Wer macht die Abrechnung beim Verwalterwechsel?

Dieses Thema im Forum "Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan" wurde erstellt von heiner999, 26.03.2009.

  1. #1 heiner999, 26.03.2009
    heiner999

    heiner999 Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wer macht bei einem Wechsel des Verwalters z.B zum 01.01.2009, die Abrechnung für 2008?

    Der alte oder der neue Verwalter?

    Nach meinem Verständnis der alte, oder seh ich das falsch?


    Danke
    Heiner
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. princa

    princa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, es ist Vereinbarungssache. Bisher wurde bei meinen Verwaltungen immer vor Vertragsabschluss geregelt, ob der neue oder der alte Verwalter die Abrechnung macht und bisher war es immer noch der alte Verwalter, der das letzte Jahr seiner Amtszeit abgerechnet hat. Aber gesetzliche Bestimmungen hierfür kenne ich nicht.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Das siehst du falsch...
     
  5. Udo-14

    Udo-14 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und bitte entschuldigt wenn ich dieses alte Thema nochmals aufgreife, aber genau vor dieser Frage stehen wir.


    Nach jahrelangem Ärger mit unserem alten Verwalter haben wir ihm fristgerecht gekündigt, und uns zum 01.01.2010 einen neuen Verwalter gesucht.


    Jetzt stellt sich für uns die Frage nach der Abrechnung 2009. In unseren Augen gehört die Erstellung einer Jahresabrechnung doch zu den elementarsten Aufgaben eines Verwalter (wofür er ja auch 12 Monate bezahlt wurde).
    Und eigentlich müsste er uns diese doch auch vorlegen, wie sollen wir sonst kontrollieren ob er in diesem Jahr richtig gearbeitet hat?
    Es kann doch nicht angehen das der zum 31.12. sagt „Danke das war's. Seht zu woher ihr eine Abrechnung für das Jahr bekommt für das ihr mich bezahlt habt“.


    Warum sollte der neue Verwalter, den wir ab dem 01.01.2010 bestellt haben, sich die Arbeit machen und das ganze Jahr 2009 nachbuchen, die Rechnungen kontrollieren, einen Jahresabschluss erstellen und eine Eigentümerversammlung zum Jahresabschluss 2009 abhalten?
    Was wen der neue Verwalter bei der Erstellung der Abrechnung 2009 dabei z.B. Unregelmäßigkeiten in der Buchführung, fehlende Rechnungen, falsche Zahlungen, falscher Kontostand o.ä. entdeckt?



    Also irgendwie kann das doch nicht so sein, oder???



    Und wenn der Neue sich bereit erklären würde für uns die Abrechnung 2009 zu erstellen dann sicherlich (und auch nachvollziehbar) nur gegen eine gesonderte Vergütung.
    Wie hoch dürfte die denn, falls wir keine andere Lösung finden und er das für uns machen müsste, bei einem Objekt mit 5 Einheiten sein??
     
Thema: Wer macht die Abrechnung beim Verwalterwechsel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weg verwalterwechsel

    ,
  2. Verwalterwechsel WEG

    ,
  3. verwalterwechsel abrechnung

    ,
  4. Verwalterwechsel Jahresabrechnung,
  5. verwalterwechsel wer macht abrechnung,
  6. verwalterwechsel betriebskostenabrechnung,
  7. nebenkostenabrechnung bei Verwalterwechsel,
  8. wohngeldabrechnung verwalterwechsel,
  9. hausgeldabrechnung verwalterwechsel,
  10. abrechnung verwalterwechsel,
  11. Wer macht die Abrechnung bei Verwalterwechsel,
  12. wohngeldabrechnung bei verwalterwechsel,
  13. jahresabrechnung bei wechsel des verwalters,
  14. abrechnung bei verwalterwechsel,
  15. WEG aBrechnung Verwalterwechsel,
  16. Verwalterwechsel wer macht die abrechnung,
  17. verwalterwechsel hausgeldabrechnung,
  18. hausgeldabrechnung bei Verwalterwechsel,
  19. wechsel des verwalters,
  20. weg abrechnung nach verwalterwechsel,
  21. weg verwalterwechsel abrechnung,
  22. hausgeldabrechnung nach verwalterwechsel,
  23. weg verwalterwechsel hausgeldabrechnung,
  24. jahresabschluss bei verwalterwechsel,
  25. jahresabrechnung verwalterwechsel
Die Seite wird geladen...

Wer macht die Abrechnung beim Verwalterwechsel? - Ähnliche Themen

  1. Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?

    Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?: nehmen wir mal den fiktiven Fall an, die Abrechnungsfirma schafft es nicht die Heizkostenabrechnung 2015 rechtzeitig fertig zu stellen. Ich...
  2. Abrechnung Wasserverbrauch

    Abrechnung Wasserverbrauch: Hallo, meine Eltern besitzen ein Haus (Bj. ca 1976). In dem Haus befinden sich drei Wohnungen, 1. Stockwerk meine Eltern, zweites Stockwerk mit 2...
  3. Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?

    Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?: Guten Morgen Ihr Lieben, aufgrund unserer defekten Heizungsanlage steht die Umrüstung auf eine Gasetagenheizung an. Aktuell werden die Abgase...
  4. Abrechnung Betriebskosten

    Abrechnung Betriebskosten: Hallo Zusammen, kann jemand mir einen Tipp geben, wo ich kostengünstig die Betriebskosten für ein 3 Familienhaus im Raum Recklinghausen abrechnen...
  5. Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?

    Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?: Hallo Leute, Ich möchte mir eine neue Haustür kaufen und meine erste Wahl ist momentan die Aluminium Haustür, obwohl ich persönlich noch keine...