Widerspruchsfrist vom Mieter nicht eingehalten

Diskutiere Widerspruchsfrist vom Mieter nicht eingehalten im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, Ich habe meine Mieter fristgerecht gekündigt (Nichteinhaltung der Zahlungstermine trotz Mahnung und Verletzung des Mietvertrags, indem sie...

  1. -Nina-

    -Nina- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe meine Mieter fristgerecht gekündigt (Nichteinhaltung der Zahlungstermine trotz Mahnung und Verletzung des Mietvertrags, indem sie einen Hund gehalten haben). Das Mietverhältnis begann Juni 2006, daher also 3 Monate. Jetzt ist die Widerspruchsfrist für den Mieter abgelaufen und sie haben die Kündigung nicht wiedersprochen.
    Ich will ihnen jetzt mit einer Räumungsklage drohen, würde ich den Räumungstitel gewinnen, weil kein Widerspruch gekommen ist?
    Denn laut § 556a (6) kann der Vermieter die Fortsetzung des Mietverhältnisses dann ablehnen.
    Was könnte ich sonst noch tun?

    meine Mieter sind ziemlich dreist. Es besteht kaum Kontakt und sie haben uns mehrmals angelogen. Der Hund hat an vielen Stellen in der Wohnung Flecken hinterlassen, die nicht mehr weggehen >_______<
     
  2. Anzeige

  3. #2 lostcontrol, 22.02.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    wann sollen sie denn ausziehen?
    vorher hats ja wenig sinn eine räumungsklage anzustreben...
     
  4. -Nina-

    -Nina- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo lostcontrol,
    Die 3monatige Kündigungsfrist endet am 31.03. Die Sache ist auch, dass die Mieter irgendwie keine Sozialwohnung von der Stadt bekommen. Das behaupten die zumindest. Sollte ich als Vermieter vll mitgehen und genauer fragen was los ist? Vielleicht lügen sie wieder...
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    eine Stadt ist verpflichtet, allen Sozialbedüftigen Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Eine Stadt kann also keinen Bedürftigen ablehnen. Ich denke mal, dass auch dieser kommunale Vermieter den einen oder anderen Leerstand hat bzw auch mal eine Kü von Mieter erhält.
     
  6. #5 lostcontrol, 23.02.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    nun, dann haben sie ja doch auch noch 5 wochen zeit um etwas zu finden, oder?
    das ist also noch viel zu früh für eine räumungsklage, du weisst doch noch garnicht ob sie nicht eben doch freiwillig ausziehen.

    ich glaube nicht dass du da als vermieter auskunft bekommen wirst - das unterliegt ja dem datenschutz.
    und eigentlich kann's dir solange ja auch egal sein, solange alles noch ganz normal läuft (und das ist ja aktuell der fall).
     
Thema: Widerspruchsfrist vom Mieter nicht eingehalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. widerspruchsfrist nicht eingehalten

    ,
  2. kündigung mietvertrag widerspruchsfrist verstrichen

    ,
  3. mietvertrag nicht eingehalten

    ,
  4. einspruchsfrist hund mietverhältnis duldung,
  5. vordruck widerspruchsfrist nicht eingehalten,
  6. kündigung mietvertrag einspruchsfrist verstrichen,
  7. sie haben die widerspruchsfrist nicht eingehalten,
  8. kündigungsfrist abgelaufen mieter zieht nicht aus,
  9. widerspruchsfrist vom mieter überschritten,
  10. wiederspruchfrist nicht eingehalten kündigung wohnungn,
  11. kündigung wohnung widerspruchsfrist abgelaufen,
  12. einspruchsfrist kündigung mietvertrag überschritten,
  13. nichteinhaltung widerspruchsfrist abgelaufen,
  14. widerspruchsfrist abgelaufen mietvertrag,
  15. mieter abgelaufenen widerspruchsfrist kündigung ,
  16. mietrecht kündigung erhalten nicht wiedersprochen,
  17. widerspruchsfrist kündigung mietvertrag,
  18. die vermietung werden nicht mehr eingehalten,
  19. wohnungskündigung widerspruchsfrist nicht eingehalten,
  20. Wie lange dauert es eine Räumungsklage anzustreben,
  21. kündigungsfrist nicht eingehalten miete zahlen,
  22. Kündungsfrist ist abgelaufen Kein Widerspruch muß der Mieter ausziehen ,
  23. kündigungsfrist nicht eingehalten miet,
  24. Mietvertrag berechtigtes Interesse bei Kü ndigung Snierungsbedarf,
  25. miete kündigungsfrist nicht einhalten
Die Seite wird geladen...

Widerspruchsfrist vom Mieter nicht eingehalten - Ähnliche Themen

  1. Psychoterror durch Mieter

    Psychoterror durch Mieter: Allen Forumsmitglieder einen guten Tag (oder jetzt gerade um 3 Uhr eher gute Nacht), durch meine Internetrecherche bin ich auf dieses Forum...
  2. Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung

    Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung: Ende Juni erhielt ich die Betriebskostenabrechnung 2018 von der Hausverwaltung. Da ich zum Jahresende den Schreibtisch voll habe und nicht mehr...
  3. Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers

    Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers: Ich bräuchte wieder mal ein paar Denkanstöße von Euch allen: Folgende Situation: - Stadt in Westsachsen mit rund 70.000 Einwohner - MFH mit 7...
  4. Mieter/in installiert Steckdose ohne Erlaubnis was tun?

    Mieter/in installiert Steckdose ohne Erlaubnis was tun?: Hey Leute, die Mieterin die mittlerweile raus ist, hat eine Steckdose in der Wohnung angebracht aber ohne unsere Erlaubnis. Ihr *Ehemann* ist...
  5. Freiwillige Mieterhöhung des Mieters

    Freiwillige Mieterhöhung des Mieters: Hallo, ich vermiete seit 8 Jahren eine Wohnung sehr günstig (aus sozialen Gründen) und habe noch nie die Miete hier erhöht. Diese sozialen Gründe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden