Widerspruch gg die Kündigung - wie geht es weiter?

Diskutiere Widerspruch gg die Kündigung - wie geht es weiter? im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen! Leider haben wir heute den Widerspruch einer Mieterin erhalten - allerdings ohne den geforderten Grund, bzw. der genannte ist,...

  1. #1 Claudia, 28.09.2006
    Claudia

    Claudia Gast

    Hallo zusammen!

    Leider haben wir heute den Widerspruch einer Mieterin erhalten - allerdings ohne den geforderten Grund, bzw. der genannte ist, zumindest meiner Meinung nach, nicht relevant. Sie widerspricht rein vorsorglich, weil sie nicht abschätzen kann, ob sie zum Termin eine andere Wohnung gefunden hat, da sie nun mit ihrem Freund eine Lebensgemeinschaft gründen möchte (bis dato wohnt sie allein) und dieser eine Wohnung oder ein Haus mit innenliegenden Büroräumen benötigt. Ich kann mir nun aber schwer vorstellen, dass wir nun auch noch auf die Bedürfnisse des Partners Rücksicht zu nehmen haben.

    Bevor wir nun aber die nächste Runde läuten, nämlich die Räumungsklage, hätte ich gerne ein paar Meinungen hierzu: wie lange dauert es ungefähr, einen Termin vor Gericht zu bekommen? Würde sich jemand der Räumungsklage wieder sofort stellen oder lieber ein weiteres Mal versuchen zu verhandeln?

    Danke schön für Antworten!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.770
    Zustimmungen:
    77
    Ein besondere Härte liegt nach § 574 Abs. 2 vor, wenn angemessener Ersatzwohnraum zu zumutbaren Bedingungen nicht zu beschaffen ist.
    Dabei darf der Mieter allerdings nicht durch Definition seiner Anforderungen an die Angemessenheit die Beschaffung von Ersatzwohnraum vorsätzlich scheitern lassen. Zumutbar ist auch jede Wohnung, die zur ortsüblichen Vergleichsmiete angemietet werden kann.

    Möglicherweise kann bei einer an den Haaren beigezogenen Begründung des Widerspruchs bereits vor Ende des Mietverhältnisses eine Räumungsklage eingereicht werden. Da es dabei allerdings auch um Ermessensfragen des Gerichts gehen wird, wäre auch hier die Beratung durch einen am Gerichtsort ansässigen Anwalt angezeigt.
     
  4. #3 fizzgig, 29.09.2006
    fizzgig

    fizzgig Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    pech mit dem richter, 13monate bis zum auszugstermin :motzki
    aber es gibt auch schnellere urteile!!
     
Thema: Widerspruch gg die Kündigung - wie geht es weiter?
Die Seite wird geladen...

Widerspruch gg die Kündigung - wie geht es weiter? - Ähnliche Themen

  1. Wie lange dauert Zwangsräumung bzw. wie geht es weiter?

    Wie lange dauert Zwangsräumung bzw. wie geht es weiter?: Hallo. Kurzabriss: habe Mietverhältnis gekündigt. Mieter ist nicht ausgezogen. Klage eingereicht. Klage wurde stattgegeben. Mieter hat keinen...
  2. Kündigung Mietverhältnis Schwägerin

    Kündigung Mietverhältnis Schwägerin: Hallo, ich bewohne ein Zweifamilienhaus und habe die obere Wohnung an meine Schwägerin mit Kind vermietet. Leider kam es immer wieder zu...
  3. Meldeadresse bei den Eltern melden oder bei der Schwester Wohnung, geht das?

    Meldeadresse bei den Eltern melden oder bei der Schwester Wohnung, geht das?: Hallo Vermieter Forum :) Bin kein Vermieter nur ein Mensch. Ich kenne jetzt niemand der mir helfen könnte und die Einwohnermeldeamt konnten mir...
  4. Mieter zahlt kaum noch; fristlose Kündigung?

    Mieter zahlt kaum noch; fristlose Kündigung?: Hallo, ich begrüße Euch hier im Forum. Ich habe mich angemeldet, weil ich ein Problem nicht allein so lösen kann. Es wäre sehr schön, wenn ich...
  5. Nachbar verlangt das ich Mieter kündige

    Nachbar verlangt das ich Mieter kündige: Hallo liebes Forum, mein Mieter ist gelegentlicher Raucher und raucht am Fenster und auf den Balkon. Dagegen habe ich nichts. Nun fühlt sich...