Welchen Hiintergrund hat's wenn Vermieter meint, Zählerstände bei EInzug nicht richtig gelesen ...

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von frenchberlin, 25.01.2011.

  1. #1 frenchberlin, 25.01.2011
    frenchberlin

    frenchberlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hintergrund: Vermieter meint zu Bekannter, er hätte Zählerstände bei EINZUG nicht richtig abgelesen.

    Meine erste normale Intention wäre: Will er mehr Kohle?

    Damals wurde Protokoll mit Zählerständen angefertigt, das kann sich doch nun nicht als "falsch" herausstellen. Es haben doch beide unterschrieben, sie meint, sie hat es damals auch kontrolliert und es war alles richtig.

    Anfechtbar? Für 100€ Heizkosten nun wieder ein Streit?
    Ich würde ja nie auf so eine dreiste Idee kommen - Ich denke: dann ziehen die Mieter einem weg, wenn man sie derart behandelt..
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    332
    RE: Welchen Hiintergrund hat's wenn Vermieter meint, Zählerstände bei EInzug nicht richtig gelesen .

    Wenn das Protokoll Datum und beider Parteien Unterschriften enthält, ist das für mich ein "Evangelium".
    Wieso "nun wieder" Streit?
     
  4. #3 Klauspanther, 26.01.2011
    Klauspanther

    Klauspanther Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    RE: Welchen Hiintergrund hat's wenn Vermieter meint, Zählerstände bei EInzug nicht richtig gelesen .

    Hallo frenchberlin,

    ich stimme Berny natürlich zu. Aber vielleicht noch ein Punkt. Ist denn der Wert im Protokoll plausibel und nachvollziehbar? Der Vermieter muss doch begründen, weshalb der protokollierte Wert angeblich falsch ist. Ablesefehler bei unterschriebenen Protokoll wäre mir zu wenig an Begründung.
    Ohne nachvollziehbare Erläuterung gilt erst einmal das im Protokoll vereinbarte. Also frag doch erst einmal Deinen Vermieter, weshalb der im Protokoll stehende Verbrauchswert nicht richtig sein kann. Dann kann man weiter sehen.
     
Thema: Welchen Hiintergrund hat's wenn Vermieter meint, Zählerstände bei EInzug nicht richtig gelesen ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zählerstände protokoll

    ,
  2. protokoll zählerstände

    ,
  3. zählerstände bei einzug

    ,
  4. stromzähler falsch abgelesen,
  5. zählerstand bei einzug,
  6. vermieter verweigert zählerstand,
  7. stromzähler ablesen bei Einzug,
  8. zählerstand ablesen vermieter,
  9. heizung ablesen bei einzug,
  10. falschen stromzähler angemeldet,
  11. stromzähler nicht abgelesen,
  12. heizung falsch abgelesen,
  13. miete ohne protokoll zähler,
  14. stromzähler beim einzug,
  15. mieter stromzähler nicht angemeldet,
  16. vermieter hat zählerstand nie abgelesen,
  17. wann werden zählerstände heizung gelesen,
  18. vermieter verweigert mir heizung ablesen von vormieter,
  19. vermieter hat zählerstand nicht,
  20. vermieter strom falsch abgelesen,
  21. vermieter will keine zählerstände ablesen,
  22. einzug wann zählerstand ablesen,
  23. vermieter verweigert ablesung von zählerständen,
  24. vormieter hat zählerstand falsch,
  25. bei einzug falscher stromzähler abgelesen
Die Seite wird geladen...

Welchen Hiintergrund hat's wenn Vermieter meint, Zählerstände bei EInzug nicht richtig gelesen ... - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Kündigung vor Einzug

    Kündigung vor Einzug: Hallo Zusammen, Eine Dame wollte mir ein Zimmer vermieten, in ihrer Wohnung, in der sie selber aber auch Miete zahlt. Ihre Vermieterin darf auch...
  3. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  4. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...
  5. Zu blöd zum vermieten?

    Zu blöd zum vermieten?: Hi, ich war gerade mal wieder auf Wohnungsbörse-Seiten, weil ich eine Mietwohnung für meine Mutter suche (sie hat kein Internet) und da ist mir...