Wenn Mieter trotz Aufhebungsvertrag nicht auszieht

Diskutiere Wenn Mieter trotz Aufhebungsvertrag nicht auszieht im Mietvertrag über Wohnraum Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Was ist, wenn man einen Aufhebungsvertrag mit einem Mieter geschlossen hat, aber der Mieter zu dem Termin nicht auszieht? Wenn er dann einfach...

  1. Gogo

    Gogo Gast

    Was ist, wenn man einen Aufhebungsvertrag mit einem Mieter geschlossen hat, aber der Mieter zu dem Termin nicht auszieht?

    Wenn er dann einfach später auszieht, muss man ihm die im Aufhebungsvertrag vereinbarte Abfindung dann trotzdem noch zahlen, hat er die Abfindung dann verwirkt oder muss man dann nur einen Teil der Abfindung zahlen?
     
  2. Anzeige

  3. Lala

    Lala Gast

    Habt ihr offenbar keine "Zug um Zug " Vereinbarung? Wurde der Vertrag schriftlich geschlossen?

    Egal, er ist nicht ausgezogen, folglich hält er sich nicht an die Vereinbarung, somit hat er jeden Anspruch verwirkt. Da nun dir wiederum Kosten entstehen können (kenn ja die Situation nicht) wäre er dafür haftbar.
    Nun bleibt eigentlich nur die Räumungsklage. Aber redet doch noch mal, meist löst sich sowas einfacher
     
  4. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo zusammen,


    Es kommt hier auf die einzelnen Vereinbarungen an,
    es könnte durchaus sein,
    dass der TE die Abfindungssumme trotz
    nicht Auszug / verspäteter Auszug zahlen muss.


    VG Syker
     
  5. Gogo

    Gogo Gast

    Danke für die Antworten.

    Es ist ein Abfindungsvertrag, in dem steht, dass Mieter am XX.XX.XXXX auszieht und daraufhin die Summe X fällig ist. Wenn er nicht auszieht, bekommt er natürlich nichts. Was aber passiert, wenn er zB Monate später auszieht, weiß ich auch nicht.

    Was ist eine "Zug um Zug " Vereinbarung? Ja, Vertrag wurde schriftlich geschlossen.
     
  6. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Gogo


    Das hier:

    Gibt es dazu nichts im Aufhebungsvertrag?
    Nach deinen Ausführungen denke ich:
    Das der M seine Ansprüche auf
    die Abfindung tatsächlich verwirkt hat.

    Da sich im Abfindungsvertrag auf ein Ende des MV geeinigt wurde,
    ist m.E. dieser Termin wie bei einer Kündigung für beide Parteien verbindlich.

    Problematisch könnte sein,
    dass das Verhalten des M u.U. ähnlich
    eines Wiederspruch nach BGB § 574 zu werten ist.
    Ich würde auf jedenfall eine Beratung
    eines Fachanwaltes für Mietrecht in anspruch nehmen.


    VG Syker
     
  7. Gogo

    Gogo Gast

    Nee, zu dem Fall, dass der Mieter verspätet auszieht, steht nix im Aufhebungsvertrag.

    Deshalb hoffte ich, hier schreibt vielleicht jemand, dessen Mieter auch trotz Aufhebungsvertrag nicht ausziehen wollte?
     
Thema: Wenn Mieter trotz Aufhebungsvertrag nicht auszieht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietaufhebungsvertrag mieter zieht nicht aus

    ,
  2. mieter zieht trotz aufhebungsvertrag nicht aus

    ,
  3. aufhebungsvertrag mieter zieht nicht aus

    ,
  4. mieter aufhebungsvertrag wurde unterschrieben mieter geht nicht,
  5. Trotz aufhebungsvertrag kein auszug,
  6. aufhebungsvertrag mietvertrag gewerblich,
  7. wenn mieter trotz aufhebungsvertrag nicht,
  8. mietaufhebungsvertrag und mieter zieht nicht aus,
  9. Auflösungsverrag mit Mieter,
  10. mieter zieht nach aufhebungsvetrag nicht aus,
  11. reicht es auch wenn mein vermieter einen aufhebungsvertrag macht wenn ich aus der wohnung ausziehe ?,
  12. Mieter zieht trotu Gerichtsbeschluss nicht aus,
  13. wenn der mieter nicht auszieht,
  14. Aufhebungsvertrag wohnung räumungsklage,
  15. mieter geht nicht trotz AufhebungsverttG,
  16. räumungsklage bei aufhebungsvertrag,
  17. mietvertrag auflösungsvertrag mieter zieht nicht aus abfindung,
  18. mieter zieht trotz aufhebungsvereinbarung nicht aus,
  19. aufhebung mietvertrag mieter zieht nicht,
  20. miet aufhebungsvertrag um haus zu verkaufen wer haftet wenn mieter nicht auszieht,
  21. muss der vermieter benachricht werden wenn ein familien mitglied auszieht,
  22. aufhebungs mietvertrag mieter zieht nicht aus,
  23. mieter ziehen nicht aus trotz mietaufhebung,
  24. räumungsklage nach mietaufhebungsvertrag,
  25. mietwohnung auflösungsvertrag trotzdem nicht ausgezogen
Die Seite wird geladen...

Wenn Mieter trotz Aufhebungsvertrag nicht auszieht - Ähnliche Themen

  1. Stellplatz kündigen, Mieter zahlt, aber nicht erreichbar

    Stellplatz kündigen, Mieter zahlt, aber nicht erreichbar: Hallo Zusammen, ich habe meinen Stellplatz in Hamburg an jemanden in der Nachbarschaft ohne schriftlichen Vertrag vermietet, da ich zu dem...
  2. Trennung der Mieter, Änderung des Mietvertrags (möbliert/nicht möbliert -> Mietpreisbremse)

    Trennung der Mieter, Änderung des Mietvertrags (möbliert/nicht möbliert -> Mietpreisbremse): Hallo Forum! Folgender Sachverhalt: Eine Wohnung die sich in unserem Familienbesitz befindet ist derzeit an ein (ehemaliges) Paar vermietet,...
  3. Mieter zahlt nach Eigentümerwechsel keine Miete

    Mieter zahlt nach Eigentümerwechsel keine Miete: Hallo! Ich lese hier schon länger mit, dies ist nun mein erster Beitrag. Erstmal kurz den Hintergrund: Wir sind im März als Mieter in ein...
  4. Heizung, Nachtabsenkung etc. Gewerblicher Mieter

    Heizung, Nachtabsenkung etc. Gewerblicher Mieter: Hallo Zusammen, wir sind ein 4 Parteien Haus von denen eine Gewerblich an eine GmbH Vermietet wurde. Der Geschäftsführer der GmbH wohnt die...
  5. Mieter nach Kauf finden.

    Mieter nach Kauf finden.: Guten Abend, Eine Frage an die Vermieter unter uns, Ich denke darüber nach eine leerstehende, kernrenovierte Immobilie zu kaufen und im gleichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden