Wenn man schnell finanzieren muss...

Diskutiere Wenn man schnell finanzieren muss... im Baufinanzierung Forum im Bereich Finanzen; Hallo, sagen wir mal man hat die Möglichkeit eine ETW günstig zu kaufen aber der Verkäufer braucht sehr schnell das Geld. Selber will man die...

  1. #1 Mar-kus, 23.08.2019
    Mar-kus

    Mar-kus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sagen wir mal man hat die Möglichkeit eine ETW günstig zu kaufen aber der Verkäufer braucht sehr schnell das Geld.

    Selber will man die Wohnung aber teilfinanzieren, weil man sein Vermögen in mehrere Investments verteilen möchte zb. mehrere Wohnungen.
    Also kann man das dann so machen das ich einfach die günstige Wohnung für den Moment Cash zahle und erst später einen Kredit aushandle damit der Verkäufer zufrieden ist und die Wohnung niemand anders verkauft oder funktioniert das nicht ?

    LG.
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.928
    Zustimmungen:
    4.145
    ... dann würde ich mal ganz allgemein vorwegschicken: In solchen Konstellationen sollte man überdurchschnittlich aufpassen, nicht über den Tisch gezogen zu werden. Egal wie günstig die Wohnung auch sein mag, wird sie immer noch einen Betrag kosten, den man nicht mal eben so zwischen Tür und Angel ausgibt. Wenn der Verkäufer tatsächlich das Geld braucht (und der Zeitdruck nicht nur vorgeschoben ist, z.B. um arglose Käufer unter Zeitdruck zu setzen), darf man auch davon ausgehen, dass er bei späteren Problemen gar nicht in der Lage wäre, eine Minderung des Kaufpreises oder gar die Rückabwicklung finanziell zu stemmen. Das ist riskant.


    Grundsätzlich ja. Ich würde sogar fast so weit gehen zu sagen, dass das grundsätzlich eine gute Idee ist, wenn da nicht die Sache mit dem Zeitdruck wäre ...
     
  4. #3 taxpert, 23.08.2019
    taxpert

    taxpert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    Bayern
    Aus steuerlicher Sicht wird der Kredit dann aber nicht zum Erwerb der Immo verwendet, sondern dazu, den privaten Geldbestand wieder herzustellen. Die Zinsen laufen dann steuerlich ins Leere!

    taxpert
     
    Immofin, Fremdling, immobiliensammler und einer weiteren Person gefällt das.
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.928
    Zustimmungen:
    4.145
    @taxpert: Korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber wenn der Kredit verwendet würde, um eine weitere Wohnung zu kaufen, wären die Zinsen doch trotzdem Werbungskosten. Zwar für die andere Wohnung (also in einer anderen Anlage V), aber im Ergebnis doch identisch. Lediglich wenn man sozusagen die eigenen Rücklagen wieder auffüllt, würde der genannte Nachteil eintreten.
     
    taxpert gefällt das.
  6. #5 taxpert, 23.08.2019
    taxpert

    taxpert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    Bayern
    Grundsätzlich ja, aber ...

    Es darf sich nicht nur um einen gleichen, ähnlichen oder höheren Betrag als das Darlehen handeln, sondern es muss zwingend tatsächlich DAS Geld des Darlehens für den Kauf verwendet werden! Man müsste also das Held auf einem extra Konto getrennt vom restlichen Vermögen „geparkt“ werden und nicht angetastet werden!

    Die Frage ist, ob das wirklich sinnvoll ist!

    taxpert
     
    Andres gefällt das.
  7. #6 Mar-kus, 27.08.2019
    Mar-kus

    Mar-kus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten, ihr habt mir sehr weiter geholfen!
     
Thema:

Wenn man schnell finanzieren muss...

Die Seite wird geladen...

Wenn man schnell finanzieren muss... - Ähnliche Themen

  1. Finanzieren oder nicht. Das ist hier die Frage....

    Finanzieren oder nicht. Das ist hier die Frage....: Ich plane den Kauf einer sehr gut vermieteten 1-Zi.- Wohnung. Der Kaufpreis beträgt 60.000€+NK Auf den Cashflow sind wir derzeit nicht angewiesen....
  2. Wie schnell seid ihr "gewachsen" ?

    Wie schnell seid ihr "gewachsen" ?: Fragen an die Foris hier: Wann habt ihr angefangen Immobilien zu kaufen, wie schnell (oder auch nicht schnell) kam das nächste Objekt? War das...
  3. ETW erst aus Eigenkapital bezahlen, nachträglich finanzieren

    ETW erst aus Eigenkapital bezahlen, nachträglich finanzieren: Hallo Community, ich möchte eine vermietete Wohnung als Kapitalanlage kaufen. kann es Sinn machen (z.B. um den Kaufprozess zu beschleunigen),...
  4. Nebenkostenerstellung schneller erstellen? Leider Jahresübergreifende Rechng der Versorger

    Nebenkostenerstellung schneller erstellen? Leider Jahresübergreifende Rechng der Versorger: Hallo, ich wohne mit meinen Mietern in einem 2 Familienhaus. Ich habe für beide Wohnungen getrennte Zähler. Also alles eindeutige Zahlen....
  5. Mieter schnell und effektiv loswerden - Vermieter wollte helfen...

    Mieter schnell und effektiv loswerden - Vermieter wollte helfen...: Hallo Ihr lieben Geschädigten, unser Mieter schmeisst seinen Dreck aus dem Fenster. Hat noch 3 Monate Mietrückstand usw. War ein guter Freund,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden