urteilen, bist du ein Troll.
     
  4. Duncan

    Duncan
    Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.435
    Zustimmungen:
    3.414
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Ziehende soll man nicht aufhalten. Ansonsten sollte man sich halt die Wohnung mal genauer angucken, gerade auch in den vom Mieter benannten Punkten.

    Ich kenne halt auch Sprüche von Mietern alá: "aber wir sind im Jahre 2019, da sollte man doch erwarten können dass..."
    Nun, ja aber Sie Wohnen in einem Haus Baujahr 1886. Wenn sie das wollen müssen Sie in einen Neubau nach 2017 ziehen...
    Da kann man das dann auch erwarten. Aber das kostet dann halt auch.

    Alt ist ja nun nicht kaputt oder schlecht, oft genau das Gegenteil. Muss man ggf. auch entsprechend verkaufen. Gerne einem Mieter der das auch versteht und zu schätzen weiß.
    Aber ja, man sollte schon sehen, dass man seine Wohnungen entsprechend in Schuss hält. Leerstand ist eine tolle Gelegenheit dazu und neue Mieter sind da auch meist recht erbaut von.
     
  5. #4 Maik Hering, 03.11.2019
    Maik Hering

    Maik Hering Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Wie bewertest du, welche Renovierung in diesem Rahmen Sinn ergibt, und welche lediglich das Leben des Mieters angenehm macht, ohne die er aber auch Mieter bleiben würde?

    Sagt er etwa: "Ich will einen größeren Boiler", würdest du ihm diesen kaufen und installieren lassen, wenn er jahrelang mit dem alten klarkam?

    Manchmal sind es auch völlig andere Gründe, und diese sind lediglich vorgeschoben. Man lebt mit der Partnerin in der Wohnung, trennt sich und diese zieht aus. Dann möchte man der Erinnerung wegen möglicherweise nicht mehr dort leben - egal, wie neu oder alt die Wohnung ist.
     
  6. Duncan

    Duncan
    Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.435
    Zustimmungen:
    3.414
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Ich habe keinerlei Ambitionen Mieter unbedingt halten zu wollen. Bisher habe ich immer mindestens ebenso gute Nachmieter gefunden. Bei gar nicht so wenigen Mietern war(bin) ich heilfroh, wenn da die Kündigung im Briefkasten liegt/lag...

    Beim Boiler sollte der halt schon zur Wohnungsgröße und damit zur dafür entsprechend üblichen Personenanzahl passen. Tausch/Wechsel aber halt auch nur bei entsprechenden Arbeiten oder Notwendigkeit z.B. bei generellem Umbau oder unwirtschaftlicher Reparatur. Ansonsten kommt es halt auf die konkreten Umstände an.
     
  7. Andres

    Andres
    Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.951
    Zustimmungen:
    5.270
    :90:Der war gut. Nur ist vermieten eben keine soziologische sondern eine ökonomische Veranstaltung. Die Frage ist also nicht, ob der Mieter einen gewissen Luxus "braucht", egal wie man das definieren möchte, sondern was eine bestimmte Ausstattung wirtschaftlich einbringt.

    Beispiel: In einer Wohnung, die zuletzt für 800 € kalt vermietet war, erwäge ich eine Renovierung des Bads für 10.000 €. Wir gehen mal (eher großzügig) davon aus, dass das Thema Bad dann für die nächsten 30 Jahre erledigt ist. Diese Renovierung führe ich also durch, wenn
    • ich damit dauerhaft eine höhere Miete von ca. 28 € monatlich erziele (und weil das am Ende der Lebensdauer des Bads schwer wird, muss ich damit am Anfang einen deutlich größeren Aufschlag erreichen) oder
    • ich ohne diese Maßnahme in den nächsten 30 Jahren einen Leerstand von wenigstens 13 Monaten befürchte, der auf den Zustand des Bads zurückzuführen ist.
    Bei einer halbwegs nachgefragten Wohnung läuft das praktisch immer auf Variante 1 hinaus. Also mal ein bisschen Wohnungsanzeigen für den Standort anschauen und überlegen, ob das lohnt. Ansonsten Wiedervorlage beim nächsten Mieterwechsel.

    Ja, das ist eine vereinfachte Darstellung.


    Das ist im Prinzip die gleiche Frage in grün: Ja, wenn der Mieter bereit ist, dafür eine höhere Miete zu bezahlen, oder wenn ich ansonsten ernsthaft Leerstand fürchten müsste. Wenn man auf so einen Anfrage mit einem konkreten Angebot antwortet, hört man in 99,... % der Fälle nie wieder etwas davon. Da merkt man dann schön, wie "dringend" der Wunsch war ...
     
  8. #7 Maik Hering, 22.11.2019
    Maik Hering

    Maik Hering Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Das weißt du nicht. Du weißt nicht, wieviel du mehr verdienen wirst, ob Mieter bereit sind, dafür diesen Betrag mehr zu zahlen. Die Idee von Maslow gilt immer. Deine Theorie nicht.

    Das war tatsächlich gut. Weil es im Gegensatz zu deinen 0815-Nutzlosaussagen echten praktischen Wert hat.
     
  9. #8 ehrenwertes Haus, 22.11.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.678
    Zustimmungen:
    3.435
    Immofin revival?
     
  10. #9 Goldhamster, 22.11.2019
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    838

    Dooooch, er weiß es, er weiß es!
     
  11. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.811
    Zustimmungen:
    2.412
    Ort:
    Münsterland
    Wenn Andres es nicht weiß, dann weiß es niemand.
     
  12. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    Westerwald
    Wer hat denn den Hering von der Angel gelassen?
     
  13. #12 Maik Hering, 23.11.2019
    Maik Hering

    Maik Hering Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Danke, daß du den Gesprächsfaden aktiv hältst.
     
Thema:

Welche Renovierungen ergeben Sinn?

Die Seite wird geladen...

Welche Renovierungen ergeben Sinn? - Ähnliche Themen

  1. Renovierung nach 3 Jahren im Neubau bei Auszug

    Renovierung nach 3 Jahren im Neubau bei Auszug: Hallo! Wir haben drei Jahre in einer Neubauwohnung gewohnt (Erstbezug). Unser Vermieter war gleichzeitig der Arbeitgeber meines Mannes und...
  2. Rückliegende Renovierungen vor dem Kauf, Steuerlich nach dem Kauf berücksichtigen

    Rückliegende Renovierungen vor dem Kauf, Steuerlich nach dem Kauf berücksichtigen: Wie können sich zurückliegende Renovierungen oder Sanierungen vor dem Kaufdatum Steuerlich für mich auswirken. Ich bin der Meinung etwas davon...
  3. Renovierung oder Sanierung? Steuerlich richtig absetzen?

    Renovierung oder Sanierung? Steuerlich richtig absetzen?: Hallo zusammen, eine jetzt leerstehende Wohnung muss vor Neuvermietung umfassend renoviert werden: * alle Böden erneuern ca. 2500-3500 € * Bad...
  4. Renovierung von WG Zimmer als Eigentümer

    Renovierung von WG Zimmer als Eigentümer: Guten Tag, ich habe eine Wohnung gekauft, die bisher als WG vermietet ist. Jetzt von den 3 Zimmer ist nur 1 ZImmer vermietet, da alle andere schon...
  5. Nach "Wohnrecht"-Ablöse zu wenig Geld für Renovierung für Vermietung... Ideen?

    Nach "Wohnrecht"-Ablöse zu wenig Geld für Renovierung für Vermietung... Ideen?: Hallo allerseits, ich habe ein Haus geerbt, das mit einem Wohnrecht vorbelastet war. Das Wohnrecht habe ich herausgekauft. Ein gigantischer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden