Widerspruch gegen Eigenbedarfskündigung

Diskutiere Widerspruch gegen Eigenbedarfskündigung im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, folgender Sachverhalt: Ich habe meinem Mieter wg. Eigenbedarf gekündigt (mein Sohn braucht die Wohnung), nun kommt 2 Monate vor Ablauf der...

  1. #1 Solomaster, 01.07.2007
    Solomaster

    Solomaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    folgender Sachverhalt: Ich habe meinem Mieter wg. Eigenbedarf gekündigt (mein Sohn braucht die Wohnung), nun kommt 2 Monate vor Ablauf der Frist ein Widerspruch. Begründung: Härte, da Abschlussprüfungen im Auszugszeitraum und es daher unmöglich ist, in der Prüfungsvorbereitung auszuziehen. Ist das eine Härte (verglichen mit Invalidität, Schwangerschaft, hohes Alter etc.)???. Ausserdem hätte er trotz Bemühung zum Auszugszeitpunkt keine geeignete Wohnung gefunden. Es gab aber in der gleichen Gegend und gleicher Größe massenhaft Anzeigen. Er möche jetzt noch 1,5 Monate zusätzlich rausschinden.
    Was noch hinzu kommt: Die Kündigung wurde im Februar verfasst (ich habe die Kündigungsfrist nach einem Gespräch mit ihm daher sogar verlängert), daher sehe ich eigentlich nicht ein, jetzt noch 1,5 Monate länger zu warten.

    Fragen:
    - Wie ist die Rechtslage
    - Wie ist jetzt weiter vorzugehen, d.h. was sind die nächsten Schritte?
    - Ist eine Räumungsklage oder ähnliches überhaupt sinnvoll vor dem Hintergrund, dass der Mieter in spätestens 3,5 Monaten eh auszieht? Wie lange dauert es denn normalerweise, bis entschieden wurde?

    Danke für eure Hilfe und viele Grüße,

    Solomaster
     
  2. Anzeige

  3. #2 Vermieterheini1, 01.07.2007
    Vermieterheini1

    Vermieterheini1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Solomaster,

    lies mal meine Antworten zu Eigenbedarfskündigung und deren systematische "Vorbereitung".

    Achtung:
    Ich vermute mal dein Mieter BEHAUPTET mündlich, dass er in xx Monaten auszuziehen gedenke. Und selbst wenn du das schriftlich hast, ob der Mieter dann dazu Lust hat?
    Wenn dein Mieter wirklich in spätestens 6 Monaten verschwunden ist, dann dürfte "WasAuchImmer Gerichtliches" keinen Sinn haben, denn so schnell sind Gerichte im Allgemeinen nicht.
     
  4. #3 leningrad, 17.06.2014
    leningrad

    leningrad Gast

    eigenbedarf

    Widerspruch auf eigenbedarfskündigung rechte des vermieters
     
Thema: Widerspruch gegen Eigenbedarfskündigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. widerspruch gegen eigenbedarfskündigung

    ,
  2. eigenbedarfskündigung einspruchsfrist

    ,
  3. ablauf eigenbedarfskündigung

    ,
  4. einspruch gegen eigenbedarfskündigung,
  5. Widerspruch bei Eigenbedarfskündigung,
  6. Widerspruch gegen Wohnungskündigung,
  7. einspruchsfrist eigenbedarfskündigung,
  8. eigenbedarfskündigung Ablauf,
  9. widerspruch wohnungskündigung,
  10. widerspruch eigenbedarfskündigung begründung,
  11. widerspruchsfrist eigenbedarfskündigung,
  12. räumungsklage vor ablauf widerspruchsfrist,
  13. widerspruch gegen eigenbedarfskündigung kündigung,
  14. widerspruch eigenbedarf,
  15. Einspruch bei Eigenbedarfskündigung,
  16. einspruch gegen eigenbedarf kündigung,
  17. eigenbedarfskündigung finde keine wohnung,
  18. einspruch eigenbedarfskündigung,
  19. eigenbedarf widerspruch,
  20. eigenbedarfskündigung ablauf widerspruchsverfahren,
  21. eigenbedarf einspruch,
  22. einspruchsfrist bei eigenbedarfskündigung,
  23. eigenbedarfskündigung widerspruch räumungsklage,
  24. wohnungskündigung einspruch,
  25. widerspruch gegen eigenbedarf
Die Seite wird geladen...

Widerspruch gegen Eigenbedarfskündigung - Ähnliche Themen

  1. Eigenbedarfskündigung überreichen, wer zählt als Zeuge?

    Eigenbedarfskündigung überreichen, wer zählt als Zeuge?: Hallo, meine Eltern (beide Vermieter) wollen die aktuellen Mieter ihrer Wohnung wegen Eigenbedarf für mich(Sohn) kündigen. Zur Sicherheit werden...
  2. Eigenbedarfskündigung: berechtigtes Interesse

    Eigenbedarfskündigung: berechtigtes Interesse: Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Eigenbedarfskündigung. Nehme wir folgenden Fall an: Person A hat eine Eigentumswohnung (52 m2) seit 3...
  3. Kündigung wegen Eigenbedarfs Zweifamilienhaus Widerspruch

    Kündigung wegen Eigenbedarfs Zweifamilienhaus Widerspruch: Hallo Mein Mann hat eine Zweifamilienhaus. in der oberen Wohnung leben wir, die untere ist Vermietet. Der Mieter wohnt da schon seit 9 Jahre. Er...
  4. Eigenbedarf Widerspruch Strategie "Hinziehen des Rechtstreites"

    Eigenbedarf Widerspruch Strategie "Hinziehen des Rechtstreites": Liebe Alle, ich habe eine hoffentlich korrekt begründete Eigenbedarfskündigung ausgesprochen (5 Fam. Haus, EG Wohnung (78qm) mit alleiniger...
  5. Eigenbedarfskündigung

    Eigenbedarfskündigung: Guten Morgen, Ich brauche bitte mal euren Rat zu einer aktuellen Eigenbedarfskündigung, die wir mit unserem Vermieterverein eingereicht haben:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden