Wer haftet ???

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von byster, 11.12.2006.

  1. byster

    byster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich bin Vermieter einer 3 Zimmer Wohnung, die zum 31.12.2006 fristgemäß gekündigt worden ist.

    Am Wochenende hat der Umzug stattgefunden, wobei die Wohnungseingangstür samt Zarge und Küchenzarge so stark beschädigt worden sind das diese komplett ausgewechselt werden müssen. Die Wohnungseingangstür und Zarge haben Lieferzeiten von 5 Wochen.

    Ich habe die Wohnung zum 1.1.2007 aber schon wieder neu vermietet. Ich habe dies dem neuen Mieter mitgeteilt, dass die 2 Zargen so gegen Ende Januar Anfang Februar ausgewechselt werden. Er meinte darauf das Ich diese Arbeiten erst ausführen soll und er dann einzieht-was aus meiner Sicht auch verständlich ist wer zieht schon gerne in eine Wohnung ein wo staub und dreck gemacht werden womöglich auch noch neue Tapeten beschädigt werden.

    Nun meine Frage kann ich gegen den alten Mieter, der ja auch den Schaden verursacht, hat irgendwelche Ansprüche geltend machen??? Mir gehen Event.Januar und Februar mieten verloren.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Der Ausziehende soll es seiner Haftpflicht melden. Du wirst den Zeitwert der Tür bekommen. Auf der Miete wirst du sitzen bleiben...
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Wenn ein Schadenersatzanspruch besteht, hat der Ersatzpflichtigen auch den Mietausfall zu ersetzen. Dies kann im Grundsatz nicht streitig sein. Eine ganz andere Frage ist aber die Höhe des unvermeidbaren Mietausfalls. Schäden an einer Tür sind, auch wenn die Tür ausgewechselt werden muss, kein Grund eine völlige Unbewohnbarkeit der Wohnung anzunehmen. Hier wird ein Schadenersatzanspruch m.E. allenfalls in Höhe einer möglichen Minderung des neuen Mieters verlangt werden können.

    Auch wird der neuen Mieter keinen Anspruch gegenüber dem Vermieter durchsetzen können, der über eine angemessene Minderung hinausgeht. Im übrigen wird beim Austausch einer Zarge nicht sehr viel Staub und Dreck anfallen und auch Tapeten sollten nicht beschädigt werden.
     
Thema: Wer haftet ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietausfall garage

    ,
  2. eigentümer beschädigt wohnungseingangstür wer haftet

    ,
  3. wer haftet für schäden am gewerbeobjekt

    ,
  4. haftung vermieter bei schaden an eingangstür gewerbeobjekt,
  5. beschädigung mietwohnung zeitwer,
  6. mietausfall für Garagen Stellplätze,
  7. mietwohnungsschäden wer haftet,
  8. vermieterschaden schadensersatz,
  9. mietausfall: garage wie wohnraum,
  10. unbewohnbarkeit der wohnung garage stellplatz,
  11. küchenzarge,
  12. unbewohnbarkeit der wohnung haftung,
  13. vermieter-forum.com mietschäden zeitwert tür,
  14. wohnungseingangstür haftung,
  15. mietwohnung schäden zeitwert,
  16. mietwohnungsschaden,
  17. SChäden an der Eingangstür haftet Mieter oder Vermieter,
  18. forum mietwohnung katzenklappe schadenersatz vermieter,
  19. Zeitwert Wohnungseingangstüre,
  20. wohnungseingangstür zeitwert,
  21. vermieter fordert austausch zargen,
  22. Haftung für Schäden am stellplätze,
  23. mietwohnung schaden zeitwert mietausfall,
  24. anspruch des vermieter schaden aus mietausfall unbewohnbar,
  25. schaden auf stellplatz
Die Seite wird geladen...

Wer haftet ??? - Ähnliche Themen

  1. Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?

    Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?: Guten Morgen Ihr Lieben, aufgrund unserer defekten Heizungsanlage steht die Umrüstung auf eine Gasetagenheizung an. Aktuell werden die Abgase...
  2. Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?

    Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?: Hallo Leute, Ich möchte mir eine neue Haustür kaufen und meine erste Wahl ist momentan die Aluminium Haustür, obwohl ich persönlich noch keine...
  3. Wer arbeitet noch mit DOMUS 4000 ?

    Wer arbeitet noch mit DOMUS 4000 ?: Ich habe DOMUS 4000 zur Verwaltung und Abrechnung eigener Immobilien angeschafft. Suche andere Anwender zum Erfahrungsaustausch, an manchen...
  4. Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen

    Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen: Mein Vermieter hat mich soeben darüber Informiert das Plötzlich die Waschmaschine im Waschkeller aufgehört hätte zu waschen und er auch nun im...
  5. Gartenhaus verrottet - wer haftet

    Gartenhaus verrottet - wer haftet: Im Jahr 2012 habe ich eine Doppelhaushälfte gekauft um diese zu Vermieten. Meine Mieter sind im August 2012 eingezogen. Im Garten steht ein...