Welcher Bodenbelag..

Dieses Thema im Forum "Ausstattung" wurde erstellt von Vermieter40, 05.08.2010.

  1. #1 Vermieter40, 05.08.2010
    Vermieter40

    Vermieter40 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir vermieten zum ersten Mal. Das Bad wurde schon renoviert. Nun möchten wir den alten verschließenen Laminat entfernen im Wohnzimmer.

    Im Kinderzimmer liegt noch ein gut erhaltener Laminat, sollte man den besser entfernen, meine gelesen zu haben, das ich wenn der später verschlissen ist, auch wieder Laminat legen muß, da Mieter bei Einzug Laminat vorgefunden hat.

    Unsere Idee war ein gewerblichen Linoleumboden dort zu legen, dann kann jeder Mieter, dem dieser Boden nicht gefällt, selber etwas drauf legen (PVC oder Teppich usw.). Ich selber hatte vor 13 Jahren in einer Mietwohnung gelebt, weiß aber nicht mehr genau, was der Unterboden war, jedenfalls war er sehr robust, weil ich darauf Teppichboden verlegen lassen hatte, wo angeblich der Kleber ganz leicht zu entfernen sein sollte, was sich damals bei Auszug dann aber nicht bewahrheitete und ich den Teppichboden bzw. der Schaumstoffuntergrund vom Teppichboden mit einer Schabermaschine entfernen lassen mußte. Der Boden hat es ausgehlaten ohne Kratzer oder irgendwelchen Beschädigungen.

    Könnte das Linolium gewesen sein? Wenn ja, welche Eigenschaften sollte er besitzen, dicke usw...?

    Was haltet Ihr davon:


    1 | 1
    Detailansicht

    Neu
    Marmocor 132-053 flint grey
    Bestell-Nr.: Marmocor LPX 132-053 flint grey-0004

    Kategorie: Linoleum
    Produkt: Marmocor LPX
    Dicke: 2,0 mm - 2,5 mm
    Format: Bahnenware
    Breite: 200 cm x variable länge
    Mindestbestellmenge: 10 Quadratmeter
    Staffelung: 1 qm
    Fußbodenheizung: ja Gewicht: 2900 g/qm

    Muß darunter noch Wärmedämmung? Könnte evtl. ein Teppichboden darunter bleiben als Wärmedämmung?

    Wenn nicht, welcher Boden besitzt solche robuste Eigenschaften?

    Muß eine Bodendämmung darunter?

    Da wir fast 1000 km weit enfernt wohnen muß ich alles durch das Internet organisieren, wo kann man günstig Bodenbeläge kaufen und evtl. sogar verlegen lassen.

    Wie sieht es aus mit Vinyl bzw. PVC? Evlt. robuster?

    Was ist Stragula, der evtl. robuster?

    Hoffe, ihr könnt aus Euren Erfahrungen uns weiterhelfen.

    Liebe Grüsse
    Vermieter40
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 05.08.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    839
    es gibt zum thema bodenbeläge hier schon zahlreiche threads wo viele vermieter sich geäussert haben. vielleicht lieste die erstmal durch?
    ich für meinen teil mag das nicht schon wieder in aller länge und breite erneut tippen müssen...
     
  4. #3 Vermieter40, 05.08.2010
    Vermieter40

    Vermieter40 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    @lostcontrol

    also ich habe hier schon in die Suche Linolium eingegeben und leider nicht eine wirkliche brauchbare Antwort dazu gefunden, vielleicht habe ich ja auch was übersehen ;-).

    Ich suche einen Vergleich zu Linolium, PVC und Stragula, weiß nicht wo Du so etwas im Forum gefunden hast. Kann Du mir weiterhelfen?? Da Du ja meinst, das man das in der Suche findet, ich konnte es leider nicht finden.

    PVC habe ich jetzt ausgeschlossen, denn enthält giftige Stoffe.

    Vielleicht hilft mir ja jemand anderes weiter.

    Troztdem danke lostcontrol

    lg
    Vermieter40
     
  5. #4 lostcontrol, 05.08.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    839
    das schreibt sich "linoleum" *tippgeb*

    wie gesagt, es gibt dazu mehrere ellenlange threads in denen fleissig über vor- und nachteile diskutiert wurde.

    linoleum ist übrigens ganz schön teuer - wenn es ECHTES linoleum ist.
    da biste mit kunststoffen (z.b. PVC) deutlich billiger dran. auch laminat ist billiger.
    hat halt den nachteil dass es deutlich mehr aufträgt und du dann möglicherweise türen absägen musst.

    öhm - die türen sind bei dir ja schon abgesägt...
    dann wirste zusätzlich material einbringen müssen, um wieder die alte bodenhöhe zu erreichen, wenn du jetzt anstatt laminat linoleum oder PVC verlegen willst.

    moderne kunststoff-beläge enthalten nicht mehr giftige stoffe als teppichböden, laminat etc.
     
Thema: Welcher Bodenbelag..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stragula bodenbelag

    ,
  2. stragula bodenbelag entfernen

    ,
  3. stragula entfernen

    ,
  4. stragula böden,
  5. stragula kleber entfernen,
  6. stragula belag,
  7. stragula kaufen,
  8. welcher bodenbelag,
  9. stragula verlegen,
  10. Stragula Bodenbeläge,
  11. bodenbelag stragula,
  12. stragula giftig,
  13. stragula bodenbelag kaufen,
  14. stragula boden giftig,
  15. stragula boden entfernen,
  16. ist stragula giftig,
  17. laminat auf stragula,
  18. Vermieter kauft Bodenbelag,
  19. Kann man.mit stragula.wohnen,
  20. stragula,
  21. welche fussbodenbelag vermietung,
  22. teppichboden auf stragula,
  23. linoleum auf sragula verlegen,
  24. venyllaminat auf stragula,
  25. bodenbeläge für mietwohnungen
Die Seite wird geladen...

Welcher Bodenbelag.. - Ähnliche Themen

  1. Eigentümer des Bodenbelages

    Eigentümer des Bodenbelages: Hallo zusammen, ich bin seit letztem Jahr unter die Vermieter gegangen. Nun kristallisieren sich die ersten Probleme heraus, Den Mieter habe ich...
  2. Welcher Bodenbelag?

    Welcher Bodenbelag?: Hi, in 2 unserer Ferienhäuser muss ein neuer Boden verlegt werden. Ferienhäuser bedeuten natürlich auch, dass ab und an Kinder anwesend sind,...
  3. Vermieter darf nicht einfach Bodenbelag ändern

    Vermieter darf nicht einfach Bodenbelag ändern: Hallo, Fakt: Wohnung hat einen 17 Jahre alten Teppichboden, den die Mieterin ersetzt haben will. Vermieter will aber Laminat einbringen. LG...