Werbungskosten kurzzeitige Untervermietung

Diskutiere Werbungskosten kurzzeitige Untervermietung im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo liebe Mitglieder, ich möchte gerne wissen, welche Werbungskosten ich in Abzug bringen kann in der Steuererklärung für letztes Jahr. Habe...

  1. Andner

    Andner Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mitglieder,

    ich möchte gerne wissen, welche Werbungskosten ich in Abzug bringen kann in der Steuererklärung für letztes Jahr. Habe teilweise gearbeitet und im Sommer dann Studium begonnen. Wohne seit dem in 2 Mann WG allerdings ohne echten Mietvertrag - zumindest aktuell. Um ein bisschen Geld rein zu bekommen vermiete ich, wenn cih zu meinen Eltern nach Hause fahr mein Zimmer unter über AirBnB. Die Einnahmen waren letztes Jahr über der Freigrenze von 520 €. Welche Kosten kann ich aber nun absetzen? Anteilige Mietkosten? Nur meine anteiligen Nebenkosten?

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.555
    Zustimmungen:
    610
    Hallo Andner,
    schon mal die Anlage V der Einkommensteuererklärung studiert?
     
  4. #3 Andner_, 13.04.2016
    Andner_

    Andner_ Gast

    Die habe ich studiert. Auch das entsprechende Feld für Untervermietung gemieteter Räume gefunden und ebenfalls sämtliche Felder für anzusetzende Nebenkosten. Die meisten sind wohl für Eigentümer relevant. Auf anderen Internetseiten habe ich gelesen, dass die Einnahmen aus jener Untervermietung separat berechnet werden sollten. Allerdings stellt sich mir hier weiterhin die Frage, ob nur Nebenkosten oder auch mein gezahlter Mietzins absetzbar ist.
     
  5. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.555
    Zustimmungen:
    610
    Wenn die Mietkosten anfielen um ein zu versteuerndes Einkommen zu erzielen, ja (dann wären es wohl Werbungskosten)..
     
    Syker gefällt das.
Thema:

Werbungskosten kurzzeitige Untervermietung

Die Seite wird geladen...

Werbungskosten kurzzeitige Untervermietung - Ähnliche Themen

  1. Änderung der Flächenanteile einer vermieteten Immobilie Berechnung der Werbungskosten

    Änderung der Flächenanteile einer vermieteten Immobilie Berechnung der Werbungskosten: Guten Morgen, ggf. kann mir jemand aus dem Forum einen Hinweis geben?: Ein MFH ist derzeit zu ca 80% Flächenanteil vermietet, auf 20% lag ein...
  2. NK korrekt als Werbungskosten eintragen

    NK korrekt als Werbungskosten eintragen: Ich sitze gerade vor der Steuererklärung und stelle wir die Frage des korrekten Eintragens. Man zahlt ja dem Grunde an die Hausverwaltung einen...
  3. selbst genutzte Eigentumswohnung teilweise untervermieten 1 Zimmer

    selbst genutzte Eigentumswohnung teilweise untervermieten 1 Zimmer: Hallo ich möchte meine selbst genutzte Eigentumswohnung teilweise untervermieten 1 Zimmer davon knapp 12 Quadratmeter groß das Zimmer Darf der...
  4. selbst genutzte Eigentumswohnung und 1 Zimmer untervermieten

    selbst genutzte Eigentumswohnung und 1 Zimmer untervermieten: Hallo ich möchte meine selbst genutzte Eigentumswohnung teilweise untervermieten 1 Zimmer davon knapp 12 Quadratmeter groß das Zimmer Darf der...
  5. Korrekte Zuordnung der Werbungskosten bei mehreren Objekten

    Korrekte Zuordnung der Werbungskosten bei mehreren Objekten: Hallo zusammen, meine Steuererklärung erfasse ich seit Jahren mit derselben bewährten Software, dort erfasse mich meine Nichtselbständigen...