Wertverbesserungszuschlag in der Kaltmiete

Dieses Thema im Forum "Mieterhöhung" wurde erstellt von Maja, 17.07.2013.

  1. Maja

    Maja Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Ich bin gerade verwirrt und brauche mal eure Hilfe.
    Vor 12 Jahren habe ich eine Mod. Mieterhöhung gemacht, die auch akzeptiert wurde. Nun will ich nach Mietspiegel erhöhen und der Mieter will das der damalige Wertverbesserungszuschlag aus der Miete Kaltmiete raus gerechnet wird.
    Wie ist da die Rechtsprechung bzw. womit kann ich Argumentieren.
    Danke für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Hab mal gegugelt, gemäß dieser Seite vom Berliner Mieterverein irrt Dein Mieter: Aufsatz: Die Mieterhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete (§§ 558 - 558 e BGB)

    Das wichtigste Stelle mal rauskopiert:

    Wird nach einer Modernisierung zunächst eine Erhöhung nach § 559 BGB durchgeführt, so wird der dann gebildete Mietzins zum Basis-Mietzins, der für die Berechnung der ortsüblichen Miete herangezogen wird. Eine Erhöhung ist nur insoweit möglich, als dann dieser nach § 559 BGB erhöhte Mietzins noch nicht die ortsübliche Miete erreicht.116 Der Modernisierungszuschlag nach § 559 BGB wird ab Fälligkeit Teil der Miete und ist deshalb bei späteren Mieterhöhungen aufgrund § 558 BGB nicht mehr getrennt von der Miete in Ansatz zu bringen. Anderenfalls ist das Erhöhungsverlangen nach § 558 BGB unwirksam.117 Der Modernisierungszuschlag ist nach der Modernisierung und der entsprechenden Mieterhöhung ständig mit der Miete zu zahlen. Er "verschmilzt" gewissermaßen mit der Miete.118 Eine Vereinbarung, dass ein Wertverbesserungszuschlag stets gesondert neben dem Netto-Kaltmietzins zu entrichten ist und auch nicht in die Mietzinserhöhungen nach §558 BGB einbezogen werden soll, ist unwirksam. (Unterstreichungen von mir)

    Weiß allerdings nicht, ob das noch voll der aktuellen Rechtsprechung entspricht...
     
  4. #3 Kitzblitz, 22.07.2013
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Die alte Miete zzgl. dem vor 12 Jahren hinzugekommenen "Wertverbesserungszuschlag" ist die derzeitig gültige Kaltmiete. Warum sollte der Wertverbesserungszuschlag da herausgenommen werden ?

    Liegt die derzeitig gültige Kaltmiete unter der ortsüblichen Miete, wird eine Mieterhöhung auf Basis des heute gültigen Mietspiegels durchsetzbar sein.

    Gruß aus'm Ländle
    Ulrich
     
Thema: Wertverbesserungszuschlag in der Kaltmiete
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wertverbesserungszuschlag

    ,
  2. Wertverbesserungszuschlag Mietvertrag

    ,
  3. wertverbesserungszuschlag heizung

    ,
  4. wertverbesserungszuschlag in der kaltmiete wird nach der modernisierung zunächst eine erhöhung,
  5. darf der vermieter zuschlag modernisierung zur kaltmiete einbeziehen
Die Seite wird geladen...

Wertverbesserungszuschlag in der Kaltmiete - Ähnliche Themen

  1. Mieterhöhung Fehler unterlaufen falsche Kaltmiete als Berechnungsgrundlage

    Mieterhöhung Fehler unterlaufen falsche Kaltmiete als Berechnungsgrundlage: Hallo Zusammen ich habe eine Wohnung zum Jahresanfang gekauft. Da die Miete viel zu niedrig war habe ich die Kaltmiete von 200 Euro auf 240 Euro...
  2. Bestandteile zuzüglich zur sog. Kaltmiete, ohne NK

    Bestandteile zuzüglich zur sog. Kaltmiete, ohne NK: Guten Abend, ich beabsichtige umzuziehen und mein EFH zu vermieten. Hierzu habe ich ein paar Fragen: Folgende Bestandteile möchte mit vermieten...
  3. Variable Kaltmiete für Nebenfläche in Abhägigkeit der WG-Bewohner

    Variable Kaltmiete für Nebenfläche in Abhägigkeit der WG-Bewohner: Kann mir jemand zu folgendem Sachverhalt Tipps geben? Ich will als Eigentümer eines Hauses, einzelne Zimmer sowie anteilig die restl. Nebenfläche...
  4. Gemeinsame Hoftür erneuert - Umlagefähig auf Kaltmiete?

    Gemeinsame Hoftür erneuert - Umlagefähig auf Kaltmiete?: Wir haben kürzlich aus Sicherheits- und Dichtigkeitsgründen eine alte Hofeingangstür durch eine neue Tür ersetzen lassen. Die vorherige Tür war...
  5. Kaltmiete Tagespflege

    Kaltmiete Tagespflege: Hallo, wir planen im Rahmen eines Studentischen Projektes ein Mehrfamilienhaus zur Vermietung mit Tagespflege im Erdgeschoss. Tagespflege....