Wer bezahlt die Miete???

Diskutiere Wer bezahlt die Miete??? im Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen! Bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und hoffe, daß mir hier geholfen werden kann. Wir haben eine Wohnung zu vermieten und...

  1. #1 maunckerl, 21.11.2005
    maunckerl

    maunckerl Gast

    Hallo zusammen! Bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und hoffe, daß mir hier geholfen werden kann. Wir haben eine Wohnung zu vermieten und hätten ein junges Paar in der engeren Auswahl (sie Polin, er Kroate), die einen sehr gepflegten und netten Eindruck machen. Auch das jetzige Umfeld in dem sie wohnen ist sauber (meine Freundin kennt die Leute). Nun aber ein Problem: sie ist noch in der Lehre und er verliert aufgrund Betriebsschließung im März seine Anstellung. Wenn wir ihnen also die Wohnung vermieten würden und er bis dahin noch keine neue Arbeit gefunden hat, wer bezahlt dann die Miete? Welche vertraglichen Möglichkeiten habe ich als Vermieter, mir die Mietzahlung zu sichern? Hab ich überhaupt eine Möglichkeit, mich abzusichern, meine Miete zu bekommen?
    Vielen Dank schonmal im Vorraus - maunckerl
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolle

    wolle Gast

    Wir helfen so gut es geht ;)
    Ich wäre an deiner Stelle vorsichtig. Wenn das Sozialamt nicht alles zahlt, weil die Wohnung zu teuer/groß ist, bleibst du auf der Miete sitzen.
    Aber zZt sollte die Kaution noch kein Prob sein.
    Ob man das Risiko eingeht, weil man sonst die Wohnung nicht los wird, muss jeder Vermieter selbst entscheiden.

    Die Miete sollte mit 3 Monatsmieten Kaution abgesichert sein. (Vorher würde ich keine Schlüssel rausrücken bzw mind eine Rate sollte ich in der Tasche haben)

    Mehr sicherungsarten halte ich für bedenklich. (Bürgschaft für die Kaution, etc)
    :gehtnicht
     
  4. Stoner

    Stoner Gast

    Moin moin,

    ich an deiner Stelle würde von solchen Mietern die Finger lassen, Sind sie erst einmal in der Wohnung wirst du sie sehr schlecht wieder los.
    Gruß Stoner
     
Thema: Wer bezahlt die Miete???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wer zahlt mir die miete

    ,
  2. wer zahlt meine miete

    ,
  3. wer bezahlt mir die wohnung wenn ich keine arbeit habe

    ,
  4. was bezahlt sozialamt an miete,
  5. wohnung an sozialamt vermieten,
  6. Wer bezahlt mir meine miete,
  7. zahlt sozialamt die miete bei teurer wohnung,
  8. sozialamt zahlt miete vermieter,
  9. wer bezahlt die,
  10. mietzahlung sozialamt,
  11. wer bezahlt die mite,
  12. sozialamt mietübernahme 2011,
  13. sozialamt zahlt miete 2011,
  14. kostenübernahme der miete durch sozialamt wer bezahlt die miete an vermieter
Die Seite wird geladen...

Wer bezahlt die Miete??? - Ähnliche Themen

  1. Wer trägt Kosten für Mietkautionskonto?

    Wer trägt Kosten für Mietkautionskonto?: Bereits letztes Jahr teilte mir die Hausbank (bei der derzeit mehrere Kautionskonten meiner Mieter liegen) mit, dass es nicht nur wie im...
  2. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  3. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  4. DGUV Regel 112-991 ... wer kennt sich aus?

    DGUV Regel 112-991 ... wer kennt sich aus?: Hallo, hat jemand von Euch Ahnung von den Anforderungen an das Schuhwerk eines Hausmeisters? Ich krieg hier grad ´nen Fön mit den Vorgaben der...
  5. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...