Whg Übergabe nach 8 J Miete; Mietvertrag nicht vorhanden

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von Sil.Ber, 31.10.2010.

  1. #1 Sil.Ber, 31.10.2010
    Sil.Ber

    Sil.Ber Gast

    Hallo und einen schönen guten Morgen!

    Ich hätte eine Frage und zwar wie folgt:
    1. Wohnung (Souterrain, nicht unterkellert, Berlin) wurde von Person XY als Haupt- und alleiniger Mieter im Sommer 2002 angemietet
    2. Einzug erfolgte dann von Ihm und mir (2 Personen)
    3. Auszug des Hauptmieters im Sommer 2005 (der Mietvertrag wurde vom priv. Eigentümer nicht geändert (eingetragener Hauptmieter immer noch Person XY, meine Wenigkeit ist der Bewohner der Wohnung bis heute).
    4. Eigentümer der Wohnung und des Hauses im Jahre 2007 verstorben.
    5. Neuer priv. Eigentümer.
    6. Der Mietvertrag wurde weiterhin nicht geändert. Person XY ist Hauptmieter. Der neue Eigentümer hat sich die Whg lediglich im Jahre 2007 einmal angeschaut (ohne Protokoll ohne nichts).
    7. Die Whg wurde per Ende nächster Woche von mir gekündigt (3 Monate Klausel).
    8. Alle Mieten wurden pünktlich gezahlt und eine Kaution wurde auch nie hinterlegt.
    9. Nach gestriger Räumung (Anbauten, Rückbau etc.) habe ich festgestellt, das ein Wasserschaden irgendwann entstanden ist, da ich das Laminat samt Trittschall entsorgt habe und das Eiche Fischgrät Parkett darunter richtig durchfeuchtet ist (Schaden muss schon länger her sein). Alle Wasserschäden die da waren, habe ich immer gemeldet. (es kann sein das die Wandfliesen in der Dusche, nicht ganz dicht sind, Fugen betreffend und dies der Grund für den o.g. Parkettschaden ist.)

    Meine Frage:
    -Welcher "Mietvertrag" ist denn für mich eigentlich gültig?
    -Was sollte ich bei der Wohnungsrückgabe/Übergabe grob beachten?
    -Kann mir wegem dem durchfeuchteten Parkett ("versteckter Schaden") was angehangen werden?
    -Muss ich renovieren oder kann die Whg nur besenrein und geräumt hinterlassen werden.
    -Lediglich im Keller sind ein paar "Möbelplatten, 1 Tür etc", die waren jedoch schon vorher im Keller, jedoch nicht im "alten" Mietvertrag protokolliert gewesen. Müssen die trotzdem weg?
    - Ist ein Übergabe-/Abgabeprotokoll für alles trotzdem vonnöten?


    PS: Wer Lust hat kann sich ja mal den alten Wohnungseinheitsmietvertrag einmal hier anschauen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 31.10.2010
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,

    gar keiner. Es besteht immer noch der Mietvertrag zwischen Person XY (bzw. dessen Erben) und dem damaligen Vermieter (bzw. dessen Nachfolger, dem neuen Eigentümer).

    Streng genommen kannst du den Vertrag gar nicht kündigen.

    Das sollte sich anhand des Mietvertrags beantworten lassen. Hier kann dir das ohne weitere Infos niemand sagen.

    Nein, ein Übergabe-/Abgabeprotokoll ist keinesfalls vorgeschrieben. Trotzdem kann es für beide Seiten von Vorteil sein, eins anzufertigen, um den Zustand der Wohnung zu dokumentiern. Nachher kann dann niemand mehr sagen, daß das alles doch ganz anders war.

    Das muss er auch nicht.

    Nur der Vollständigkeit halber: Wenn man einen Schaden verursacht hat, muss man den Schaden tragen, auch wenn man ihn direkt meldet. Eine Meldung des Schadens an den Vermieter hat mit der Kostenfrage also (erst mal) nichts zu tun.

    Wenn du nachweisen kannst, daß es nciht deine Schuld ist, daß der Parkettboden feucht geworden ist, musst du natürlich nicht für den Schaden aufkommen. Allerdings wird es bestimmt nciht einfach, das zu beweisen, oder?
    Seit wann weißt du denn, daß es sein kann, daß die "die Wandfliesen in der Dusche, nicht ganz dicht sind, Fugen betreffend"? Weiß der Vermieter davon und hätte dieser durch frühzeitiges Handeln schlimmeres verhindern können?

    Gruß,
    Christian

    PS: Habe jetzt erst den verlinkten Mietvertrag entdeckt. Viele Fragen lassen sich bestimmt damit beantworten. Da du das aber genau so gut kannst wie ich, habe ich jetzt gerade keine Lust, das für dich zu machen ;-)
     
  4. #3 Sil.Ber, 02.11.2010
    Sil.Ber

    Sil.Ber Gast

    Danke!
     
  5. #4 Max_Headroom, 03.11.2010
    Max_Headroom

    Max_Headroom Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Also die Schönheitsrepklausel ist m.E. gültig; muß also der Mieter machen - allerdings bist Du nicht der Mieter. Aber den Schuh würde ich mir nicht anziehen; das gibt nur Chaos...denn kündigen dürftest Du dann nämlich auch nicht.

    War die Dusche von Dir oder Deinem Vormieter eingebaut worden? Dann könnte es ein Problem sein...aber warte erst mal ab was bei der Übergabe passiert...

    MH
     
Thema: Whg Übergabe nach 8 J Miete; Mietvertrag nicht vorhanden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietvertrag nicht vorhanden

    ,
  2. mietvertrag nicht geändert

    ,
  3. parkett nass geworden

    ,
  4. vermietung auszug übergabe,
  5. mietvertrag nicht mehr vorhanden,
  6. miete nach übergabe,
  7. kein hauptmieter vorhanden,
  8. wasser im fischgrätparkett,
  9. wasserschaden parkett ubergabe auszug,
  10. parkett übergabe,
  11. übergabeprotokoll mietwohnung wasserschaden,
  12. mietvertrag nicht da,
  13. auszug mietvertrag nicht vorhanden#,
  14. parkett übergabe miet,
  15. mietverträge übergabeprotokoll nicht vorhanden,
  16. fugen nach whg,
  17. parkettwasserschaden durch feuchte wände,
  18. mieten übergabeprotokoll parkett,
  19. mietverträge nicht vorhanden ,
  20. neuer mietvertrag nicht vorhanden,
  21. parkett fugen wasserschaden,
  22. wasserschaden mietwohnung übergabeprotokoll,
  23. mieter wasserschaden dusche nicht gemeldet an eigentümer,
  24. altes eichen fischgrätparkett ausbesserung,
  25. fugen im parkett nach wasserschaden
Die Seite wird geladen...

Whg Übergabe nach 8 J Miete; Mietvertrag nicht vorhanden - Ähnliche Themen

  1. darf ich bei 2/3 Nießbrauch Mietvertrag abschließen?

    darf ich bei 2/3 Nießbrauch Mietvertrag abschließen?: Kann mir hier jemand sagen, ob ein Mietvertrag dadurch gültig geworden ist, dass der Mieter schon seit 2009 regelmäßig Miete zahlt? Mir wurde...
  2. Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen

    Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen: Guten Abend in die Runde, mich beschäftigt folgende Frage: Wer muß für die Beleuchtungsmöglichkeit sorgen wenn der Mieter vor Vertragsende...
  3. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  4. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  5. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...