Wer hat noch Erfahrung mit Fewo-direkt als Ferienwohnungsportal

Diskutiere Wer hat noch Erfahrung mit Fewo-direkt als Ferienwohnungsportal im Kantine Forum im Bereich Off-Topic; Hallo, seit einigen Jahren vermiete ich eine große Wohnung als Ferienwohnung in Ostfriesland. Die Erfahrungen mit den Mietern sind i. Allg. recht...

  1. aliter

    aliter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, seit einigen Jahren vermiete ich eine große Wohnung als Ferienwohnung in Ostfriesland. Die Erfahrungen mit den Mietern sind i. Allg. recht gut. Ebenso nutze ich das og. Portal seit ca 4 Jahren, da der Bekanntheitsgrad wohl recht gut ist.
    Dies Portal bietet a) eine Pauschale Gebühr pro Jahr oder b) eine prozentuale Provision bei gleichzeitigem Inkasso an.
    Das Portal möchte so habe ich den Eindruck unbedingt die Variante b) durchziehen, da m.E. vermutlich die Einnahmen dieses Portals höher sind. Allerdings habe ich mit der eigenen Zahlungsabwicklung keine schlechten Erfahrungen gemacht: ich bin flexibler, kann Nachlass gewähren, komplikationslos stornieren und habe die Kosten bei meiner scharf kalkulierten niedrigen Miete gut im Griff.
    Ich habe nun festgestellt, dass meine Wohnung obwohl preislich äusserst attraktiv und müsste eigentlich bei einer Suche nach Tagespreis recht oben erscheinen gar nicht im Sortierblock auftaucht, sondern nach der eigentlichen Liste kommt mit der Überschrift " die folgenden Objekte akzeptieren keine Zahlung über das sichere Portal von Fewo-Direkt." eine neue kleinere Liste, die der Sucher u.U. gar nicht entdeckt, wenn er in der Hauptliste nicht bis unten durchscrollt, da findet sich meine Wohnung sofort an oberer Stelle.
    Ich halte so eine Überschrift eigentlich irgendwie für Interessenten-abschreckend.
    hat jemand dazu Erfahrungen oder kennt andere Portale. Vielleicht hat jemand mit der Provisionsmethode Erfahrung. ich werde das Jahr 2017 noch mal nachkalkulieren, wie sie die Gebühren bei Variante a und b verhalten.
     
  2. Anzeige

  3. #2 ehrenwertes Haus, 19.11.2017
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.086
    Zustimmungen:
    3.104
    Das Portal will generell auf provisionbasierter Abrechnung umstellen.

    [qutote]
    8. Ihr Inserat wird standardmäßig als provisionsbasiertes Inserat aufgesetzt.
    9. Wenn Sie kein provisionsbasiertes Inserat wünschen und stattdessen lieber ein Jahres-Inserat kaufen möchten, klicken Sie unter Inserat mit Inseratslaufszeit auf Mehr erfahren. [/quote]

    Quelle: https://hilfe.fewo-direkt.de/articles/Wie-bezahle-ich-mein-Inserat

    Firmensitz ist in England. Somit unterliegt das Portal britischem bzw. noch EU-Recht.
    Ich denke, das ist der Hintergrund warum auf Provisionsbasis umgestellt werden soll, da sich auch im Zahlungsverkehr bzw. den dafür entstehenden Kosten mit dem Bexit einiges ändern wird.

    Quelle: https://bdi.eu/artikel/news/brexit-...er-unternehmensfinanzierung-und-finanzmaerkte


    Welche Variante für dich die wirklich günstigere ist, wird sich wohl erst zeigen, wenn das Bexitthema durch ist und man auf ein paar Erfahrungsjahre damit zurückblicken kann.
     
    Berny gefällt das.
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Soo einfach ist das...
     
Thema: Wer hat noch Erfahrung mit Fewo-direkt als Ferienwohnungsportal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfahrung fewo direkt

    ,
  2. fewo direkt erfahrungen

    ,
  3. Nachlass gewähren fewo direkt Vermieter

    ,
  4. Datenschutzerklärung Ferienwohnungsportal Vermieter,
  5. fewo direkt vermieter vermeidung onlinezahlunh,
  6. fewo direkt vermieter forum
Die Seite wird geladen...

Wer hat noch Erfahrung mit Fewo-direkt als Ferienwohnungsportal - Ähnliche Themen

  1. Riss an der Innenseite des Fensters - Wer muss zahlen?

    Riss an der Innenseite des Fensters - Wer muss zahlen?: Hallo zusammen, folgende Situation: Die Innenseite ist eines Fensters ist gerissen (siehe Foto). Die Mieter sind sich keines Schadensauslösers...
  2. Verstopfte Toilette - Wer zahlt?

    Verstopfte Toilette - Wer zahlt?: Guten Abend an Alle. Ich bin Eigentümerin einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, welches von einer externen Verwaltung verwaltet wird. Heute...
  3. Wer soll es denn sonst gewesen sein

    Wer soll es denn sonst gewesen sein: Hallo! Da ich noch nicht so abgehärtet bin, interessiert mich, wie Ihr mit folgender Beschwerde umgehen würdet: Es sind immer gelbe Säcke in den...
  4. Einstellung Haustüre, wer zahlt?

    Einstellung Haustüre, wer zahlt?: Guten Abend an Alle! Seit mehr als 10 Jahren besitze ich eine vermietete Eigentumswohnung. Der Mieter hatte gemeldet, dass die Türe nicht mehr...
  5. Wer hat Erfahrungen mit zeitwohnen, hometogo,hc24 etc?

    Wer hat Erfahrungen mit zeitwohnen, hometogo,hc24 etc?: Hallo zusammen, wer hat Erfahrungen mit Zeitwohnenagenturen? Einige hier scheinen damit zu arbeiten. Ich finde die Provisionen sehr hoch (so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden