Wer zahlt den Anwalt?

Diskutiere Wer zahlt den Anwalt? im Räumungsklage Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Habe mal ein Frage zum Prozedere der Räumungsklage. Meinen Anwalt zahle ich selber wenn ich die Klage einreiche, das ist klar. Was ist aber mit...

  1. #1 armeFrau, 18.02.2010
    armeFrau

    armeFrau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal ein Frage zum Prozedere der Räumungsklage.

    Meinen Anwalt zahle ich selber wenn ich die Klage einreiche, das ist klar.
    Was ist aber mit dem Anwalt der Gegenseite, einem Harzer, der PKH für das Gerichtsverfahren bekommt. Wer zahlt dessen Anwalt in welchem Fall und bei welches Ergebnis des Verfahrens?
    Er hat ja nix.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Der Steuerzahler ... das nennt man Rechtsbeihilfe... bestehend aus Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe
     
  4. #3 armeFrau, 18.02.2010
    armeFrau

    armeFrau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0


    Ich hatte mal gelesen, dass die Gerichtskosten übernommen werden und die außergerichtlichen Anwaltskosten selber zu tragen sind.

    Wenn das unter PKH und Beratungshilfe fällt bin ich beruhigt!
     
  5. #4 Michael_62, 18.02.2010
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Ausser du verlierst oder es wird quotal.
    Dann bleibt es quotal oder total bei dir.
     
  6. #5 armeFrau, 18.02.2010
    armeFrau

    armeFrau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Was heißt quotal? jeder zahlt seinen Kram selber weil ein Vergleich geschlossen wird?
     
  7. #6 Michael_62, 19.02.2010
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Ja, in einem Fall meinem Onkel passiert. Zahlung gegen Rücknahme des Verfahrens, Kosten 60:40.
    War allerdings gewerblich.
     
Thema: Wer zahlt den Anwalt?
Die Seite wird geladen...

Wer zahlt den Anwalt? - Ähnliche Themen

  1. Mieter zahlt kaum noch; fristlose Kündigung?

    Mieter zahlt kaum noch; fristlose Kündigung?: Hallo, ich begrüße Euch hier im Forum. Ich habe mich angemeldet, weil ich ein Problem nicht allein so lösen kann. Es wäre sehr schön, wenn ich...
  2. Mieter haben Sat-Anlage montiert - Überspannungs-Schaden - Wer muß Reparatur zahlen

    Mieter haben Sat-Anlage montiert - Überspannungs-Schaden - Wer muß Reparatur zahlen: Hallo, folgendes Problem habe ich: Meine Mieter haben irgendwann selbst eine Sat-Schüssel gekauft und montiert. Jetzt ist das LNB in der...
  3. Nutzer Direktkosten / Nutzerwechselkosten, wer bezahlt sie

    Nutzer Direktkosten / Nutzerwechselkosten, wer bezahlt sie: Hallo, ich habe schon so viel Ausführungen und Gerichtsurteile diesbezüglich bei Google gelesen, Steuerberater, Heizkostenabrechner und die...
  4. Schaden an Einrichtung nach Elektroarbeiten, wer solls richten?

    Schaden an Einrichtung nach Elektroarbeiten, wer solls richten?: In einer Wohnung wurde vom Elektriker u. a. ein neuer Herd eingebaut. Nun beschwert sich der Mieter beim Elektriker, dass die Kücheneinrichtung...
  5. Mieterin lässt Freund mit Hund bei sich wohnen und zahlt die Nebenkostenerhöhung nicht.

    Mieterin lässt Freund mit Hund bei sich wohnen und zahlt die Nebenkostenerhöhung nicht.: Hallo, ich habe im meinen Haus die DG Wohnung an meine Schwägerin mit Kind vermietet. Ihr Freund wohnt auch mit seinem Hund bei Ihr. Dieser...