wer haftet für den wasserschaden dringend bitte bitte antworten !!!!!!!!!!!!1

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von scania, 11.12.2012.

  1. scania

    scania Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo folgendes wir haben neue mieter diese haben eine waschmaschine im bad installiert da dort die türe nicht mehr zu ging haben diese auf eigene faust ohne zu fragen die waschma. in der küche angeschlossen dort befanden sich 2 abwasserleitungen ein intaket und eine tote jedoch nicht gekenzeichnent haben allerdings nicht nachgefragt welche man benutzen kann haben es ausprobiert danach ist der wohnungseigentühmer von der darunterliegenden wohnung der dort auch wohnt gekommen und hat es unseren mietern gesagt das es bei ihm tropft die sich auch dann noch immer nicht mit uns in verbindung gesetzt haben danach nimmt er die andere leitung und es wird richtig nass auch dann hat uns erst nach 2 wochen ca jemand und zwar der eigentühmer der anderen wohnung 2 wochen kontaktiert darauf hin haben wir unsere mieter angerufen und herrausgefunden das diese die waschma. in der küche angeschlossen haben diese sind der überzeugung das sie nicht haften müssen für den schaden ......was sich allerdings auch herausgestellt hat nach langen hin und her das diese gar kein oder bzw noch keine greifende haftpflicht haben jetzt haben sie einen anwalt befragt dieser sagt natürlich der vermieter muss aufkommen dies sehen wir akllerdings etwas anders ......bin über jede antwort dankbar da es sehr eilt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BarneyGumble2, 11.12.2012
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du eigentlich in der Schule mal gelernt, Texte zu strukturieren?
    So richtig mit Absätzen, Satzzeichen und so?
    Sorry, aber Dein Text ist extrem anstrengend zu lesen!

    Zum Thema:
    Woher sollen die Mieter wissen, dass sie ein offensichtliches Abflußrohr nicht als Abflußrohr verwenden dürfen?
    Wann hat denn der Bewohner in der unteren Wohnung den Mietern Bescheid gegeben, dass es "richtig nass" geworden ist?
    M.E. dürften die Mieter nur dann haften, wenn sie im vollen Bewußtsein, die untere Wohnung zu fluten, weiter die Waschmaschine betrieben haben!
     
  4. scania

    scania Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    gelernt schon .....zeit keine

    es ist seit 2 wochen anscheinend dauernd nass, am sa kam dann der anruf und da muss es auch richtig schlimm geworden sein .
    aber die eignentliche frage die ich mir stelle, darf man auf eigene faust ohne zufragen die waschmaschie inn der küche aufstellen, obwohl der platz und die anschluss möglichkeiten im bad sind ?
     
  5. #4 lostcontrol, 11.12.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    genau deshalb sind wir als vermieter grundsätzlich so kulant und schicken auf eigene kosten unseren eigenen installateur hin wenn mieter neu einziehen und eine waschmaschine mitbringen. dann sind wir versicherungsrechtlich auf der sicheren seite.
    wenn mieter eine waschmaschine kaufen und liefern und anschliessen lassen, lassen wir uns das protokoll dazu geben für die versicherung.

    ansonsten:
    ich hab deinen text auch nicht verstanden scania.
    aber ich glaub die antwort wär eh die gleiche.
    wenn ihr sowas wie "tote leitungen" in der küche habt, seit ihr eh jenseits von gut und böse.
     
  6. #5 lostcontrol, 11.12.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    platz und anschlussmöglichkeiten gab's ja offensichtlich auch in der küche.
    und wenn im bad die tür nicht mehr zu geht wenn man dort 'ne waschmaschine aufstellt ist das natürlich die erste wahl.
    wir haben übrigens in zwei drittel aller kleinen wohnungen die waschmaschinen in der küche und nicht im bad.
    sprich: das ist durchaus üblich, eine waschmaschine in der küche aufzustellen. macht man meist an der stelle wo ansonsten ein geschirrspüler hinkäme.
     
  7. #6 lostcontrol, 11.12.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    und du hast dir das immernoch nicht angeguckt oder wie?
    das ist hoffentlich nicht dein ernst, oder?
    du weisst schon dass versicherungen gewisse fristen zur meldung von solchen "vorkommnissen" haben?
    dann doch lieber bei allen alles melden so schnell wie möglich - nein sagen können sie alle immernoch.
     
  8. scania

    scania Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    also wirklich freudlichkeit ist nmicht gerade EURE stärke hier mal eine kleine nacht lektion jenseits von gut und böse mein papa war die letzten wochen im krankenhaus daher wohl die stillgelegte leitug was daran so schlimm sein soll versteh ich nicht ganz .
    ich bin lediglich die tochter un versuch das zu regeln weil er ja nicht kann ich habe ein kleines kind häng seit drei tagen am tele um das zu regeln ............aber danke das es so nette leute gibt wie euch die sich so darüber aufregen dachte solche foren sollen leuten helfen
     
  9. scania

    scania Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    natürlich hab ich mir das gleich am sa angeschaut aber davor hat es ja keiner für nötig gehalten anzurufen
     
  10. scania

    scania Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    dort haben sie ja auch eine spühlmaschine angeschlossen und bei dem vormieter da ging die tür zu
     
  11. #10 lostcontrol, 11.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    ahja.
    wer hat denn eine wohnung mit "stillgelegter leitung" übergeben die ganz offensichtlich eben NICHT stillgelegt war, sonst hätten die mieter sie ja nicht in betrieb nehmen können?
    papa im krankenhaus? ja. schlimm. weisst du wie ich dazu kam mich um die wohnungen meiner familie zu kümmern? eben weil die eigentümerin von heute auf morgen zum pflegefall wurde.
    das ist keine ausrede dafür, dass man bei der wohnungsübergabe solche sachen nicht klärt.
    und schon garnicht dafür dass man leitungen, die nicht mehr benutzt werden dürfen, nicht entsprechend WENIGSTENS verplombt, am besten eigentlich ENTFERNT.
    das problem ist, dass die versicherung dafür vermutlich nicht bezahlen wird.
    und der fehler liegt in diesem fall eben NICHT bei den mietern, die sehen nämlich die anschlüsse und denken naturgemäss dass sie die auch verwenden können, denn auch hier gilt "gemietet wie gesehen" - und wenn ich einen anschluss sehe für waschmaschine bzw. geschirrspüler, dann gehe ich ja wohl davon aus dass der auch benutzbar ist.

    ich bin auch "lediglich" die tochter - bzw. enkelin. und ich habe einen job. und hänge täglich ständig am tele um alles möglich in sachen hausverwaltung zu regeln, weil bei mir die altvorderen nun nicht mehr nur ausnahmsweise "out of order" sind sondern auf dauer.
    das ändert nichts. und ist auch keine ausrede.
    was würdest du denn davon halten wenn's bei dir von der decke tropft? nur weil da jemand gemurkst hat?
    würdest du dann nicht auch zeter und mordio schreien?
    weisst du eigentlich wie teuer das werden kann?
    hast du denn den schaden in der wohnung darunter schon angeschaut?

    ich denke du verstehst nicht dass wir uns vor allem darüber ärgern dass du dir nicht die mühe machst deinen text auch nur einigermassen strukturiert zu schreiben.
    das ist hier kein seelsorge-telefon sondern ein vermieter-forum. wenn du anständige antworten erwartest musst du auch anständig fragen.
     
  12. scania

    scania Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt ja ich habe es mir angeschaut. ich frage mich dennoch wieso sich keiner der beiden parteien gemeldet hat, und ich regel es ja die ganze zeit aber unsere mieter erzählen halbwahrheiten und ich bin nicht der vermieter ich hab auch nicht die übergabe gemacht, und fakt ist das mich der eigentümer der unteren wohnung angerufen hat, aber auch erst nach 2 wochen wie es da aussieht kann sich jeder vorstellen. er hat auch bilder gemacht wie das wasser die wände herunter läuft und tropft und eben deswegen weil sich keiner gemeldet hat wird der schaden jetzt ins unermässliche laufen
     
  13. #12 lostcontrol, 11.12.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    aaaaaaaaaaaaaaaah ja.
    weil sich keiner gemeldet hat wird der schaden ins unermessliche laufen?
    ich würd eher mal sagen: weil da irgendwelche schadhaften leitungen ("tote leitungen") offengelassen wurden wird der schaden teuer. ich seh hier die schuld ganz klar beim vermieter - "tote leitungen" dürfen nicht offengelassen werden (zumindest sagt das unser installateur), das ist das eine, das andere ist, dass man den mietern keinen vorwurf draus machen darf, wenn sie leitungen benutzen die offensichtlich vorhanden sind.

    was sagt denn die gebäudeversicherung dazu?
    ist eine leitungsversicherung mit dabei?
    (ich weiss ja dass das alles nicht viel bringt, aber ich bin immer geneigt es trotzdem zu versuchen - übrigens mit unterstützung meines lebensgefährten der ultimativer profi in sachen versicherungen ist und TROTZDEM IMMER alle varianten auszuprobieren rät).
     
  14. scania

    scania Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    der eigentümer der unteren wohnung hat ein astma krankes kind und wenn etwas 2 wochen dauernass ist dauert die trocknung ewig das wird wohl doch teuer. die mieterin hat sich heute erst um 19.00 uhr bei mir gelmeldet trotz anrufe danach habe ich bei der hotline angerufen dort sagten die mir ich soll morgen nochmal anrufen da jetzt niemand mehr da wäre der dafür zuständig ist
     
  15. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.734
    Zustimmungen:
    332
    Hallo Scania,

    wenn Du hier Hilfe erwartest, sollteste Dir doch erheblich mehr Mühe mit der deutschen Sprache geben - oder jemand anders für Dich schreiben lassen.

    Dadurch, dass Du Mängel an der Wasserinstallation der Wohnung den unwissenden Mietern mitvermietet hast, hast Du das volle Risiko und auch die Kosten zu tragen.
     
  16. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo zusammen,

    zuerst würde ich den M nachweislich untersagen diese "ominöse" Abwasserleitung weiter zu benutzen,
    um weitere Schäden zu vermeiden.

    Ist dies schon seitens des VM geschehen?

    Des weiteren geht es hier offensichlich um eine WEG,
    es wäre also durchaus denkbar, das die "ominöse" Abwasserleitung Gemeinschaftseigentum ist.

    Hierzu in der Teilungserklärung nachlesen oder mal mit dem Verwalter telefonieren.


    VG Syker
     
  17. #16 Papabär, 12.12.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    Wenn der Mieter über seine VZ anteilige Versicherungsprämien zahlt, dann hat er auch einen Anspruch auf Leistungen im Schadensfall.

    Für Schäden an den fest mit dem Gebäude verbundenen Bestandteilen wird wohl die Wohngebäudeversicherung zuständig sein - immerhin dürfte es sich unstreitig um bestimmungswidrig ausgetretenes Leitungswasser handeln. Soweit eine Kostensteigerung aufgrund der verpäteten Schadensmeldung nachweisbar ist, wird sich die Gebäudeversicherung schon bei dem Verursacher/ggf. auch beim Geschädigten schadlos halten ... das ist aber nicht das Problem der TE.

    Für Schäden am Hausrat der Mieter ist deren jeweilige Hausratversicherung anzusprechen.

    (Den Hinweis auf die WEG hab´ ich jetzt nicht gefunden bzw. überlesen ... daher Antwort soweit allgemein gehalten)


    Wenn wir Wasserleitungen stilllegen, dann werden die für gewöhnlich entleert und versiegelt (oft sogar durch Fachfirma mit entsprechendem Protokoll). Ob das eine Vorschrift ist, kann ich jetzt nicht sagen ... aber eine gefüllte Leitung ist ja immer auch ein Risiko bei Frost.
     
  18. #17 lostcontrol, 12.12.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    da zahlt die versicherung aber auch nur wenn
    a) eine leitungsversicherung abgeschlossen wurde, was ja nicht zwingend der fall sein muss und
    b) niemand den schaden verschuldet hat (was meiner ansicht nach aber hier der fall ist).
     
  19. #18 Papabär, 12.12.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    zu a) ist mir noch keine WGbversicherung in die Hände gefallen, bei der Leitungswasser nicht enthalten war ... aber DAS kann natürlich möglich sein.

    zu b) habe ich andere Erfahrungen gemacht, die die geschädigte Mieterin damals auch vor Gericht durchgeboxt hat, obgleich der verursachende Waschmaschinenbetreiber seine Schuld vollumfänglich anerkannt hatte. (Seitdem will unsere Geschäftsleitung nicht mehr an Property Manager vermieten ... die wissen sowas :50:)
     
  20. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Papabär


    Das habe ich so den ET entnommen:
    M von TE wohnt oben darunter wohnt Eigentümer.
    Wenn es um eine Verwechselung von Eigentümer und Besitzer handelt,
    wäre Besitzer auch ein M von TE, oder halt M von 2. Eigentümer.


    VG Syker
     
Thema: wer haftet für den wasserschaden dringend bitte bitte antworten !!!!!!!!!!!!1
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserschaden untere wohnung

    ,
  2. gebäude leitungsversicherung

    ,
  3. vermietete waschmaschine wasserschaden

    ,
  4. haftet vermieter bei grundwasserschaden,
  5. wer haftet wenn es von der decke tropft,
  6. mietwohnung abwasserschaden wer haftet,
  7. haftet et-gemeinschaft für abwasserschaden einer wohnung,
  8. wasserschaden leitung nicht angeschlossen,
  9. zuständigkeit für verplombten waschmaschinenanschluss,
  10. abflussrohr nicht angeschlossen haftung,
  11. wasserschaden nicht feststellbar wer trägt kosten,
  12. die küchenfirma hat mein abfluß nicht richtig angeschlossen wer haftet für den schaden,
  13. haftung hausverwaltung wasserschaden,
  14. Kind muss nicht für wasserschaden hsftem,
  15. wasserschaden dringend,
  16. bestimmungswidrig ausgetretenes leitungswasser baumangel,
  17. wer haftet bei grundwasserschaden
Die Seite wird geladen...

wer haftet für den wasserschaden dringend bitte bitte antworten !!!!!!!!!!!!1 - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden am Parkett

    Wasserschaden am Parkett: Hallo, ich habe bei der Wohnungsübergabe mit meinem Mieter nach 7 Jahren einen Wasserschaden am Parkett (war vorher ohne Schaden) erkannt und...
  2. Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?

    Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?: Guten Morgen Ihr Lieben, aufgrund unserer defekten Heizungsanlage steht die Umrüstung auf eine Gasetagenheizung an. Aktuell werden die Abgase...
  3. Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?

    Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?: Hallo Leute, Ich möchte mir eine neue Haustür kaufen und meine erste Wahl ist momentan die Aluminium Haustür, obwohl ich persönlich noch keine...
  4. Bitte um Hilfe, Stromzähler ist falsch

    Bitte um Hilfe, Stromzähler ist falsch: Hallo ich bin Vermieter, die Abschläge habe ich vereinfacht dargestellt um besser zu rechnen, sind aber fast, wie im original. Abschlag jeden...
  5. 2 Häuser 1 Grundstück

    2 Häuser 1 Grundstück: Einen schönen Guten Abend, bin gerade neu angemeldet und habe ein paar Fragen an euch. Folgender Sachverhalt liegt vor: Wir sind ein junges...