Wer kann helfen ???

Diskutiere Wer kann helfen ??? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Schön so ein Portal gefunden zu haben. Wohne seit 2 Jahren in dieser Wohnung. Das Haus wurde 1909 gebaut und man glaubt beim eintreten in dieses,...

  1. luna

    luna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Schön so ein Portal gefunden zu haben.
    Wohne seit 2 Jahren in dieser Wohnung. Das Haus wurde 1909 gebaut und man glaubt beim eintreten in dieses, auch in diese Zeit versetzt zu werden. Klar, viele werden jetzt sagen warum ist der da eingezogen? Es gibt im Leben aber immer wieder persönliche Situationen die nichts anderes zulassen. So nun aber zu den Einzelheiten. Ich habe gekündigt, aber noch keine Bestätigung des Vermieters bekommen(Vermieter wohnt in Paris). Habe zum Glück Einschreiben mit Rückschein gemacht. Wie gesagt wohne gerade mal 2 Jahre hier, habe beim Einzug alles renoviert, obwohl ein Protokoll bei Wohnungsübergabe besteht, dies besagt es wäre alles neu renoviert worden. Dies ist aber nicht so, den die Wohnung stand 2 Jahre leer.So sah sie auch aus, schlecht gestrichen, Heizkörper nur im sichtbaren Bereich, angeblich die Decke im Esszimmer mit Rauhfaser, bis heute noch nicht. Ich habe dem Vermieter auch darauf aufmerksam gemacht. Die Wohnungseingangstür ist eigentlich keine (einfache Zimmertür mit Luftschacht und Glas). Auch der Hinweis das diese nicht Versicherungstechnisch ok. wäre, wurde nur gesagt, "hier ist noch nie eingebrochen worden". Es gibt noch viele Mängel, aber Sie ignoriert meine Meinung. Nun meine Frage, muß ich beim Auszug alles neu streichen? Das Wohnungsübergabeprotokoll besagt nicht das ich beim Auszug wieder den Einzugszustand herstellen muß. Über eine Antwort würde ich mich freuen... :wink
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 18.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    och - viele finden das auch einfach sehr schön...

    hast du bei der kündigung daran gedacht, gleich einen termin für die wohnungsübergabe auszumachen? zumindest darauf muss der vermieter ja reagieren - auf die kündigung nicht unbedingt. da bleibt ihm ja ohnehin nichts anderes, als das zu akzeptieren...

    warum bitte hast du dieses protokoll denn unterschrieben, wenn es nicht der wahrheit entspricht??? da hast du leider einen grossen fehler gemacht...

    was steht denn darüber im mietvertrag? DAS wäre hier wichtig.
     
  4. luna

    luna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo lostcontrol, danke für die schnelle Antwort. Ja das Haus ist alt, was ich nicht negativ bewerte im Gegenteil. Aber wenn 20 Jahre nichts gemacht wird sieht auch das schönste Treppenhaus abgewohnt aus. Nein einen Termin für die Wohnungsübergabe habe ich nicht gemacht, werde ich nachholen. Sicher war es ein großer Fehler das Übergabeprotokoll zu unterschreiben, aber wie schon gesagt war ich zu diesem Zeitpunkt, (Trennung mit Krankenhausaufenthalt) nicht gerade auf dem Damm. Ich war froh schnell was eigenes zu haben.
    Zum Mietvertrag, dort steht unter §19, Abs.2, Zustand der Mieträume/Wohnunsübergabeprotokoll, "Der Vermieter verpflichtet sich, vor dem Einzug des Mieters oder, wenn dies nicht möglich ist, bis spätestens zum (Kein Datum) folgende Arbeiten in den Mieträumen vornehmen zu lassen. Handschriftlich Vermieter,: siehe Vereinbarung, die zum Gegenstand vorliegenden Vertrages wird".
    Der §22 im Mietvertrag besagt; zu 1. Der Mieter hat auf seine Kosten die Schönheitreparaturen durchzuführen.
    zu 2. Art der Schönheitsreparaturen, Anstrich usw. usw,
    zu 3. Fälligkeit der Schönheitsreparaturen, Küche, Bad alle 3 Jahre, Wohn- und Schlafräume alle 5 Jahre. alle anderen Räume alle 7 Jahre.
    Der Punkt 4 beschreibt, bei Beendigung des Mietverhältnisses hat der Mieter anteilig die Kosten einer Renovierung zu übernehmen.
    Also bei Küche und Bad länger als ein Jahr habe ich 33% zu übernehmen usw. usw.
    Ich hoffe Du kannst damit was anfangen.
    Liebe Grüße
     
  5. #4 lostcontrol, 18.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    gibt es besagte "vereinbarung" denn?
    ansonsten ist der passus nicht gültig...

    prima für dich, schlecht für den vermieter: das mit den "starren fristen" wurde höchstrichterlich abgeschafft. kannst du also glatt streichen.

    nein - siehe oben: musst du eben NICHT.

    andere frage: hast du beweise, dass du die wohnung beim einzug renoviert hast?
    hast du fotos gemacht vom zustand vor deiner renovierung und vom zustand hinterher? das wäre enorm hilfreich.
    ansonsten: ich würd's drauf ankommen lassen und darauf bestehen, dass du die wohnung selbst renoviert hast beim einzug und deshalb keine zweite renovierung vornehmen musst. dem steht natürlich deine unterschrift unter das blöde übergabeprotokoll entgegen. in jedem falle gibt's da diskussionsbedarf, denn nur eines ist klar: die "starren fristen" sind definitiv ungültig.
     
  6. luna

    luna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein Beweise habe ich leider nicht, aber Zeugen die gesehen haben wie ich meine Wohnung übernommen habe. Es gibt keinen Passus im Mietvertrag oder Wohnungsübergabeprotokoll das ich beim Auszug renovieren muß. Zum Glück habe ich eine Rechtschutzversicherung, die ich im Notfall einschalten werde...
     
Thema: Wer kann helfen ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. übergabeprotokoll nachholen

    ,
  2. einzugszustand

    ,
  3. bei auszug wohnung in den einzugszustand versetzen

    ,
  4. schlechte renovierung bei wohnungsübergabe einzug,
  5. übergabeprotokoll für wohnraum haufe,
  6. haufe übergabeprotokoll rechtsgültigkeit,
  7. der vermieter verpflichtet sich vor den einzug des mieters folgente arbeiten vornehmen zulassen ,
  8. kein protokoll wohnung einzug nachholen,
  9. mietvertrag einzugszustand herstellen,
  10. übergabeprotokoll wohnung passus gesehen,
  11. auszug hauptmieter untermieter in wg übergabeprotokoll wurde bei einzug und auszug nicht gemacht,
  12. wohnunsübergabeprotokoll schönheitsreparaturen
Die Seite wird geladen...

Wer kann helfen ??? - Ähnliche Themen

  1. Wer entscheidet über den Aufstellungsort von Mülltonnen

    Wer entscheidet über den Aufstellungsort von Mülltonnen: Hallo, ich wende mich als Mieter an euch als Vermieter Community. Ich erhoffe mir so einen besseren Blick auf die Argumentation meines...
  2. Mieter haben Sat-Anlage montiert - Überspannungs-Schaden - Wer muß Reparatur zahlen

    Mieter haben Sat-Anlage montiert - Überspannungs-Schaden - Wer muß Reparatur zahlen: Hallo, folgendes Problem habe ich: Meine Mieter haben irgendwann selbst eine Sat-Schüssel gekauft und montiert. Jetzt ist das LNB in der...
  3. Nutzer Direktkosten / Nutzerwechselkosten, wer bezahlt sie

    Nutzer Direktkosten / Nutzerwechselkosten, wer bezahlt sie: Hallo, ich habe schon so viel Ausführungen und Gerichtsurteile diesbezüglich bei Google gelesen, Steuerberater, Heizkostenabrechner und die...
  4. Schaden an Einrichtung nach Elektroarbeiten, wer solls richten?

    Schaden an Einrichtung nach Elektroarbeiten, wer solls richten?: In einer Wohnung wurde vom Elektriker u. a. ein neuer Herd eingebaut. Nun beschwert sich der Mieter beim Elektriker, dass die Kücheneinrichtung...
  5. WER KANN HELFEN ???

    WER KANN HELFEN ???: Hallo, Wer kann helfen?? Muss ich meinem Mieter laufend Heizmaterial zur Verfügung stelln, wenn dieser mit der Zahlung der Heizkosten seit...