Welches Programm?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Programme" wurde erstellt von alpha, 27.05.2011.

  1. alpha

    alpha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde zeitnah mein erstes Objekt übernehmen. Natürlich lohnt sich für ein OBjekt noch kein Programm, andererseits muss ich eine Buchhaltung für die Eigentümer machen, die wiederum diese zum Steuerberater geben.

    Zur Zeit arbeite ich bei einer Hausverwaltung mit DOMUS 1000. Super Programm aber leider so teuer, das lohnt sich ja gar nicht.....

    Es werden zukünftig sicher noch Objekte dazu kommen, deswegen denke ich direkt mit einem Programm anfangen ist besser. Welches ist denn übersichtlich und nicht so schwer zu verstehen?

    Arbeitet denn jemand von Euch mit DATEV für die Buchhaltung? Ich kenne es zwar noch nicht, aber soll einfach sein. Dann könnte ich auch mit EXEL arbeiten, wie gesagt ich muss ja eine Buchführung vorlegen....

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    LG Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    339
    Ich arbeite mit Word und Excel, alles selbst entwickelt, für ein 5FamHaus.
     
  4. #3 Kitzblitz, 22.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2011
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    So mache ich das auch.

    Nachdem ich die Abrechnung für 1992 "zu Fuß" und mit einer programmierbaren Schreibmaschine gemacht hatte (bis die Abrechnung auf den Pfennig korrekt war bin ich fast wahnsinnig geworden), war die Abrechnung für 1993 überhaupt der Anlass mich mit der EXCEL-Programmierung zu befassen. Fast jeden Abend hatte ich mich 30 bis 60 Minuten (manchmal auch länger) mit dem EXCEL-Lernprogramm befasst, bis ich mir die erforderlichen Tabellenwerke selbst aufbauen konnte.

    Rückblickend hat das Spaß gemacht und beruflich hatte ich sogar sehr großen Nutzen daraus ziehen können.

    Selbst meine Küchenplanung in 1998 hatte ich aus Jux in EXCEL gemacht - ja, man kann damit ganz leidlich zeichnen. Die Küchenprofis waren ziemlich verblüfft, dass ich denen komplette Planungen vorlegen konnte und die Masche mit den eigenen CAD-Planungen und immer neuen Varianten, die einem das Preisevergleichen so schwer machen, war nicht mehr möglich. Jedes Möbelstück war funktional und von den Oberflächen her beschrieben, so dass auch dem innovativsten Küchenplaner klar wurde, dass es nur noch um den Preis ging.

    Auch die Einrichtung der Studentenbude meines Sohnemannes habe ich mit EXCEL geplant.

    EXCEL finde ich toll.

    Gruß aus'm Ländle
    Ulrich
     
Thema: Welches Programm?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. domus 1000 preis

    ,
  2. domus 1000 kosten

    ,
  3. was kostet domus 1000

    ,
  4. preis domus 1000,
  5. domus 1000 preisliste,
  6. kosten domus 1000,
  7. test hausverwaltersoftware,
  8. preise domus 1000,
  9. wieviel kostet domus 1000,
  10. domus 1000 preise,
  11. domus software preis,
  12. preis für domus 1000,
  13. hausverwalterprogramme test,
  14. domus 1000 software preis,
  15. domus 1000 preisvergleich,
  16. Kosten für Domus 1000,
  17. preise für domus 1000,
  18. küchenplaner excel,
  19. erfahrungen mit domus 1000,
  20. kaufpreis domus 1000,
  21. kostet domus 1000,
  22. erfahrungen mit domus1000,
  23. erfahrungsberichte domus 1000,
  24. wie teuer ist domus 1000,
  25. vermieter-forum.com software hausverwaltung test
Die Seite wird geladen...

Welches Programm? - Ähnliche Themen

  1. Mit welchem Programm/Tool die Jahresabrechnungen erstellen?

    Mit welchem Programm/Tool die Jahresabrechnungen erstellen?: Hallo Leute, ich bin neu hier, lese aber schon eine ganze Zeit lang mit und es ist wirklich sehr interessant hier! Ich habe jetzt ein MFH mit 6...
  2. Nebenkostenabrechnung Programm gesucht

    Nebenkostenabrechnung Programm gesucht: Hallo wir haben ein kleines Haus mit 2 vermiteten Wohnugen geerbt und ich wollte fragen ob jemand einen Tip für ein kostengünstiges Programm zur...
  3. programm zur nebenkostenabrechnungserstellung

    programm zur nebenkostenabrechnungserstellung: hallo, ich suche ein programm mit dem ich meine nebenkostenabrechnung problemlos erstellen kann. habt ihr da nen tipp für mich? lg gina
  4. Einzelmaßnahmen finanzieren mit KfW Programm 152

    Einzelmaßnahmen finanzieren mit KfW Programm 152: Es soll ein Dach eingedämmt werden, Kosten ca. 25.000 Euro. Die Finanzierung soll über das KfW Programm 152 (nominal 2,27% p.a.) erfolgen. Die...
  5. Programm für größeren Bestand gesucht

    Programm für größeren Bestand gesucht: Ich hab etwa 70 Einheiten, ganze Häuser, einzelne Wohnungen, auch Gewerbe und Stellplatz ist dabei. Es wäre schön, wenn es ein Progrämmle gäbe,...