Widerspruch gg die Kündigung - wie geht es weiter?

Diskutiere Widerspruch gg die Kündigung - wie geht es weiter? im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen! Leider haben wir heute den Widerspruch einer Mieterin erhalten - allerdings ohne den geforderten Grund, bzw. der genannte ist,...

  1. #1 Claudia, 28.09.2006
    Claudia

    Claudia Gast

    Hallo zusammen!

    Leider haben wir heute den Widerspruch einer Mieterin erhalten - allerdings ohne den geforderten Grund, bzw. der genannte ist, zumindest meiner Meinung nach, nicht relevant. Sie widerspricht rein vorsorglich, weil sie nicht abschätzen kann, ob sie zum Termin eine andere Wohnung gefunden hat, da sie nun mit ihrem Freund eine Lebensgemeinschaft gründen möchte (bis dato wohnt sie allein) und dieser eine Wohnung oder ein Haus mit innenliegenden Büroräumen benötigt. Ich kann mir nun aber schwer vorstellen, dass wir nun auch noch auf die Bedürfnisse des Partners Rücksicht zu nehmen haben.

    Bevor wir nun aber die nächste Runde läuten, nämlich die Räumungsklage, hätte ich gerne ein paar Meinungen hierzu: wie lange dauert es ungefähr, einen Termin vor Gericht zu bekommen? Würde sich jemand der Räumungsklage wieder sofort stellen oder lieber ein weiteres Mal versuchen zu verhandeln?

    Danke schön für Antworten!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    81
    Ein besondere Härte liegt nach § 574 Abs. 2 vor, wenn angemessener Ersatzwohnraum zu zumutbaren Bedingungen nicht zu beschaffen ist.
    Dabei darf der Mieter allerdings nicht durch Definition seiner Anforderungen an die Angemessenheit die Beschaffung von Ersatzwohnraum vorsätzlich scheitern lassen. Zumutbar ist auch jede Wohnung, die zur ortsüblichen Vergleichsmiete angemietet werden kann.

    Möglicherweise kann bei einer an den Haaren beigezogenen Begründung des Widerspruchs bereits vor Ende des Mietverhältnisses eine Räumungsklage eingereicht werden. Da es dabei allerdings auch um Ermessensfragen des Gerichts gehen wird, wäre auch hier die Beratung durch einen am Gerichtsort ansässigen Anwalt angezeigt.
     
  4. #3 fizzgig, 29.09.2006
    fizzgig

    fizzgig Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    pech mit dem richter, 13monate bis zum auszugstermin :motzki
    aber es gibt auch schnellere urteile!!
     
Thema: Widerspruch gg die Kündigung - wie geht es weiter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter widerspricht kündigung

    ,
  2. widerspruch mietkündigung

    ,
  3. mieter widerspricht kündigung was nun

    ,
  4. kündigung eigenbedarf widerspruch,
  5. widerspruch wohnungskündigung wie geht es weiter,
  6. mietkündigung widersprechen,
  7. wiederspruch wohnungskündigung,
  8. widerspruch wohnungskündigung,
  9. wiederspruch mietkündigung,
  10. eigenbedarf widerspruch,
  11. widerspruch kündigung eigenbedarf,
  12. mieter widerspricht kündigung wie geht es weiter,
  13. wohnraumkündigung widerspruch bei vermieterwechsel,
  14. haben unserem mieter gekündigt wie geht es weiter,
  15. wie lange kann ein mieter kündigung widersprechen,
  16. wie geht wohnung kündigung,
  17. widerspruch mieter nach kuendigung wie gehts weiter,
  18. widerspruch schreiben mietkündigung,
  19. schreiben für kündigung mietvertrag widersprechen,
  20. ei nspruch auf eigenbedarfskündigung wie geht es weiter,
  21. mieter widerspricht K,
  22. eigenbedarf einspruch,
  23. kündigung wegen eigenbedarf widerspruch wie gehts weiter,
  24. widerspruch gegen wohnkündigung wie läuft es weiter,
  25. wie geht es nach einem widerspruch weiter
Die Seite wird geladen...

Widerspruch gg die Kündigung - wie geht es weiter? - Ähnliche Themen

  1. Kündigung durch Vermieter

    Kündigung durch Vermieter: Hat jemand Erfahrungen mit der Kündigung eines Mieters wegen folgenden Punkten: (1) Mitteilung von Schäden an den Verwalter statt an den...
  2. Eigenbedarf Kündigen

    Eigenbedarf Kündigen: Hallo, ich bin vor 12 Monaten von einer kleinen DG Wohnung in eine etwas größere Wohnung unten drunter gezogen 3 EG. Die DG Wohnung hat mein...
  3. Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges

    Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges: Soviel ich gelesen habe muss der Mieter mit mindestens einer Monatsmiete im Verzug sein, damit der Vermieter ihm kündigen kann. Dass bedeutet...
  4. Schönheitsreparaturen nach fristloser Kündigung durch Mieter

    Schönheitsreparaturen nach fristloser Kündigung durch Mieter: Mieterin ist bereits ausgezogen, hat mit Dreimonatsfrist gekündigt. Wir haben sie gebeten, Zugang zur Wohnung zu gewähren, damit...
  5. Kündigung möglich?

    Kündigung möglich?: Sehr geehrte "Mit-Vermieter", bis dato war ich immer stiller Mitleser und bin begeistert wie gut ihr euch immer gegenseitig unterstützt! Leider...