WG im eigenen Haus

Diskutiere WG im eigenen Haus im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, mein Neffe ist Eigentümer eines noch belasteten Hauses. Um die monatlichen Kosten erträglich zu machen, erwägt er durch den Ausbau...

  1. #1 putzfee, 22.01.2011
    putzfee

    putzfee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, mein Neffe ist Eigentümer eines noch belasteten Hauses. Um die monatlichen Kosten erträglich zu machen, erwägt er durch den Ausbau von zwei Zimmern im Erdgeschoss m. eigenem Nassbereich eine WG zu gründen, d.h. Mitbenutzung von Küche und Wohnraum. Welche Form eines Mietvertrages wäre zu empfehlen, normal oder Untermieter? Wie verhält es sich mit der Heizkosten, da im Einfamilienhaus eine sep. Abrechnung nicht möglich ist. Können Nebenkosten wie Müllabfuhr/Schornsteinfeger usw. in einer WG auch berücksichtigt werden??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 23.01.2011
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Vermieter Eigentümer oder Mieter der Mietsache?
    Man kann nur untervermieten, was man selbst gemietet hat ;-)
    Denk mal genau über die Begriffe "Mieter", "Untermieter" und "Eigentümer" nach ;-)

    Lies doch mal die Heizkostenverordnung, dann hast du alle Infos und Ausnahmen aus erster Hand.

    Die Schornsteinfegerkosten gehören eigentlich zu den Heizkosten, dazu steht bestimmt auch was in der Heizkostenverordnung.
    Bezüglich den Nebenkosten wie Müllabfuhr ist m.E. die Vereinbarung zwischen Vermieter und Mieter entscheidend. Wenn also der Mieter den Vorschlag des Vermieters akzeptiert, ist das m.E. in jedem Fall okay und bindend.
     
  4. #3 putzfee, 23.01.2011
    putzfee

    putzfee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und herzlichen Dank für die schnelle Antwort, es war sehr hilfreich und ich werde gleich mal in den Heizkostenverordnungen nachschauen. Mein Neffe ist natürlich Eigentümer (siehe erste Anfrage von mir) des Hauses und möchte wg. der anfallenden Unkosten für das Haus und auch, weil er nach dem Tod der Mutter sehr alleine in dem Haus ist, eine WG gründen. Gibt es da nicht unterschiedliche Mietverträge für eine solche Situation?? Wäre für Tipp dankbar!
     
  5. #4 Suzuki650, 23.01.2011
    Suzuki650

    Suzuki650 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Hi putzfee,

    Ihr solltet MV von Haus+Grund nehmen => http://www2.haus-und-grund.com/mietvertrag.html

    Jeder WG-Bewohner sollte einen eigenen bekommen. Das erleichtert das ein- und ausziehen. An Wohnfläche habe ich immer Zimmer + anteilig die Gemeinschaftsräume genommen.

    Strom + Wasser + Müll + Grundsteuer/Versicherungen usw nach Kopfzahl.

    Suzi
     
  6. #5 putzfee, 23.01.2011
    putzfee

    putzfee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke Suzuki650, guter Tipp!! :respekt
     
Thema: WG im eigenen Haus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wg im eigenen haus

    ,
  2. wohngemeinschaft mit eigentümer

    ,
  3. untermieter im eigenen haus

    ,
  4. untervermietung im eigenen haus,
  5. heizkostenverordnung wg,
  6. untermiete im eigenen haus,
  7. wg in einem haus,
  8. mietvertrag wg eigentümer,
  9. untermietvertrag im eigenen haus,
  10. mietvertrag im eigenen haus,
  11. wg in eigenem haus,
  12. heizkostenverordnung untervermietung,
  13. mietvertrag wg mit eigentümer,
  14. wohngemeinschaft heizkostenverordnung,
  15. mietvertrag wg haus,
  16. WG mit eigentümer,
  17. haus und grund mietvertrag wg,
  18. wg eigenes haus,
  19. WG gründen im eigenen haus,
  20. wg in haus gründen,
  21. mietvertrag wohngemeinschaft eigentümer,
  22. heizkostenverordnung untermieter,
  23. untermieter im einfamilienhaus,
  24. mietvertrag haus wohngemeinschaft,
  25. wohngemeinschaft als eigentümer
Die Seite wird geladen...

WG im eigenen Haus - Ähnliche Themen

  1. Rückwirkende Mietmind. wg. Schimmel

    Rückwirkende Mietmind. wg. Schimmel: Hallo Leute, ich habe seit November'16 Schimmelbefall unterhalb der Fenster, wegen Kältebrücken, die durch die äußeren Fensterbänke gebildet...
  2. Haus mit ELW Heizkosten Warmwasser berechnen!?

    Haus mit ELW Heizkosten Warmwasser berechnen!?: Hallo, ein paar Daten zuerst... Haus mit ELW... Haus(60%)(165m2)/// ELW (40%) (110m2) Eine Wärmepumpe (Luft) zwei Wärmemengenzähler (1x Haus)...
  3. Mieterhöhung WG-Zimmer

    Mieterhöhung WG-Zimmer: Guten Abend alle zusammen, ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Habe auch schon etwas recherchiert aber bin mir nicht ganz sicher mit meinem...
  4. Mahnung wg. NK-Nachzahlung - Mahngebühr rechtens?

    Mahnung wg. NK-Nachzahlung - Mahngebühr rechtens?: Hallo Leute, Ich habe zum 31.12. die NK-Abrechnung in die Briefkästen geworfen, also fristgerecht, und natürlich gab es in einigen Fällen auch...
  5. Meine Erfahrung mit wg-gesucht.de und den Mietern der Plattform

    Meine Erfahrung mit wg-gesucht.de und den Mietern der Plattform: Meine WG ist nur für Frauen, das steht auch dort, doch es melden sich ständig Männer. Die, welche sich bewerben, haben stets ausländische Namen...